Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella

Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella

(49 Meinungen)·98% empfehlen
Ihre Meinung mitteilen
Hubertusstraße 22, Birkenwerder, Brandenburg
Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella
Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella
(49 Meinungen)·98% empfehlen

Information

Dr. med. Klaus Ueberreiter

Geboren und aufgewachsen in Berlin, ging Herr Dr. med. Klaus Ueberreiter nach dem Abitur auf einem humanistischen Gymnasium 1974 für 16 Monate für ein freiwilliges soziales Jahr nach Afrika.

Dort, in Rhodesien/ Simbabwe arbeitete er als „Mädchen für Alles“ in Landwirtschaft und beim Bauen, lernte Rohre verlegen, Schweißen, Mauern, Ziegel herstellen usw.

Der Entschluss Medizin zu studieren erfolgte in dieser Zeit irgendwann spontan, und mit sehr viel Glück bekam Herr Dr. Ueberreiter nach seiner Heimkehr einen Studienplatz an der Freien Universität Berlin. Am Ende des Studiums ging er für ein Jahr nach Südamerika, Bolivien, wo er in einem kleinen Krankenhaus schnell viele praktische Erfahrungen sammeln konnte und auch die Untersuchungen für seine Doktorarbeit mit dem Thema „Parasitenerkrankungen bei Vorschulkindern“ durchführte.

Nach dem Staatsexamen erfolgte eine längere abenteuerliche Reise auf den Spuren Alexander von Humboldts mit dem Einbaum durch den Amazonas Urwald. Dann trat er die erste Stellung in der Abteilung für Reanimation/Vergiftungszentrale am damaligen Klinikum Charlottenburg an. Nach eineinhalb Jahren wechselte er in die Chirurgie am Dominikus Krankenhaus in Berlin Hermsdorf. Dort machte er den Facharzt für Chirurgie und arbeitete seit 1993 bei der dann neu entstandenen Plastischen Chirurgie mit. Danach ging er in die Abt. Plast. Chirurgie an der Schlosspark-Klinik Berlin, von dort an die Medizinische Hochschule Hannover. 1998 begründete Herr Dr. Ueberreiter als Facharzt für Plastische Chirurgie in der Asklepios Klinik Birkenwerder die erste Fachabteilung im Land Brandenburg, welche bis zum Jahre 2011 bestand und dann auf Grund von Kosteneinsparungen geschlossen wurde. Da der Standort Birkenwerder inzwischen einen hohen Bekanntheitsgrad in der Plastischen Chirurgie deutschlandweit erlangt hatte, folgte der Entschluss, hier eine eigenständige Privatklinik aufzubauen: die Park-Klinik Birkenwerder.

Privat ist Herr Dr. Ueberreiter seit 1985 verheiratet, hat vier Kinder und liebt Lesen, Gartengestaltung und Reiten. In den letzten Jahren führen ihn seine vielen Vortragsreisen als Spezialist für Eigenfett-Transplantationen (BEAULI) in zahlreiche Länder Europas, Asiens und Amerikas.

Dr. med. Ursula Tanzella

Dr. med. Ursula Tanzella ist als stellvertretende Chefärztin und Leiterin der Praxis fürPlastische Chirurgie an der Park-Klinik Birkenwerder tätig. Als Fachärztin für Plastische undÄsthetische Chirurgie bietet sie hier ästhetische Behandlungen auf höchstem Niveau.

Frau Dr. Tanzella wurde in New York in einer italienisch-deutschen Familie geboren. IhrMedizinstudium absolvierte sie an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurtam Main. Einen Teil des Studiums absolvierte sie an der Universita per stranierei inPerugia/Italien. Dabei widmete sie sich auch dem Studium der Kunstgeschichte als auchden Sprachstudien.

Frau Dr. Tanzella entdeckte ihre Liebe zur Schönheitschirurgie sehr früh. IhreFacharztausbildung führte sie an renommierte Kliniken (Bürgerhospital in Frankfurt am Main,Charité in Berlin, Medizinische Hochschule in Hannover). Während ihrer Facharztausbildungzählten zu ihren Schwerpunkten Rekonstruktionen der Brust, Narbenbehandlungen undauch Hautersätze bei Schwerverbrannten und gesichtschirurgische Eingriffe. Späterkonzentrierte sich Frau Dr. Tanzella zusätzlich auf Therapie derGesichtstumoren und Faltentherapie. Frau Dr. Ursula Tanzella nimmt regelmäßig annationalen sowie internationalen Vorträgen teil. Im Rahmen eines der zahlreichenAuslandsaufenthalte war sie in Wien an der Privatklinik „Goldenes Kreuz“ als Belegärztintätig.

