Informationen zu den Kosten für Geschlechtsangleichung

8.244 €
durchschnittlich
9
Spezialisten

Die Geschlechtskorrektur ist der Prozess, den ein transsexueller Mensch durchläuft, um sein biologisches Geschlecht mit seinem psychologischen Geschlecht in Übereinstimmung zu bringen. Es handelt sich um einen Langzeitprozess, der aus der Konsultation eines Psychologen, Hormonbehandlung und chirurgischen Eingriffen besteht. Die chirurgischen Eingriffe sollen das Körpergeschlecht ändern. Bei Männern bestehen sie in der Kastration, bei Frauen in der Entfernung der Brust durch plastische Chirurgen sowie in der Entfernung der Gebärmutter und der Eierstöcke.

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 5000 - 6.182 €
4 Erfahrungen
Mittlerer Preis 6.183 € - 10.305 €
3 Erfahrungen
Höchster Preis 10.306 € - 15.000 €
1 Erfahrung

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für eine Geschlechtsangleichung?

Die Geschlechtsangleichung ist mehr als ein Verfahren. Konsultationen mit Spezialisten verschiedener Fachrichtungen (Endokrinologe, Psychologe, plastischer Chirurg und andere) sind notwendig; eine Konsultation mit einem Spezialisten kostet etwa 30-60 Euro. Die Geschlechtskorrektur ist mit mehreren Grundoperationen verbunden. Bei der Korrektur von Mann zu Frau handelt es sich um die Entfernung des Penis und eine Vaginoplastik sowie die Brustplastizität. Die Gesamtkosten für alle Behandlungen erreichen 8.000 - 15.000 Euro. Bei einer Korrektur von Frau zu Mann wiederum ist es notwendig, die Gebärmutter zu resezieren, eine Phalloplastik und eine Mastektomie durchzuführen. Insgesamt fallen Kosten von ca. 6.000-13.000 Euro an.

Was kann den Preis für eine Geschlechtsangleichung erhöhen?

Einige Patienten entscheiden sich auch für andere Eingriffe, z.B. plastische Gesichtschirurgie und Körperformung mit eigenem Körperfett oder Implantaten. Dies wird den gesamten Prozess verteuern.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Es gibt derzeit keine anderen Methoden der Geschlechtsangleichung und nicht alle Transgender entschließen sich zu einer Operation.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Je nach Art und Umfang werden Rechnungen zwischen 6.000 und mehr als 15.000 Euro erwartet. Damit die Krankenkasse die Kosten übernimmt, müssen zwei verschiedene und unabhängige psychologische Gutachten vorliegen, mit denen die Transsexualität medizinisch bestätigt wird.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Geschlechtsangleichung?

Der Prozess der Geschlechtsangleichung ist langwierig und umfasst mehr als eine Operation, was ihn zu einem kostspieligen Prozess macht. Immer mehr Kliniken entscheiden sich für die Einführung dieser Option. Um herauszufinden, ob die gewählte Klinik eine solche Möglichkeit anbietet, fragen Sie im Kontaktformular auf dieser Seite oder telefonisch danach.

Allgemeine Empfehlungen

Für diesen Eingriff benötigen Sie einen Spezialisten der Intimchirurgie bzw. Geschlechtsangleichung.

Auch auf der Homepage der Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen empfehlen wir Ihnen eine Recherche zu ihrem Spezialisten zu betreiben.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
anonymous974172
"Kosmetische" Stimmbandoperation anonymous974172 · 29.11.2020

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach Kliniken im deutschsprachigen Raum die "kosmetische" Stimmbandoperationen / oder vergleichbare Eingriffe durchführen. Es geht dabei nicht darum die Stimme zu erhöhen, wie im Fall der "Voice Feminisation Surgery", sondern sie tiefer zu machen (ich bin männlich). In den USA scheint das schon eine gängige Operation zu sein, hier in Deutschland habe ich dazu noch nichts im Internet gefunden. Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße J.A

Praxis Dr. Edelmann

Praxis Dr. Edelmann

Der Plastische Chirurg (w/m/d) ist für Ihr Anliegen nicht der richtige Ansprechpartner. Recherchieren Sie bitte bei HNO-Ärzten, Zusatz Phoniatrie (w/m/d). Beste Grüße aus Frankfurt, Dr. med. Paul J. Edelmann. https://www.praxis-edelmann.de

1 Antwort weiterlesen
anise_lulita411236
Feminisierung: Verbreiterung der Beckenform anise_lulita411236 · 11.12.2016

suche ffs op möglichkeiten .zentrales anliegen dazu ist die verbreiterung der beckenform. (aufgrund athletischer figur ,breite schultern, schmale hüfte(becken)),dazu mehrere möglichkeiten :die einfachste,das blosse injizieren von grösseren mengen substanz (botox,fett) ,oder implantate, jedoch fortschrittlicher wäre das an die beckenseiten hinzuoperieren von einer passenden form, oder grundlegend der austausch des gesamten beckenknochens. (weitere ffs erwartungen,rippenentfernung und anpassung nicht entfernter knochen; pomassevergrösserung,halsverschmälerung,gesichtsknochen (inklusive nase) verschmälerung; anpassung, formung der beinknochen; und sonstige feminisierungsformen die üblich sind)

