Brustvergrößerung von A Cup mit anat. 295 cc: in guten Händen!

Stephie

Ausgangspunkt bei mir war eine sehr schlanke, sportliche Silhouette mit fast gar keiner vorhandenen Brust (ganz kleines A-Körbchen). Ich stellte mich vor mit dem Wunsch nach mehr Weiblichkeit, aber mit einem natürlichen Ergebnis. Ich bekam eine qualitativ hochwertige Beratung durch Herrn Dr. Steiert. Er hat sich sehr viel Zeit für die Beratung und meine Fragen genommen, sodass er am Ende alle meine Ängste und Bedenken ausräumen konnte (es war die 1. OP überhaupt in meinem Leben). Ich fühlte mich wirklich gut aufgehoben, auch stationär nach dem Eingriff in der MeoClinic. Ich habe alles bekommen, was ich wollte. Alle 2 h frisches Eis zum Kühlen, Schmerzmittel, wann immer ich es brauchte und das Wichtigste: ich hatte ein ansprechendes Zimmer, in dem ich mich wohl gefühlt habe und mich erholen konnte. Die ersten Tage habe ich Drainagen getragen, die zwar etwas schmerzhaft, aber absolut notwendig für das Ergebnis waren. Ich habe mich für anatomische Implantate (Tropfenform) von Mentor entschieden. Mit 295 cc hat Herr Dr. Steiert eine gute Wahl getroffen, was ich natürlich erst einige Tage später sehen konnte. Ich hatte ihm hier freie Hand gelassen. Form als auch Volumen passen perfekt zu meiner Figur. Die Schnitte unterhalb der Brust sind sehr schnell zugewachsen. Es gab keine Komplikationen. Auf die Nachsorge wurde strikt geachtet. Auch die Kommunikation erfolgte immer schnell und reibungslos. Ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis! Hier ist man wirklich in guten Händen. Gerne wieder!

Beiträge anzeigen6 Beiträge ausblenden6
Sarka

Liebe Stephie,
es freut mich sehr, dass sie in guten Händen waren und mit dem Ergebnis total zufrieden sind! Auf welche Körbchengröße sind Sie mit den 295 cc gekommen?
Liebe Grüße,
Sarka

Die Antwort anzeigen 2
Stephie

Hallo Sarka,
die OP ist noch nicht so lange her. Es ist zwar schon alles zu und die Narben sehen ganz gut aus, aber mit dem Thema Dessous durfte ich mich leider noch nicht beschäftigen. Aber ich habe mal gemessen. Es ist auf jeden Fall ein volles B, wenn nicht sogar ein C. Denke, das wird variieren, je nach Geschäft. Aber ich bin jetzt schon super happy. Wenn sich die Brust noch weiter gesenkt hat, stelle ich vielleicht noch ein paar Bilder rein. :)

Antwort an Stephie
Sarka

Super, Stephie, Glückwunsch! Ich freue mich schon auf die Bilder, würde gerne das Resultat sehen.
Liebe Grüße und alles Gute,
Sarka

Marik2018

Hallo hast du 6.999€ bezahlt ?
Kannst du vorher und nachher Bilder zeigen ?

Die Antwort anzeigen 2
Stephie

Was ist denn das für eine Frage...?! Warum sollte ich sie nicht zahlen? Es handelt sich hier um eine Dienstleistung. Da versteh ich die Frage jetzt nicht. Oder geht es um die Höhe? Nun ich kann dazu sagen, dass ich in den letzten Jahren mehrfach über diesen Eingriff nachgedacht habe und davor auch 1, 2 andere Beratungen hatte und auch verschiedene Preise genannt bekam. Und ja, es gab auch ein Angebot über 4500 und 5000 Euro. Dennoch habe ich mich dagegen entschieden. Zum einen, weil ich die Beratung teilweise oberflächlich fand und mich unwohl fühlte mit den Ansprechpartnern. Und zum anderen, weil ich gerade bei so etwas nicht wie auf dem Bazar handeln möchte. Ich schwimme sicherlich nicht im Geld, aber es bringt mir einfach nichts, wenn ich kurzfristig Geld einspare, langfristig gesehen aber draufzahle, weil vielleicht doch irgendwas schief gegangen ist oder es Missverständnisse gab oder oder... Man darf hier nicht am falschen Ende sparen. Fotos wird es wenn dann erst in ein paar Wochen/Monaten geben.

Antwort an Stephie
Marik2018

In Berlin warst du operiert?

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe