Mehr Volumen und eine tolle Form ohne Op und störende Narben

Autor:

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Brust und überlegen schon geraume Zeit, ob Sie den Gang zum Schönheitschirurgen antreten sollen? Was hat Sie bisher daran gehindert? Die Vorstellung einer OP und/oder die Kosten dafür? Vielleicht hat sich das Warten gelohnt, denn wie bei allen Entwicklungen im medizinischen Bereich, nimmt auch die in der plastischästhetischen Chirurgie an innovativen Möglichkeiten stetig zu. Das Neueste was der Markt für Brustverschönerung zu bieten hat, heißt Macrolane™. Darunter zu verstehen ist ein Gelprodukt, das völlig ohne OP und Narkose vielen Frauen zu einer erträumten Brust verhelfen kann. Überzeugt von dieser neuartigen Anwendungsmethode wurde der Schönheits-Chirurg Dr. Gernot Maiwald zum exklusiven Macrolane™-Partner in Ingolstadt.

prsa3
Was ist Macrolane™?

Macrolane™ ist das einzige zugelassene Produkt auf Basis von Hyaluronsäure zur sanften Formung der Brust. Bisher wurden derartige Präparate erfolgreich für kleinere Areale, wie Faltenunterspritzungen oder Lippenaufpolsterungen verwendet. Dass mit der Neuentwicklung einer speziellen Hyaluronsäure für den Körper jetzt auch Brustformungen vorgenommen werden können, ist eine echte Innovation und bringt viele Vorteile für Frauen.

Und die wären?

Die Vorteile sind klar: Volumen kann für dezente Formverbesserungen um etwa eine Körbchengröße bei lokaler Betäubung im minimal-invasiven Verfahren ohne Narben aufgebaut werden. Das heißt eben auch kurze Behandlungszeit und kein Klinikaufenthalt, was Kosten spart. Die Erholungszeit ist sehr kurz.

Wie genau funktioniert eine Brustverschönerung mit Macrolane™?

Wie bei einer operativen Veränderung auch, wird zunächst einmal der Wunsch der Patientin besprochen und eine Voruntersuchung der Brust vorgenommen. Ziele könnten sein: Geht es um grundsätzlich mehr Volumen oder um den optischen Ausgleich von unterschiedlich großen Brüsten? Wenn das Ziel realistisch darstellbar ist, wird ein Termin vereinbart. Die Brustformung erfolgt unter schmerzfreier lokaler Betäubung. Die Brust wird dann mit dem Macrolane™-Gel unterfüttert, wobei die Patientin das Ergebnis sofort sehen und mit beurteilen kann. Obwohl der Alltag im Anschluss gleich wieder beginnen kann, sollten körperliche Aktivitäten, wie Sport und Sauna in der ersten Zeit etwas einschränkt werden.

Wie lange dürfen sich Frauen über das schöne Ergebnis freuen?

Das Ergebnis kann für längere Zeit erhalten bleiben, jedoch sollte die Patientin nach etwa 12 Monaten zur Nachkontrolle kommen. Dann wird entschieden, ob eine Auffrischung oder zusätzliches Volumen gewünscht wird. Durch den schrittweisen Abbau des Gels kann man erneut nachfüllen oder sich auch dagegen entscheiden. Meines Erachtens ist das auch einer der größten Vorteile eines biologisch abbaubaren Produkts, denn verwendet man permanentes Material wie beispielsweise Silikon, so passt das Ergebnis anfangs vielleicht in das Wunschbild einer 30jährigen, aber eventuell nicht mehr in das einer 50- oder 60 jährigen. Der Körper verändert sich, ein starres Material nicht.
Sie haben noch weitere Fragen? Scheuen Sie sich nicht, Dr. Gernot Maiwald einen persönlichen Besuch abzustatten. Er wird Sie gerne genauestens beraten und all Ihre Fragen beantworten. Eines dürfen Sie bereits heute als gutes Gefühl mitnehmen: Eine wunderschöne Brust muss kein Wunschtraum bleiben, die Möglichkeiten zur Formung sind vielfältig. Das ist doch mal ein schöner Vorsatz für das neue Jahr: 2011 genießen Sie mit einem Dekollete, das Ihnen bei einem Blick in den Spiegel ein Lächeln in´s Gesicht zaubert. Lächelnd sieht man übrigens gleich mal viele Jahre jünger aus.

Aktualisiert: 30.11.2011

Brustvergrößerung - Macrolane - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen