Brustvergrößerung mit Eigenfett in Berlin

Autor:

Jede Frau wünscht sich eine schöne, pralle Brust. Manchmal kommt es an der Brust jedoch zu Fehlbildungen und Asymmetrien. Die Brüste bestehen neben den Milchdrüsen hauptsächlich aus Fettgewebe, aus diesem Grund können auch kleine Gewichtsschwankungen die Größe der Brust beeinflussen. Die Elastizität des Gewebes nimmt darüber hinaus mit dem zunehmenden Alter ab. Nach Schwangerschaft und Stillzeit sind viele Frauen mit ihrer Brust nicht mehr zufrieden und klagen über hängende oder asymmetrische Brüste. Suchen Sie eine optimale Lösung der Brusterschlaffung? Eine partielle Brustvergrößerung mit Eigenfett kann das Problem der erschlafften und hängenden Brust dauerhaft beseitigen. Erfahren Sie mehr zu dem Eingriff Brustvergrößerung mit Eigenfett in dem Artikel von Frau Dr. Annett Kleinschmidt, die eine erfahrene Spezialistin für Brustvergrößerung in Berlin ist.

Brustvergrößerung mit Eigenfett
Eigenfett ist ein ideales Füllmaterial.

Viele Frauen leiden unter einer Brustasymmetrie oder unter zu kleinen Brüsten. Nach Schwangerschaften fühlen sich Patientinnen oft nicht mehr wohl in ihrem Körper, da die Brüste stärker hängen.

Wie können sich solche Frauen wieder attraktiv fühlen und an Selbstbewusstsein gewinnen?

Früher gab es nur die Möglichkeit der Brustvergrößerung mit Implantaten, mittlerweile besteht jedoch auch die Möglichkeit des Biofillings, d.h. einer Brustvergrößerung ohne Fremdkörper.

Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett

Eigenfett ist ein ideales Füllmaterial: Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird kein fremdes Material in den Körper eingesetzt, es kommt also zu keiner physischen Belastung oder allergischen Reaktion.

Eigenfett wird in vielen Bereichen der Plastischen Chirurgie verwendet. Mit Eigenfett können wir z.B. Falten auffüllen oder die Brust vergrößern.

Suchen Sie einen erfahrenen Arzt für Brustvergrößerung mit Eigenfett? Sehen Sie sich die Liste der Spezialisten für Brustvergrößerung mit Eigenfett an!

Im Rahmen einer Brustvergrößerung mit Eigenfett können wir die Form und Größe der Brust verändern.

Patientinnen sollten jedoch bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett realistische Erwartungen haben: Es ist ein Zugewinn von einer halben bis einer ganzen Körbchen-Größe möglich.

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist im Vergleich zu der Brustvergrößerung mit Implantat deutlich schonender und auch die Risiken sind minimal.

Bei der Eigenfetttransplantation kann zum Beispiel eine Kapselfibrose ausgeschlossen werden. Das Eigenfett gliedert sich fest in die Brust ein, ein Verrutschen ist ausgeschlossen.

Möchten Sie mehr zum Thema Brustvergrößerung mit Eigenfett erfahren? Sehen Sie sich unsere Fachbeschreibung an!

Wie wird die Eigenfetttherapie durchgeführt?

Patientinnen können sich für das moderne Aqua-Shape-Verfahren entscheiden, das als besonders schonend gilt. Bei diesem Verfahren können wir auf das Einbringen einer großen Menge Flüssigkeit in das Unterhautfettgewebe verzichten.

Bei der klassischen Liposuktion wird nämlich viel Flüssigkeit (bestehend aus Betäubungsmitteln und Tumeszenzlösung) verwendet.

prsa
Bei der Eigenfetttransplantation kann zum Beispiel eine Kapselfibrose ausgeschlossen werden.

Das innovative Verfahren ist nicht nur schonend, sondern auch effizient: Über eine feine Kanüle löst ein fächerförmiger Wasserstrahl im Fettdepot behutsam Fettzellen, ohne das Gewebe zu beschädigen - so ist das Risiko von Schwellungen und Blutergüssen minimal.

Welche weitere Vorteile hat die Aqua-Shape-Methode im Vergleich zu der klassischen Liposuktion? Die OP-Dauer ist kürzer und der Heilungsverlauf ist schneller.

Die extrahierten Fettzellen werden speziell bearbeitet, bevor sie in den gewünschten Körperteil eingespritzt werden. Wenden Sie sich an einen erfahrenen Chirurgen, um auf diese Weise Volumendefizite oder Asymmetrien in der Brust gezielt auszugleichen.

Da die wasserstrahlassistierte Liposuktion ein sehr schonendes Verfahren ist, bleiben die Zellen intakt und vital, sodass der Prozentsatz der transplantierten Fettzellen, die anwachsen und dauerhaft instandgehalten werden können, sehr hoch ist. Die Fettanwachsrate liegt bei 70 bis 95 Prozent.

Dr. Anett Kleinschmidt, Ihre Spezialistin für Brustvergrößerung mit Eigenfett in Berlin

Sind Sie auf der Suche nach einer erfahrenen Spezialistin für Brustoperationen aus Berlin?

Dr. Annett Kleinschmidt bietet Ihren Patientinnen eine ausführliche Beratung in dem Bereich der Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung und Brustrekonstruktion.

Dr. Kleinschmidt verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in dem Bereich der Brustchirurgie. Dr. Kleinschmidt und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch in der Praxis DOCURE Berlin!

Publiziert: 13.08.2018

Diskussion zum Thema

Brustvergrößerung mit eigenem Fett (Lipofilling) - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen