Augenringe und Tränensäcke sind weg ohne OP

Maya76

Ich ging zu Dr. Linde, in seine Praxis in Zürich. Da ich sehr starke Tränensäcke hatte, litt ich immerzu darunter. Auf jedem Foto waren sie zu sehen, ich schämte mich regelrecht.
Die Behandlung bei Dr. Linde war super, ich hatte fast keine Schmerzen dabei (nur einmal einen Stich). Er arbeitete professionell und das ganze Personal war sehr freundlich.
Das Ergebnis ist genial! Die Augenringe sind weg und das ohne OP! Ich bin begeistert und habe wieder Freude! Ich empfehle Dr Linde und sein Team auf alle Fälle weiter.

Beiträge anzeigen96 Beiträge ausblenden96
Spel

Tränensäcke und Augenringe weg kriegen ohne op wie soll das gehen Grade wenn man wie sie sagen sehr starke Tränensäcke hat?

Die Antwort anzeigen 10
Maya76

Hallo Spel
Ich war auch skeptisch, aber es hat geklappt. Zumindest bei mir. Es sieht super aus und ich sehe viel frischer aus. Ich hatte zwei Behandlungen.
1. Innofill (Mit Innofill steht eine neue innovative Methode zur Hautstraffung im Gesicht zur Verfügung. Innofill besteht vor allem aus einem Radiofrequenzgenerator, der die Spitze einer feinen Kanüle erhitzt. Diese Erhitzung (60 Grad) führt zur Schrumpfung der Eiweisstrukturen und das wiederum zu einer Straffung der Haut. Da ich sehr schmerzempfindlich bin, hatte ich eine kleine Narkose (nicht Vollnarkose!). So war die Behandlung für mich nicht mehr schlimm.
Danach konnte ich sofort wieder nach Hause gehen.
Nebenwirkungen hatte ich keine nur Verfärbungen und Schwellungen, die aber beide nach ca. 1,5 Wochen von alleine weg gingen.

2. Behandlung war dann Auffüllen mit Hyaluronsäure. Die dunklen Schattenränder wurden so vollständig beseitigt.

Ich bin sehr sehr zufrieden und hatte niemals gedacht, dass das Resultat so genial ausfallen würde. Ich war skeptisch wie Du auch! Aber jetzt sehr glücklich, ohne OP so ein Resultat erzielt zu haben!

Gruss Maya

Antwort an Maya76
Johann

vielen dank für deine antwort und ausführliche informationen. dauert es eine woche bis man wieder unter leute kann?
lg johann

Antwort an Johann
Maya76

Hey Johann
Ich ging am gleichen Abend noch an ein Geschäftsessen. Es war ca. 1,5 Wochen rot und geschwollen. Aber nicht so, wie nach einer NasenOP! Es war wirklich nicht schlimm.
Ich empfehle es jedem weiter!

Antwort an Maya76
Johann

Danke für die Info. Lg Johann

Antwort an Maya76
Starless

Ich habe Innofillbehandlung gegoogelt-kein Ergebnis

Antwort an Starless
Johann

Ging mir genauso. Nichts gefunden. Reduziert diese Behandlung denn auch evtl Fettgewebe?
Lg Johann

Antwort an Starless
Maya76

Ich weiss. Ist eine neuere Behandlung. Das 1 Beratungsgespräch bei Dr. Linde ist gratis. Am besten informiert man sich direkt bei ihm. Ich schaue nachher, ob ich sein Prospekt fotografieren kann mit der Info....Lg Maya

Antwort an Maya76
Susanne

Wie lange soll die Wirkung eigentlich anhalten ❓
LG von Susanne

Antwort an Susanne
Maya76

1. Behandlung immer
2. Behandlung Hyalluron wird evt vom Körper mit der Zeit abgesetzt. Es kann sein, dass ich es nach ein paar Jahren nachspritzen muss, was mir aber nichts ausmacht.

PAPAGEI

Gut zu wisen, dass es so was gibt. Ich habe nich voor 3 Jahren operieren lassen. Merke es mir, fal wieder etwas ansteht. Papagei

Susanne

Hallo Maya , mit welcher Methode wurde es behandelt ?
VG von Susanne

Die Antwort anzeigen
Maya76

Hallo Susanne
Es sieht super aus und ich sehe viel frischer aus. Ich hatte zwei Behandlungen.

