Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

15.12.2016 · Update 8.10.2023

Fadenlifting und TCA-Peeling vor 10 Jahren - heute immer noch ein Erfolg

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 2.500 €
115918
115919
26224
115917

Bewertung von Babs432526:

Fadenlifting und TCA-Peeling vor 10 Jahren - heute immer noch ein Erfolg

Das Fadenlifting bei Dr. Haffner - Wangenpartie , Stirn und Oberlider war damals ein Erfolg, von dem ich heute 10 Jahre später noch profitiere. Da meine Haut sehr sonnengeschädigt war, wurde direkt nach dem Eingriff noch ein Tca Peeling gemacht. Da ich nach wie vor aus Frankfurt komme, ist mir die Fahrt nach Köln nicht zu weit. Nun denke ich über eine Exodermbehandlung nach, habe aber bedenken, da ich gesundheitlich angeschlagen bin. Muss Eliquis einnehmen und darf dieses nicht unterbrechen.

16

Kommentare (16)

Hallo Babs!
Es ist wirkich beruhigend zu lesen, dass das Fadenlifting nach 10 Jahren immer noch (zumindest einigermaßsen!) seine Wirkung hat! (Wenn ich mal endlich Mut dazu habe, habe ich jetzt ein Bedenken weniger - danke! :-) ).

Liebe Grüße,
Eva
Antworten
Hallo Ewa,

du mußt aber wirklich zu jemand, der in Beug auf Fadenlifting hervorragend ist. Ich war deshalb extra in Köln. Ich habe hier in Frankfurt auch schon schlechte Arbeiten gesehen.
Viele Grüße
Babs
Antworten
Dr.med. Daniel Bas Orth
Dr.med. Daniel Bas Orth
Hallo Babs,

So wie ich das auf dem Bild erkenne, stören Sie Hautschäden durch die Sonneneinwirkung (solare Elastose).

Unter dem Aspekt der Antikoagulanzientherapie würde ich von einem tiefen Peeling abraten. Sehr schöne und auch anhaltende Ergebnisse erreicht man mit dem nicht-ablativen Plasmaverfahren PlexR. Hierzu muss die Therapie mit Eliquis nicht pausiert werden.

Gerne berate ich Sie hierzu persönlich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bas Orth
Antworten
Hallo Herr Dr. Orth,
habe zwischenzeitlich einiges im Internet wg. PlexR. recherchiert und finde es wirklich eine interessante Alternative. Sie dürfen allerdings nicht vergessen, dass die Fotos bereits 10 Jahre alt sind. Ich füge Ihnen nun ein Foto vom letztem Jahr bei. Ich würde dann im Herbst 2017 auf Sie zukommen und vermutl. 1 Woche Urlaub in Weinheim machen ( vorausgesetzt es findet diese Art der Behandlung statt).
Herzlichen Dank für die Info über dieses neue Verfahren.
Mit freundlichen Grüßen
Babs
Antworten
Dr.med. Daniel Bas Orth
Dr.med. Daniel Bas Orth
Dann freue ich mich bereits, Sie im Herbst kennenlernen zu können. Ich würde Sie bitten, rechtzeitig zu planen, da ich Vorlaufzeiten von bis zu 6 Wochen habe.

Frohes Fest und guten Rutsch,

Ihr Dr. Bas Orth
Antworten
Danke, ich werde Sie rechtzeitig kontaktieren.
Ich wünsche Ihnen ebenfalls schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch.
Mit freundlichen Grüßen
Babs
Antworten
Liebe Babs,
das klingt wirklich toll und würde ich auch sehr gerne ausprobieren,noch dazu wohne ich in Bonn,sodass die Anreise auch nicht lange ist!?
Sag mal,ist das Tca Peeling in den Gesamtkosten von 2.500€ schon enthalten und wie lange sind die Ausfallzeiten nach den Behandlungen?
Ich bin freiberuflich tätig,daher muss ich unbedingt wissen,wie hoch dann mein Verdienstausfall wäre,damit ich das mit einkalkulieren kann.
Ganz lieben Dank im Voraus für eine kurze Info und herzliche Grüße aus Bonn!?
Antworten
Hallo Sandrina,
das Fadenlifting und Peeling ist ja 11 Jahre her. Die Kosten hängen von der Menge der Fäden ab. Ich hatte den Wangen und Stirnbereich machen lassen. Das Peeling hatte er damals gratis gemacht, weil er der Meinung war, dass sich auf das Gesamtergebnis das Peeling positiv auswirken würde. Er hatte recht. Ich hatte ihm damals aktuelle Fotos gemailt und darauf hat er die ca. Kosten sowie einen ersten Behandlungsvorschlag genannt. Ohne Peeling solltest Du mit ca. 10 Tagen rechnen. Natürlich kannst Du auch schon nach ein paar Tagen arbeiten, denn schmerzen hast Du kaum. Fragt sich, ob Du Kundenkontakt hast, weil das Gesicht anfangs schon geschwollen ist. Ach ja - mindestens 1 Woche erhöht auf dem Rücken schlafen.
Gelohnt hatte es sich aber auf jeden Fall - ich kann Dr. Haffner nur empfehlen.

Viele Grüße
Bärbel
Antworten
Vielen Dank,Bärbel,du hast mir wirklich sehr geholfen,dann werde ich ihn mal kontaktieren!?
Ja,leider habe ich ständigen Kundenkontakt,daher meine Frage.
Letzte Frage:Wie lange hält der Effekt an?
Nochmals danke und liebe Grüße in die Heimat!?
Antworten
Sorry,hätte erst nochmal lesen sollen,du schreibst ja,dass du heute noch davon profitierst,Wahnsinn!!!??
Antworten
ja, profitiere noch heute. Er sagte damals, dass der Effekt bleibt. Das Problem liegt darin, dass der Alterungsprozess weiter geht - so seine Aussage. Er konnte zwar die Zeit um ein paar Jahre zurück drehen, er kann aber das weitere Altern nicht verhindern. Bin vor ein paar Wochen 60 geworden und werde meist auf Mitte 50 geschätzt. Ich war damals einfach sehr abgearbeitet und das man gesehen.
Antworten
Aber das klingt doch schon mal vielversprechend,habe befürchtet,dass man es nach einigen Monaten schon nicht mehr sieht und wieder erneuern muss...
Geht mir im Moment genauso wie dir damals,ich werde in Kürze 48 und finde,ich sehe mittlerweile auch so aus,da ich wirklich sehr viel arbeite und mich oft sehr gestresst und erschöpft fühle.
Vor einigen Jahren war das noch ganz anders aus,da wurde ich mit 40 auf Anfang 30 geschätzt,aber die Arbeit fordert eben ihren Tribut.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen entspannten Sonntag!
Antworten
?
Antworten
Hallo Babs,
ich habe eine Frage zum Fadenlifting bei Dr. Haffner. Wurden bei den Austrittsstellen der Fäden Haare wegrasiert? Wenn ja, wie groß waren die kahlen Stellen? Haben sich Hautfalten von der getrafften Haut am Ohr gebildet? Wenn ja wie lange hat es gedauert, bis diese verschwunden waren? Schwillt die Gesichtshaut gleich nach dem Eingriff an, oder erst ein paar Tage später? Wie lange dauert es, bis man von dem Eingriff gar nichts mehr sieht - also Schwellungen, blaue Flecke etc?
Über deine Antwort würde ich mich sehr freuen, weil ich ein Fadenlifting bei Dr. Haffner im Sommer vornehmen lassen will und ehrlich gesagt großen Respekt vor dem Eingriff habe...
Liebe Grüße
Klara
Antworten
Hallo, ich beabsichtige auch ein Fadenlifting in einigen Wochen bei Dr. Hafner machen zu lassen. Lust Kontakt aufzunehmen?
Gruß Luisa
Antworten
Ein Phenolpeeling ist super, hab ich auch gemacht :)
Antworten

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.