Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)





Patientenberichte nach Datum ordnen

,
Es lohnt sich, Gesamtnettopreis: 8.000 €
Dr. med. Petra Berger  |  

Ich habe mir bei Frau Dr. Berger die Brüste mit Eigenfett vergrößern lassen, da sie als absolute Koryphäe auf dem Gebiet gilt und habe es nicht bereut! Das Ergebnis sieht total natürlich aus und super schön! Die Angestellten in der Praxis waren so nett und Frau Dr. Berger richtig sympathisch.

Mehr

,
Es lohnt sich, Gesamtnettopreis: 2.400 €
Dr. med. Ludmila Sulcova Hejnalova MBA  |  

Hallo, ich war am 10.02.14 bei Fr. Dr. in Prag zur Brustvergrößerung, und kann nur dazu sagen, dass ich der glücklichste Mensch der Welt bin. Sie ist ein Meister ihres Faches und das Ergebnis ist wie gemalt. Die Schwellungen sind überwiegend weg, da sie sehr schonend arbeitet. Ich hatte vorher ...

Mehr

,
Es lohnt sich

Ich habe mir die Brüste mit Eigenfett vergrössern lassen (von A auf B) und bin sehr zufrieden mit dem Resultat :) Ich kann diese Methode an alle weiterempfehlen, die eine Körbchengrösse mehr und ein sehr natürliches Resultat wollen.

Mehr
Anonymous

,
Es lohnt sich

Auch ich habe bei Dr. Kish eine Brustvergrösserung gemacht, mich aber aufgrund meiner Abneigung gegen Implantate für die Kombination Eigenfett mit Stammzellen entschieden. Anfangs war ich skeptisch, als Herr Dr. Kish mir diese Methode empfahl und mir versprach, dass sich fast 80% meines an den Hü...

Mehr
Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)

Dr. med. Paul J. Edelmann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Frage stellen
Stellen Sie Ihre Fragen zu Brustvergrößerung mit Eigenfett (Stammzellen)

Denken Sie über diesen Eingriff nach? Fragen Sie unsere Fachärzte und diskutieren Sie mit anderen Besuchern über diese Behandlung.