1. Innofill (Mit Innofill steht eine neue innovative Methode zur Hautstraffung im Gesicht zur Verfügung. Innofill besteht vor allem aus einem Radiofrequenzgenerator, der die Spitze einer feinen Kanüle erhitzt. Diese Erhitzung (60 Grad) führt zur Schrumpfung der Eiweisstrukturen und das wiederum zu einer Straffung der Haut. Da ich sehr schmerzempfindlich bin, hatte ich eine kleine Narkose (nicht Vollnarkose!). So war die Behandlung für mich nicht mehr schlimm.
Danach konnte ich sofort wieder nach Hause gehen.
Nebenwirkungen hatte ich keine nur Verfärbungen und Schwellungen, die aber beide nach ca. 1,5 Wochen von alleine weg gingen.

2. Behandlung war dann Auffüllen mit Hyaluronsäure. Die dunklen Schattenränder wurden so vollständig beseitigt.

Ich bin sehr sehr zufrieden und hatte niemals gedacht, dass das Resultat so genial ausfallen würde. Ich war skeptisch wie Du auch! Aber jetzt sehr glücklich, ohne OP so ein Resultat erzielt zu haben!

Gruss Maya

Johann

Hallo Maya, wie ist es behandelt worden. LG JOHANN

Die Antwort anzeigen
Maya76

Hallo Johann

Es sieht super aus und ich sehe viel frischer aus. Ich hatte zwei Behandlungen.

1. Innofill (Mit Innofill steht eine neue innovative Methode zur Hautstraffung im Gesicht zur Verfügung. Innofill besteht vor allem aus einem Radiofrequenzgenerator, der die Spitze einer feinen Kanüle erhitzt. Diese Erhitzung (60 Grad) führt zur Schrumpfung der Eiweisstrukturen und das wiederum zu einer Straffung der Haut. Da ich sehr schmerzempfindlich bin, hatte ich eine kleine Narkose (nicht Vollnarkose!). So war die Behandlung für mich nicht mehr schlimm.
Danach konnte ich sofort wieder nach Hause gehen.
Nebenwirkungen hatte ich keine nur Verfärbungen und Schwellungen, die aber beide nach ca. 1,5 Wochen von alleine weg gingen.

2. Behandlung war dann Auffüllen mit Hyaluronsäure. Die dunklen Schattenränder wurden so vollständig beseitigt.

Ich bin sehr sehr zufrieden und hatte niemals gedacht, dass das Resultat so genial ausfallen würde. Ich war skeptisch wie Du auch! Aber jetzt sehr glücklich, ohne OP so ein Resultat erzielt zu haben!

Gruss Maya

Ani

Ich kann mir das nicht vorstellen, das alles glatt ist. Denn wenn es mit der Spritze schrumpfen soll , müsste die Haut doch knittrich sein oder nicht ?

Die Antwort anzeigen 46
Susanne

Hallo Ani , das ist auch irgendwie schwer zu verstehen, aber es ist ja so wie ich es verstanden habe noch mit Hyaluron unterspritzt worden 🤔 Ich kenne so etwas ähnliches durch die HIFU- Behandlung, wo tiefliegendes Gewebe zerstört wird , was wiederum den Körper dazu veranlasst, diese geschädigten Gewebeschichten durch Collagen zu reparieren und diese dann nach ca. 6 Monaten an der Hautoberfläche angelangen und als faltenfreie Haut sichtbar sind ..... so zumindest die Theorie 🤷🏽‍♀️
VG von Susanne

Antwort an Susanne
Maya76

War auch skeptisch. Ist aber nix knittrig! Verstehe Deine Gedanken, ist aber alles glatt! Lg Maya

Antwort an Maya76
Susanne

Liebe Maya , da ja leider keine vorher Bilder öffentlich erlaubt sind ... würdest du mir bitte mal eins per PN schicken 🙏🏽?
LG von Susanne

Antwort an Susanne
Maya76

Ja sicher! Wie muss ich das machen per PN?

Antwort an Maya76
Susanne

Einfach mit dem Pfeil auf meinen Button gehen und dann steht unten : Privatnachricht senden 😃 und dann kann es losgehen ☺️‼️

Antwort an Maya76
Susanne

Ich habe dich per PN angeschrieben ;-)

Antwort an Susanne
Starless

Mir bitte auch Vorher Nachher Fotos schicken, damit ich vergleichen kann, ob es das gleiche Sportler ist, wie bei mir, danke schön

Antwort an Starless
Starless

Sportler=Problem

Antwort an Susanne
Maya76

Schaut hier:

Antwort an Maya76
Maya76

Es ist nich bisschen gerötet, bei den Einstichstellen

Antwort an Maya76
Starless

Das ist ja sicher ein Nachher Bild.aber wie war es vorher?

Antwort an Starless
Maya76

Hadt pn

Antwort an Maya76
Spel

Würde auch gerne die vorher nachher Fotos sehen.lg

Antwort an Spel
Maya76

Hast PN

Antwort an Starless
Johann

Das interessiert mich auch. LG JOHANN

Antwort an Johann
Maya76

Johann hast PN

Antwort an Susanne
Starless

HiFu hatte ich gemacht,hat absolut nichts gebracht,obwohl es sich ähnlich anhört.aber es gab keine Einstichstelle,das Gerät drang direkt unter die Haut via Lichtblitz ein. Ob es dann doch etwas anderes ist?
Hier in Deutschland finde ich nichts dergleichen. Vielleicht kannst du dass Prospekt nochmal schicken per PN?

Antwort an Starless
Susanne

Es hat ganz schön weh getan und ich hatte auf anraten vorher eine Ibu genommen , allerdings nur 400 :-( ! Beim nächsten Mal gibt es eine 800 er !!! Ein kleiner Erfolg ist jetzt nach 6 Monaten schon zu verzeichnen , aber ich habe da wirklich mehr erwartet und deswegen bekomme ich nächste Woche nochmal eine kostenlose Nachbehandlung und bin mal gespannt , ob es danach besser funktioniert !? Ich bin da noch sehr skeptisch ..... lasse mich aber gerne eines Besseren belehren :-) Als ich meinem PC davon erzählt hatte und ihn gefragt habe , ob da etwas passieren kann , sagte er : Was soll da passieren , außer dass es nix bringt :-)) Kleiner Scherzkeks ;-))
Ich schicke dir per PN mal die Webadresse , wo ich es durchführen lasse und da kannst du auch mal sehen , was sie so alles in der Hinsicht anbietet :-) Ob es was bewirkt .... ich bin dabei , es zu testen :-))

Antwort an Susanne
Johann

Hallo Susanne, magst du mir den Arzt nennen? Ich bin auf der Suche nach einen Arzt der mir ein wenig helfen kann. Mit ein WENIG wäre ich schon zufrieden. Lg Johann

Antwort an Johann
Susanne

Meinst du den , der gesagt hat , was da passieren soll , außer dass es nix bringt ?
LG zurück

Antwort an Susanne
Johann

Ja, und was war es für eine Behandlung, die minimal Erfolgreich war?
Lg Johann

Antwort an Johann
Susanne

Es war eine HIFU- Behandlung, aber die habe ich nicht bei meinem PC gemacht, sondern bei einer Kosmetikerin, eine der wenigen, die ein HIFU- Gerät besitzt 😊 Sie selbst hält von dieser ganzen Aufspritzerei überhaupt nix , obwohl ihr eigener Mann Hyaluron- Produkte verkauft hat 😑

Antwort an Susanne
Johann

Danke für die Info. Aber HIFU reduziert leicht Fett, gerade das fehlt bei mir. Lg Johann

Antwort an Johann
Susanne

Das ist mir so nicht bekannt 🤔 Es wirkt ja in den tieferen Schichten und äußerlich ist nach der Behandlung überhaupt nichts zu sehen, aber man spürt es und bei mir war in der Oberlippe fast 3 Wochen ein Nerven kribbeln , als ob man ein Haar im Mund hat 🙈 Wie kleine Stromschläge beim zusammen pressen der Lippen ‼️Zum Glück ist es wieder weg gegangen und ich hatte kurze Zeit echt ein wenig Angst, dass es für immer so bleiben könnte 😳 Sie hat auch mit Zahnarztröllchen das Zahnfleisch geschützt und dennoch haute es voll rein 🙊, als ob der Zahnarzt auf einem Nerv rum bohrt ‼️ 4 Stöße musste ich durchhalten und dann wurde der nächste Punkt behandelt ‼️Sie hat mir aber von vorne herein gesagt, dass es sehr weh tun wird und sie kann nicht verstehen, wenn Behandler da sagen, es tät nicht weh 🤨Das tut es definitiv ☝🏽

