Brustverkleinerung Mastodynie

Brustverkleinerung Mastodynie

Bibsi  |  Visitor  |  Mecklenburg-Vorpommern
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und hat Erfahrungen bei meiner Frage.
Ich werde mir demnächst die Brüste verkleinern und straffen lassen.
Leider habe ich jeden Monat ca. 12 Tage sehr starke zyklusbedingte Schmerzen in den Brüsten. Sie sind dann stark geschwollen.
Gibt es jemanden mit den gleichen Beschwerden und Erfahrungen wie es nach dem Eingriff diesbezüglich ist?
Vielen Dank schon mal
Dr. med. Jaroslaw Tribull-Potapczuk  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 1047 Antworten
  • 291 Gefällt mir
Hmm...So pauschal, ohne Sie gesehen zu haben, kann man hier keine allzu verbindliche Anntwort geben. Gern hätte ich z. B. vorher noch einige wichtige Rückfragen an Sie. Generell sollte man sich solche Entscheidungen sehr gründlich überlegen (da solche Eingriffe nicht wieder rückgängig gemacht werden können), auch in dem Aspekt, ob eine Verkleinerung (welche ein relativ schwerer und komplikationsträchtiger Eingriff ist) nicht lieber mit einer entsprechenden Mastopexie (Straffung) zu ersetzten wäre. Es gibt nämlich solche Arten davon, die visuell schon ein deutlich "verkleinerungsänliches" Ergebnis bringen und dabei für die Patientin um das vielfache weniger belastend und risikoärmer sind. Wie es sich dabei mit den von Ihnen beschriebenen zyklusabhängigen Beschwerden haben wird, kann man erst nach einer Untersuchung genauer sagen.
Falls Sie diese Themen interessieren, dürfen Sie mich gerne direkt (z. B. an "info@dr-tribull.de") anschreiben.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Tribull

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustverkleinerung

Weitere Bewertungen

Brustverkleinerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe