Welche Methode am besten für die Brustvergrößerung mit Eigenfett

laura_selymesi985766
11.01.2021 · letzte Antwort: 12.01.2021

Welche Methode eignet sich am besten für die Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Antworten (2)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Premium
Zurich · 12.01.2021
Ich empfehle ebenfalls die BEAULI Methode, bei der jedes kleinste Detail überdacht und optimiert wurde. Verschiedene Studien zeigen ihre Wirkung und eine sehr hohe Einwachsrate.
ABER - viel wichtiger als die Methode ist das AUSGANGSMATERIAL, also wieviel Fett Sie haben und wie Ihre Brüste aussehen und WAS SIE GENAU ALS ERGEBNIS ERWARTEN.
Ich setze die Eigenfett Methode im Durchschnitt jeden zweiten Tag ein und wir haben sehr sehr zufriedene Patienten (weil ich natürlich sehr vielen Frauen abraten muss, wenn ihre Erwartungen nicht mit Ihrem Ausgangsmaterial und den Formen der Brüste machbar sind). Die Kosten des Eingriffes betragen bei mir in Zürich Euro 5600 und Euro 2800 für eine etwaige zweite Sitzung. Infos finden Sie unter http://www.lipoclinic.ch und Fotos auf meinem INSTA Account #dr.linde oder unter FB unter Nikolaus Linde.
Liebe Grüsse Ihr Dr. N. Linde
Premium
2 Standorte in Berlin, Brandenburg... · 12.01.2021
Für eine erfolgreiche Eigenfett Transplantation kommt es sehr darauf an, mit welchen Methoden das Fett gewonnen und wieder eingespritzt wird, und ob diese Methoden überhaupt jemals überprüft wurden. Wir haben hier Ende 2007 die so genannte Beauli Methode entwickelt und in einer klinischen Studie überprüft. Die Ergebnisse sind in der Fachliteratur publiziert. Letztes Jahr ist eine Anschluss Publikation erfolgt, wo wir unsere Langzeitergebnisse nach 5-9 Jahren mit MRT Kontrolle ausgewertet haben. Es ist damit das einzige VerfahrenWas überhaupt so dokumentiert und ausgewertet ist.
Und unsere klinische Erfahrung mit über 2000 Patientinnen spricht für den Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Klaus Ueberreiter

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Experten fragen