Antwort an Susanne
Susanne

Was ich dort regelmäßig mache ist eine Mikrodermabrasion - Behandlung und finde , dass die das Hautbild sichtbar verfeinert und sehr angenehm ist ( man gönnt sich ja sonst nix ) ;-) Falten bügelt es zwar nicht weg , aber die Haut sieht viel frischer aus :-) Generell habe ich mit Falten kein Problem und bin ja auch keine 20 mehr , aber eine gepflegte Haut macht schon was her :-))

Antwort an Susanne
Dr. med. Nikolaus Linde

Liebe Susanne
wir machen auch HIFU aber die Ergebnisse sind eben leider oftmals nicht befriedigend. Innofill ist ein Radiofrequenzgerät an das ich eine Kanüle anschliessen kann und dann wird die Spitze der Kanüle sehr heiss und ich kann IM FETT direkt es einschmelzen. In meinem INSTA unter dr.linde finden Sie am 26.6. einen Beitrag dazu mit VIDEO...Oder gehen Sie ins YOU TUBE und geben dort INNOFILL ein und Sie sehen dort Videos...
Gerne berate ich Sie..
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde, http://www.faltenclinic.ch

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Johann

Sehr geehrter Herr Dr LINDE, reduziert diese Behandlung auch Fettgewebe?
Dieses wäre für mich nicht so gut, da mir Volumen fehlt LG JOHANN

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Susanne

Lieber Dr. Linde , vielen Dank für die Info und ich werde gleich mal rein 👀‼️
Wenn ich irgendwann mal den Weg in die Schweiz mache , werde ich es gerne mal mit einem Beratungsgespräch bei Ihnen verbinden ☺️ Was ich mir allerdings zu dieser HIFU- Geschichte schon überlegt habe .... wenn tiefer liegendes Gewebe zerstört wird , welches ja angeblich durch den selbstheilungsprozess des Körpers mit Hilfe von Collagenbildung wieder neu aufgebaut wird ... was ist denn dann , wenn die Collagenbildung ab einem gewissen Alter abnimmt 🤷🏽‍♀️ Woher nehmen, wenn nicht stehlen 🤔❓ Das könnte meiner Meinung nach der Grund sein , warum es nicht bei jedem funktioniert 🤷🏽‍♀️ Ich nehme seit 1. Monat flüssiges Collagen zu mir und werde nächste Woche die HIFU- Behandlung nochmals durchführen lassen und dieses Collagen weiterhin zuführen und 👀, was passiert 😃 Haben Sie denn bei diesen Behandlungen einen Wirkungsunterschied zwischen jung und alt feststellen können ❓Theoretisch wäre das momentan die einzige Erklärung für mich , warum es nicht den Erfolg hat , der ja vorher gesagt wird 🤷🏽‍♀️
Was ich noch sagen wollte.... das Ergebnis, welches Sie bei der Maya hier erzielt haben ist wirklich toll ‼️☺️
HG von Susanne

Antwort an Susanne
Starless

Ich glaube,die Innofillbehandlung ist nicht vergleichbar mit yhIFU, oder?

Antwort an Starless
Susanne

Sieht nicht so aus und scheint richtig mit der Nadel unter die Haut zu gehen 🙈

Antwort an Susanne
Dr. med. Nikolaus Linde

Genau...ist was ganz anderes...Ergebnisse sind weniger vom Alter als vom Befund abhängig..
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Susanne

Eine Frage hätte ich da noch zu dem HIFU .... beeinträchtigt dabei eine vorher aufgetragene Betäubungscreme die Intensivität der Schallwellen ?
LG von Susanne

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Starless

Guten Tag Herr Dr. Linde, wie nennt sich die Innofilbehandlung auf Ihrer Website? Ich habe die Website aufgesucht, jedoch konnte ich keine Behandlung mit dem Namen Innofill finden.

Antwort an Starless
Susanne

Auf YouTube kannst du es gut finden , wobei da erst mal jede Menge ekelige Videos vom Mitesser ausquetschen zu sehen sind 🤢...🤮...🤣‼️

Antwort an Susanne
Starless

Die Videos auf YouTube sind meinermeinung nach nicht aussagekräftig.
Man sieht dort Behandlungen von Koreanern, die Meiner Meinung nach gar keine Behandlung benötigen😳daher kaum beurteilbar, wenn die Personen ja vorher gar kein Problem darstellen.

Antwort an Starless
Susanne

Da bin ich ganz deiner Meinung, aber man sieht mal , wie es durchgeführt wird 💁🏽‍♀️

Antwort an Starless
Susanne

Hattest du eigentlich damals vor der HIFU- Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen ?

Antwort an Susanne
Starless

Ja, hatte ich auch drauf vorher. Bei mir waren es die Knochen, also Jochbeinknochen , die dennoch empfindlich und schmerzhaft waren

Antwort an Starless
Spel

Sehe ich genau so das finde ich auch immer wenn die da Behandlungen von zb.hyaluron zeigen usw.da zeigen die dann Leute deren "problem" ein Witz ist

Antwort an Spel
Susanne

Damit die Menschheit denkt : Oh ... so will ich auch aussehen 😍....😂.... aber wir sind ja zum Glück noch welche , die die Hose nicht mit der Kneifzange anziehen 😉‼️

Antwort an Susanne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

Antwort an Gelöschter Benutzer
Susanne

Da hatte ich auch größten Respekt vor und es ist wahrscheinlich deshalb ziemlich schmerzhaft !? In der Beschreibung stand , dass die Erwärmung unter der Hautoberfläche des Zielgewebes 50-70 Grad bewirkt ! Der Fokuspunkt ist ca. 1x1 mm groß ! Während der Behandlung werden mehrere Hundert bis mehrere Tausend Fokuspunkte in unterschiedlichen Tiefen im Gesicht gesetzt ! Diese führen dann zu einem Schrumpfen des Gewebes , was ganz deutlich zu spüren ist und soll angeblich später vom Körper abgebaut und durch Kollagenfasern ersetzt werden !? Darauf warte ich jetzt mal ganz gespannt :-)) Im Prinzip berechnet das HIFU - Gerät die Tiefen und Punkte selber , sobald man die zu behandelnden Zonen eingibt , aber da es bei mir bei der ersten Behandlung kaum sichtbaren Erfolg gezeigt hat( minimal ) , wurden diese manuell verändert und man konnte während der Behandlung alles auf dem Ultraschall sehen ! Äußerlich war nach der Behandlung nix zu sehen , keine Rötung .... nix dergleichen und ich verspürte lediglich ein leichtes Kribbeln , wenn ich mit dem Finger um den Lippenrand gestrichen habe , was aber überhaupt nicht unangenehm war und jetzt nach 6 Tagen auch komplett verschwunden ist ! 6 Monate gebe ich dem Ganzen jetzt noch ( war nur im Bereich der Ober und Unterlippe ) ! Mir persönlich fällt es schwer zu glauben , dass das funktioniert , aber mal abwarten ...

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Eva

Das ist dieselbe Kanüle, die sie fürs Auflösen von Hyaluron benutzen richtig?

Antwort an Eva
Dr. med. Nikolaus Linde

Genau...

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

Antwort an Gelöschter Benutzer
Dr. med. Nikolaus Linde

Niemals...die Energie ist viel geringer....
Laser ist wahnsinnig gefährlich in Bezug der von Ihnen beschriebenen Komplikationen. Deshalb mache ich das auch nicht.
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde

lotte

wie wurde den behandelt?

Kukki

Hallo Maya, gibt es auch ein Bild von ihnen wie es vorher ausgesehen hat und mit welcher Methode wurde das behandelt wenn es keine OP war? Liebe Grüße Kerstin

Nicole

Hallo Maya

Ich hatte diese Behandlung auch. Und es sind jetz schon 3 Wochen vergangen und ich habe immer noch diese Schwellungen unter den Augen :(

Die Antwort anzeigen 31
Susanne

😔

Antwort an Susanne
Nicole

Ist anscheinend nicht ausergewöhnlich. Mir wurde wieder Mut zugesprochen.. jetzt heisst es abwarten...

Starless

Hallo Nicole, und ist abgesehen von den Schwellungen schon abzusehen, ob es erfolgreich war?

Antwort an Starless
Johann

Das interessiert mich auch, Lg

Antwort an Johann
Dr. med. Nikolaus Linde

Innofill ist eine Hitzemethode, die mit Radiofrequenz arbeitet und das Fett "einschmilzt" und durch Vernarbungsprozesse die Haut strafft. Deshalb benötigt es auch Zeit, bis das Endergebnis zu sehen ist, so lange wie Wunden zur vollständigen Abheilung benötigen - im Einzelfall Wochen....Abheilungen sind erst nach 6 Monaten abgeschlossen. Weil INNOFILL ein minimal invasiver Prozess ist, muss man die Behandlung in der Regel auch wiederholen. INNOFILL ist eine minimal invasive Alternative zur Operation und macht dann Sinn, wenn Patienten keine Operation wünschen. Aber es braucht Geduld, Geduld, Geduld.....
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde, http://www.faltenclinic.ch

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Maya76

Kann ich bestätigen! Brauchte auch Geduld und das Ergebnis jetzt ist toll!

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Johann

Sehr geehrter Herr Dr Linde, herzlichen Dank für die Antwort und Auskunft. Für mich kommt es dann leider nicht in Frage, bei mir fehlt viel Volumen unter den Augen. Freundliche Grüße

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Nicole

Sollte dann die Schwellung vollständig verschwunden sein?

Antwort an Dr. med. Nikolaus Linde
Johann

Sehr geehrter Herr Dr. Linden,
dann kommt es für mich nicht in Frage, ich habe ohnehin zu wenig Volumen unter den Augen, wenn es jetzt auch noch das wenige Fett wegnimmt, wäre diese Methode nicht vorteilhaft für mich.
Vielen Dan k für ihre ausführlichen Erklärungen.
Freundliche Grüße
Johann

Antwort an Starless
Nicole

Neine bis jetzt noch nicht... werde aber weiterhin berichten:)

Antwort an Starless
Nicole

Kann ich so noch nicht sagen, sieht aus wie vor der Behandlung. Würde den Eingriff auch nicht wiederholen. Ich sah auch nie vorher/ nachher Bilder. Maya76 hatte noch eine Unterspritzung nach der innofill Behandlung, darum ist für mich der vorher nachher vergleich auch nicht aussagekräftig.

Antwort an Nicole
Susanne

Hallo Starless ,genau so geht es mir mit der HIFU - Behandlung .... hatte zwar eine kostenlose Nachbehandlung , aber gebracht hat es irgendwie nix ... wird immer viel versprochen und wenn es dann nicht funktioniert , ist man auf einmal eine ganz große Ausnahme, weil es ja bei allen anderen eigentlich funktioniert hat ;-))
Jetzt habe ich das ja nicht in der Augenregion gemacht , aber ich habe für mich jetzt eine eigene Methode gefunden , die ich zu Hause selber durchführe und da sehe ich schon einen kleinen Erfolg und das ist schon mal mehr als das , was andere bei mir geschafft haben !!! Ich bin aber gespannt , was du die nächste Zeit noch zu berichten hast ......

Antwort an Susanne
Spel

Ja das ist ja gerne die ausrede der PC's immer.erst heißt es sie brauchen Geduld und dann "ich weiß nicht wie das passieren konnte es ist noch nie etwas schief gegangen bis jetzt" 😅

Antwort an Spel
Susanne

👍🏽....🤪

Antwort an Spel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

Antwort an Gelöschter Benutzer
Starless

Meg, das ist wirklich heftig und klar ein Behandlungsfehler, dieser Meinung bin auch ich, das darf nicht passieren. Das müsste doch sicher genäht werden oder? Wie ist es heute?

Antwort an Starless
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer

Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

Antwort an Gelöschter Benutzer
Starless

Das würde ich auch tun, da hast du ganz schön was mitmachen müssen. Bleib stark und ich drücke Dir die Daumen, dass Du Erfolg hast und auch ein Ergebnis erzielen kannst, mit dem Du umgehen kannst. Alles Gute für Dich!