Praxis Dr. Edelmann

Praxis Dr. Edelmann

"...oder grundlegend der austausch des gesamten beckenknochens." Ihnen wird selbst klar sein, dass Sie hier Unsinniges bzs. Unmögliches ansprechen!?! Eine weiblichere Form des Beckenbereichs sollte allenfalls mittels Liposcultpturing vorgenommen werden. Beste Grüße aus Frankfurt, Dr. med. Paul J. Edelmann http://www.f ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Guten Abend! Ich hatte vor 8 Wochen meine Mastektomie (Frau-zu-Mann Transsexualität) und trage seitdem rund um die Uhr Leukostrips, die ich je nach Zustand alle 5 bis 7 Tage wechsele. Die Narben sind bisher auch schön schmal geblieben (max. 2-3mm). Macht es Sinn weiterhin mit Leukostrips abzukleben oder sollte ich lieber mit der Narbenpflege (Cremes, Massage) beginnen? Und wäre ein Gleitgel auf Silikonbasis genauso effektiv wie diese überteuerten Narbengele aus der Apotheke? Vielen Dank für Ihre Antworten :)

Praxis Dr. Edelmann

Praxis Dr. Edelmann

Ich empfehle anstelle irgendwelcher Cremes weiterhin Steristrips aufzukleben, weil ich davon überzeugt bin, dass der Druck, den Steristrips auf das Narbengewebe ausüben wirkungsvoller sind. Beste Grüße aus Frankfurt, Dr. med. Paul J. Edelmann. http://www.praxis-edelmann.de

1 Antwort weiterlesen

Hallöchen an alle, zu meiner Person: Ich bin weiblich ( biologisch, von der psycho-sozialen Konstitution reden wir hier mal nicht ^^ ) bin 23 Jahre jung ( oder alt, kommt drauf an von welcher Seite man das betrachtet) und binde mir seit meinem 13 Lj die Brüste ab. Ich trage zwar Männerklamotten und verhalte mich auch so aber lehne eine komplette geschlechtsumwandlung definitiv ab. Das heißt für mich im klaren, kein netter kleiner penis und auch keine Hormonbehandlung. Klingt zwar widersprüchlich für viel T´s, für mich jedoch wäre ein Bartwuchs und eine tiefe, männliche Stimme echt nicht tragbar. Meine Frage ist,ob eine Brustentfernung unter diesen Umständen wirklich machbar ist, da man ja in fast allen Foren liest, dass eine Hormonbehandlung pflicht sei für eine Mastektomie. Wenn ja, was würde mich dieser Eingriff kosten, da ich die Kosten des Eingriffes wahrscheinlich selber tragen muss, so wie man die Krankenkassen kennt, zumal ich ja auch keine Hormonbehandlung möchte geschweige denn eine komplette Geschlechtsangleichung bzw Umwandlung. Wäre echt klasse, wenn sich jemand damit auskennt, vllt sogar eigene Erfahrungsberichte zu diesem Thema hat. Lg Smartone

Praxis Dr. Edelmann

Praxis Dr. Edelmann

Smartone vom 07.06.2012 Herr Dr. Edelmann befindet sich bis zum 13. Juni für Interplast-Germany (siehe www.interplast-germany.de oder www.praxis-edelmann.de) in seinem 5. Einsatz in Sibirien, wo er vornehmlich Kinder mit Lippen-, Gaumenspalten und anderen angeborenen Missbildungen im Gesichtsbereich operiert . Dr. Edelmann kann sich daher der ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR GESCHLECHTSANGLEICHUNG

Gesichtsfeminisierung
Guten Tag Liebes Ärtzte Team und Mietglieder dieser Gruppe - Ich bin 25 Jahre und komme aus Österreich...
Chantal701858
Letzter Kommentar: 18.05.2018 ·
1

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Geschlechtsangleichung. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Am 13.01.2021 wurde ich in der Evangelischen Elisabeth Klinik in Berlin operiert. (Station 3A) Man hat bei meiner Mann zu Frau Geschlechtsangleichung keinen Scheidenkanal erstellt und die Operation wurde von einem anderen Arzt nun als gescheitert eingestuft. Laut Arzt gab es keinen Behandlungsfehler. Der Arzt wusste von Komplikationen, welche nicht im OP-Bericht vermerkt sind und auf Anfrage auf Erklärung kam nichts.

Preis 21.000 €