Seit 2000 leitet Frau Dr. Tanzella ihre eigene Praxis für Plastische Chirurgie in denRäumlichkeiten der Park-Klinik Birkenwerder (vormals Asklepiosklinik). Zu ihrenTätigkeitsschwerpunkten zählen hier verschiedene Eingriffe an der Brust und im Gesicht.Auch im Bereich der Faltentherapie bietet Frau Dr. Tanzella die modernstenBehandlungsmethoden an. Neben Deutsch können Sie sich in der Park-Klinik Birkenwerderauf Englisch, Italienisch und Französisch von Frau Dr. Tanzella beraten lassen.

Frau Dr. Tanzella ist verheiratet und hat vier Kinder. Ihre Freizeit genießt die Ärztin amliebsten mit ihrer Familie und Freunden. Ihre Leidenschaft ist Musik, sie spielt Geige undFlöte und geht gerne in Konzerte, Oper und Theater. Ihre liebste Sportart ist das Laufen.

Park-Klinik Birkenwerder

Park-Klinik Birkenwerder ist eine der renommiertesten Schönheitskliniken in Berlin. Patienten werden hier von zwei erfahrenen Fachärzten kompetent beraten und nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt. Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella arbeiten seit vielen Jahren zusammen und bieten Ästhetisch-Plastische Chirurgie auf höchstem Niveau. Die Park-Klinik Birkenwerder ist darüber hinaus die einzige Kassenpraxis in Brandenburg. Zu den Vorteilen der Park-Klinik Birkenwerder zählt ebenfalls das komplexe Leistungsspektrum: Patienten können sich hier verschiedensten Eingriffen an der Brust, im Gesicht oder an dem gesamten Körper unterziehen.

Möglichkeit der Videokonsultation:

  • Nein

Erfahrung:

  • 12 Jahre

Beratung in:

  • Deutsch
  • English
  • Français
  • pусский язык

Finanzierungs- oder Zahlungsmöglichkeiten:

  • Ja

Akzeptierte Zahlungsmöglichkeiten:

  • Barzahlung
  • Kartenzahlung
  • Überweisung

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Haftpflichtversicherung
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Mitgliedschaft in der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC)
  • Mitgliedschaft in der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Art der Institution:

  • Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Handelt es sich um eine Privatpraxis?

  • Ja

Team bestehend aus:

  • 21 bis 50 Personen

Arbeitsplatz:

  • Klinik

Praxiserfahrung:

  • Mehr als 10 Jahre

Eintrittsdatum der Mitgliedschaften

  • 1998

Wir bieten eine postoperative Nachuntersuchung:

  • Ja

Vereinbarungen mit Privat- und Krankenversicherungsgesellschaften:

  • Ja

Beratung des Patienten erfolgt durch:

  • Einen Spezialisten

Meinungen (49)

4.9
49 Meinungen · 98% empfehlen

Keine Empfehlung meinerseits. Ich war dort in Behandlung zur Entfernung von Fillern. Herr Ueberreiter schätzte die Behandlung auf 1 Std. Die Kosten hierfür waren 1.000,00 € (600,00 € und 400€ für Narkose/Arzt). Bereits nach 10 min war ich aus dem O...Weiterlesen

Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella
Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella · 19.04.2022

Permanente Filler lassen sich immer nur unvollkommen entfernen! Deshalb setzen wir sie nicht ein und raten davon ab. Ich lasse auch in keinem Gespräch vor einer geplanten Teilentfernung einen Zweifel daran, dass eine Vollständige Entfernung nicht möglich ist. Oft kann man wenigstens einen größeren Teil entfernen. 10 min im OP ist kaum möglich, allein eine Narkoseeinleitung und Aufwachen, geschweige denn Abdecken und Desinfizieren brauchen schon viel länger.
Warnung an Alle: Erkundigen Sie sich genau, um welchen Filler es sich handelt und notieren am Besten den Namen! Niemals permanente Filler!

Großartiges Team, super Leistung! Von Vorbereitungsgespräch über der eigentlichen Operation bishin zur Nachsorge, die teilweise übrigens auch im Herzen des Berliner Prenzlauer Berges möglich ist, kann ich nur 5 Sterne plus geben! Das Stationsteam...Weiterlesen

Weitere Meinungen ansehen
Wenden Sie sich an geprüfte Zentren, die Ihnen die Behandlung anbieten können.

Fotos (6)

Wenden Sie sich an geprüfte Zentren, die Ihnen die Behandlung anbieten können.

Antworten

Details zur Brustverkleinerung
Antwort des Spezialisten · 20.02.2024

Es gibt durchaus Narben, arme, Alternativen zu Hall Finley, wobei die Brustwarzen nicht verdreht werden. Diese Operationen sind bei uns Standard. Ob man einen inneren BH anlegt oder nicht, ist letztenendes eine Vereinbarungssache und nicht zwingend...

Weiterlesen

Artikel (3)

Mehr Artikel ansehen

Unsere Partner

Dr. med. Joachim Maiwald

Dr. med. Joachim Maiwald

Wenden Sie sich an geprüfte Zentren, die Ihnen die Behandlung anbieten können.