Antwort an Susanne
Starless

@Susanne: was ist Deine zu HauseMethode genau?
Also mein Fazit ist:
Wenn eine Behandlung wirklich was bringt, dann nicht bei einer Kosmetikerin. Wenn es was bewirken soll, dann gehört das in Hände eines Hautarztes oder Chirurgischem Facharzt. Kosmetiker dürfen ja nicht mit allem Behandeln und die Geräte, die derzeit angewandt werden, sind entweder minderwertig oder sogar gefährlich, sprich tauen gar nichts oder Schäden entstehen sogar.
Ich habe kürzlich auch gelesen, dass diese neuen Geräte jetzt streng kontrolliert werden, also wer Sie einsetzt und dass sie in Kosmetikinstituten nicht mehr verwendet und verboten werden. Da ist sicher was dran und auch gut so.

Antwort an Starless
Susanne

Nachdem ich mich mal etwas kundig gemacht habe , erschien mir das Microneedling für mein"Problem" sinnvoll und das führe ich manuell selber durch :-) Bei meiner Kosmetikerin mache ich alle 4 Wochen eine AQUA DERMABRASION und das gesamte Hautbild ist inzwischen schon viel feiner geworden und die Haut selber fühlt sich samtweich an :-))

Antwort an Susanne
Nicole

Wie viel hast Du für die HIFU Behandlung bezahlt? hatte ich nämlich auch vor einem Jahr. Hatte davor immer viele kleine Pickel, die sind nach der Behandlung verschwunden. Sonst finde ich nicht, dass meine Haut straffter geworden ist.

Antwort an Nicole
Susanne

250€ und die zweite Behandlung war gratis ;-) Um die Augen herum scheint es besser zu funktionieren , als bei den Lippenfalten ...

Antwort an Susanne
Nicole

Das geht noch.. viele zahlen sogar über 1000

Antwort an Nicole
Susanne

Preislich war das für mich o.k. und deshalb einen Versuch wert 😊 Ich könnte mir auch vorstellen, dass es bei feinen Fältchen funktioniert, aber ab einer gewissen Tiefe dieser dann leider nicht mehr 🤷🏽‍♀️

Antwort an Susanne
Nicole

Den grössten Erfolg bei tieferen Falten habe ich bei mir mit schröpfen erzielt. Habe mir selbst ein kleines Schröpfglas gekauft. Die Zornesfalte ist nun viel weniger ausgeprägt.

Antwort an Nicole
Susanne

Das habe ich in der Tat auch schon versucht und bei mir zeigt sich langsam aber sicher eine Verbesserung durch Needling :-)) Habe erstmal einen Dermstempel mit 1mm Tiefe besorgt und benutze diesen 1x wöchentlich ! Mal abwarten , was sich da in nächster Zeit noch so tut und man braucht , wie bei allen anderen Dingen auch : Geduld , Geduld und nochmals Geduld ....

Antwort an Nicole
Starless

Na das ist doch mal ein interessanter Tipp.
Welche Glasgröße benutzt Du dafür und wie lange belässt Du das Glas auf der Haut?
Würde mich freuen, genaueres zu erfahren, wie Du da vorgehst und seit wann.

Antwort an Starless
Nicole

Hier habe ich meine bestellt XX(* gelöscht von Estheticon, da es gegen die Diskussionsregel verstoßt)
Es eins mit 2.5cm durchmesser und das andere hat 3.5cm.
Ich trage zuerst reines Arganöl auf, und behandle mein Gesicht dann ca. 5min lang damit. Du musst aber aufpasse, es kann blaue felcken geben, falls das Glas zuviel Luft ansaugt.
Das mache ich seit ca. 5monaten, auch meine Pickelmals sind verschwunden. Es kann auch gut bei verspannungen im Gesicht und am ganzen Körper verwendet werden.

Antwort an Nicole
Starless

Danke für Deine Antwort.
Ich werde das auch mal testen und habe mir eines bestellt.

Antwort an Starless
Susanne

Probiere es am besten aus , wenn du alleine bist .... mach am Anfang, bis man den Dreh raus hat unanständige Geräusche 🤣...

Antwort an Starless
Nicole

Bitte, viel Erfolg

Auf meinem INSTA account findet sich seit…

Dr. med. Nikolaus Linde

Auf meinem INSTA account findet sich seit gestern ein VIDEO über INNOFILL
Gehen Sie auf dr.linde - das ist mein INSTA Account
oder auf Facebook unter Nikolaus Linde...
Noch Fragen?
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde

Beiträge anzeigen1 Beiträge ausblenden1
Susanne

Ja .... warum sind Sie in der Schweiz 🤷🏽‍♀️❓.....😬

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe