Dr. med. Ulrich Kühne

Dr. med. Ulrich Kühne

(1 Meinung) ·100% empfehlen
Ihre Meinung mitteilen
Kronberger Straße 36a, Bad Soden am Taunus, Hessen Karte anzeigen
Reagiert in mehr als 72 Stunden
Dr. med. Ulrich Kühne
Dr. med. Ulrich Kühne
(1 Meinung) ·100% empfehlen

Information

  • 729 Profilaufrufe

Dr. med. Ulrich Kühne ist Hautarzt und Allergologe und in der Praxis Hautmedizin Bad Soden tätig, in der er gleichzeitig auch Partner ist.

Dr. Kühne studierte Humanmedizin in Deutschland und den USA und trat anschließend die Ausbildung zum Facharzt für Dermatologie und Allergologie an der Universitätshautklinik Frankfurt an.

Er ist zusätzlich von der Deutschen Dermatologischen Akademie für Dermatologische Lasertherapie und Kosmetologie zertifiert und hat ein Diplom für ästhetische Lasermedizin. Regelmäßig wird Dr. Kühne zu Fachvorträgen auf internationalen und nationalen Tagungen als Redner geladen.

Dr. Kühnes Schwerpunkte sind u. a. faltenreduzierende Behandlungen sowie das Cellfina-Verfahren zur Verringerung von Cellulite. Neben der ärztlichen Tätigkeit ist er auch in der Forschung zu Behandlungen mit Fillern oder Botulinumtoxin aktiv und moderiert den dermatologischen Qualitätszirkel "Derma-Update".

Die Hautmedizin Bad Soden bietet zum einen das klassische Spektrum von Behandlungen auf den Gebieten der modernen Dermatologie und Allergologie an. Zum anderen können sich Patienten mit einem Wunsch nach Hautverjüngung und/oder -straffung ebenfalls an die Praxis bzw. an Herrn Dr. Kühne wenden.

Im Gesicht können Falten mit unterschiedlichsten Verfahren merklich reduziert werden, beispielsweise mit Hyaluronunterspritzungen, Eigenblutinjektionen oder speziellen chemischen Peelings. Mit einer operativen Lidstraffung bei schlaffen Augenlidern kann der Gesichtsausdruck wieder frischer und wacher wirken.

Das Gesicht kann außerdem mit der Ultherapy-Methode oder einem Fadenlifting auch ohne OP gestrafft werden.

Daneben kann auch der Körprer auf vielfältige Weise eine ästhetische Korrektur erfahren. Fettdepots können mit der Injektionslipolyse abgebaut werden, Cellulite wird durch das Cellfina-Verfahren reduziert. Bei Patientinnen mit einer Lipödemerkrankung bietet sich eine Fettabsaugung an.

Zum Team der Hautmedizin Bad Soden zählen mit Dr. Ulrich Kühne die Praxispartner Dr. Matthias Imhof, Dr. med. Marei Kirchmeir, Dr. Isabel Fell und Dr. med. Stefan Rapprich, außerdem weitere Hautärztinnen, Weiterbildungsassistentinnen, Fachangestellte und Krankenschwestern. Sie alle kümmern sich mit Engagement um die Patienten und ihr Wohlbefinden. 

Die Hautmedizin Bad Soden kann insgesamt ein breites Behandlungsspektrum abdecken, die Behandlungen sind von der Fachkompetenz und Erfahrung der Ärzte, der guten Teamarbeit und der modernen technischen Ausstattung geprägt .

Die Praxis befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Main-Taunus-Klinik in Bad Soden und kann mit zwei Buslinien gut erreicht werden. Für die Anfahrt mit dem PKW stehen Parkplätze im Parkhaus der Klinik zur Verfügung.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands GÄCD
  • Facharzt für Dermatologie und Venerologie

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein

Ästhetisch-Medizinisches Leistungsspektrum

Meinungen (1)

5.0
durchschnittliche Bewertung
100% empfehlen

Guter Arzt

Vollständiger Erfahrungsbericht (Hyaluronsäure):

Ja, ich habe gute Erfahrungen mit diesem Arzt gemacht und zwar deswegen, weil die Eingriffe nicht offensichtlich sind: ich sehe deutlich besser und jünger aus, aber niemand erkennt das als ästhetischen Eingriff. So muss es sein! Vielen Dank!

Bitten Sie Dr. med. Ulrich Kühne um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!