Preise von Jungfernhäutchen wiederherstellen

1.964 €
durchschnittlich
62
laut
Ärzten

Einige Frauen treffen die Entscheidung ihr Jungfernhäutchen rekonstruieren zu lassen. Oft aus kulturellem oder religiösem Hintergrund, da im z.B. Islam nur ein intaktes Hymen für Reinheit Makellosigkeit steht. In einer komplikationsarmen Operation können Plastische Chirurgen mit Mikrofäden das Jungfernhäutchen rekonstruieren. Der Eingriff ist von kurzer Dauer (ca. 30-90 Minuten) und wird unter örtlicher Betäubung mit Sedierung durchgeführt. Der Durchschnittspreis für Jungfernhäutchen wiederherstellen beträgt 1.964 €.

Preise von Jungfernhäutchen wiederherstellen
Jungfernhäutchen wiederherstellen Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Berlin 1.000 € 1.500 € 2.000 €
Preis in Düsseldorf 1.000 € 2.000 € 3.000 €
Preis in Frankfurt am Main 1.500 € 2.000 € 2.500 €
Preis in Hannover 1.800 € 2.150 € 2.500 €
Preis in Karlsruhe 1.100 € 1.400 € 1.700 €
Preis in Ketsch 900 € 1.200 € 1.500 €
Preis in Köln 2.999 € 3.499 € 3.999 €
Preis in Offenbach am Main 1.500 € 2.000 € 2.500 €
Preis in Solingen 1.300 € 1.350 € 1.400 €
Preis in Stuttgart 1.200 € 1.500 € 1.800 €
Preis in Frechen 1.900 € 2.719 € 3.538 €
Preis in Alanya 1.500 € 2.250 € 3.000 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für Jungfernhäutchen wiederherstellen?

  • Vor dem Eingriff der Hymenoplastik ist eine gynäkologische Konsultation erforderlich, deren Kosten ca. 50€ betragen. 
  • Vor der Behandlung müssen auch einige Tests durchgeführt werden; dazu gehören Blutuntersuchungen (20-40€) und gynäkologische Tests (30-60€). 
  • Für die OP selbst müssen mit Kosten zwischen 1.000 - 2.200 Euro für das Arzthonorar, Operationssaal und das notwendige Material gerechnet werden.

Was kann den Preis für eine Hymenoplastik erhöhen?

Der Preis kann durch die Wahl der Klinik und des Standortes sowie durch die Erfahrung des Chirurgen beeinflusst werden. Wenn Sie sich entscheiden, die Hymenoplastik mit anderen ästhetischen Behandlungen zu kombinieren, wird der Preis auch ansteigen.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Die ästhetische Genialchirurgie in Deutschland entwickelt sich zunehmend, sodass das Angebot an Behandlungen immer vollständiger wird. Frauen, die an einer Verbesserung ihres körperlichen Wohlbefindens und des Sexuallebens interessiert sind, können z.B. eine vaginale Verjüngung vornehmen. Hierbei wird die Vagina verengt und gestrafft. Der Durchschnittspreis für eine Vaginalstraffung in Deutschland liegt zwischen 1.500 - 3.000 Euro. Minimal invasive Eingriffe, wie Laser oder Radiofrequenz belaufen sich auf ca. 1.000 Euro pro Sitzung und eine Operation kostet ca. 2.500 Euro. Wenn zusätzlich Eigenfett unterspritzt wird, können sie Kosten auf bis zu 4.000 Euro ansteigen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Es handelt sich in der Regel nicht um eine medizinisch indizierte Operation, so dass die Patientin die Kosten privat tragen muss.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Wiederherstellen des Jungfernhäutchens?

Einige Kliniken bieten die Möglichkeit der Ratenzahlung an; erkundigen Sie sich bei der Klinik Ihrer Wahl, ob eine solche Option verfügbar ist.

Allgemeine Empfehlungen

Wenden Sie sich zunächst an einen Gynäkologen. Überprüfen Sie die Meinungen über den Spezialisten und versuchen Sie herauszufinden, ob er oder sie Erfahrung mit dieser Behandlungsmethode hat.