Dual Plane Technik

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Dual Plane Technik

Melow  |  Visitor  |  Bayern
  • 20 Antworten
  • 17 Gefällt mir
Hallo zusammen, wer kennt sich denn mit der Dual Plane Technik aus? Was heißt das und wo liegt der Unterschied? Wie sehen die Ergebnisse hierzu aus? Vielen Dank im Voraus ☺️
Dr. med. Christina Irene Günter  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 403 Antworten
  • 216 Gefällt mir
Hallo Melow, vielen Dank für die Frage! Die Duale Plane Technik bezeichnet die Implantatlage im oberen Bereich unter dem Muskel und im unteren Bereich über dem Muskel. Diese Lage wird häufig empfohlen, wenn der Zugang durch die Unterbrustfalte gemacht wird und die Patientin schlank ist, so dass sie mehr Weichteilbedeckung im Decoltee benötigt. Da das Ergebniss nicht nur durch die verwendete Technik beeinflusst wird, lässt sich das so pauschal nicht sagen. Dafür benötigt man ein persönliches Beratungsgespräch. Herzliche Grüsse aus München Dr Dr Christina Günter
Melow  |  Visitor  |  Bayern
  • 20 Antworten
  • 17 Gefällt mir
Vielen Dank Frau Dr. Günter, Das heißt der Muskel wird dann auch noch durchgeschnitten? Ursprünglich war bei mir UBM geplant, aber mein Arzt hat sich während des Anzeichnens umentschieden. UBM heißt ja eigentlichen man schiebt das Implantat komplett hinter den ganzen Brustmuskel (alle auch die quer liegenden). Wie kann ich mir das dann bei Dual Plane vorstellen? Viele Grüße

Antwort an Melow

Dr. med. Christina Irene Günter  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 403 Antworten
  • 216 Gefällt mir
Hallo Melow, in der Tat. Alleredings wird der Muskel grundsätzlich immer bei ALLEN UBM Techniken durch die Submammärfalte durchgeschnitten! Das geht nicht anders! Die einzige Technik, die es erlaubt das Implantat hinter den Muskel zu legen OHNE den Muskel durchzuschneiden ist der Zugang durch die Achselhöhle (Axillär). Das ist auch aus dem Grunde eine meiner Spezialitäten... Herzliche Grüsse Dr Dr Christina Günter aus München

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe