Preise von Bruststraffung

6.060 €
durchschnittlich
333
laut
Ärzten

Die Mastopexie, auch bekannt als Bruststraffung oder Brustlifting, ist eine Operation, bei der hängende Brüste und die Positionierung der Brustwarzenhöfe korrigiert werden. Je nach den Bedürfnissen der einzelnen Patientinnen kann eine Mastopexie mit Implantat oder ohne durchgeführt werden. Bei beiden Optionen besteht das Ziel darin, den Brüsten ein verjüngtes Aussehen zu bieten. Der Durchschnittspreis für eine Bruststraffung beträgt 6.060 €.

Preise von Bruststraffung
Bruststraffung Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Aachen 6.000 € 6.500 € 7.000 €
Preis in Bamberg 4.000 € 5.000 € 6.000 €
Preis in Bergisch Gladbach 5.500 € 7.000 € 8.500 €
Preis in Berlin 2.500 € 6.000 € 9.500 €
Preis in Bremen 5.000 € 5.150 € 5.300 €
Preis in Brühl 4.000 € 8.000 € 12.000 €
Preis in Darmstadt 6.000 € 6.600 € 7.200 €
Preis in Dresden 4.500 € 6.000 € 7.500 €
Preis in Düsseldorf 3.500 € 5.750 € 8.000 €
Preis in Esslingen am Neckar 4.000 € 4.250 € 4.500 €
Preis in Frankfurt am Main 2.500 € 5.000 € 7.500 €
Preis in Gronau (Westfalen) 3.000 € 4.250 € 5.500 €
Preis in Groß-Umstadt 5.000 € 5.500 € 6.000 €
Preis in Hamburg 2.500 € 5.500 € 8.500 €
Preis in Hameln 4.000 € 5.250 € 6.500 €
Preis in Hannover 4.000 € 6.499 € 8.999 €
Preis in Heidelberg 4.000 € 5.500 € 7.000 €
Preis in Karlsruhe 3.700 € 5.450 € 7.200 €
Preis in Kassel 5.500 € 6.750 € 8.000 €
Preis in Kelkheim (Taunus) 5.000 € 5.500 € 6.000 €
Preis in Köln 2.900 € 5.950 € 9.000 €
Preis in Ludwigshafen am Rhein 3.800 € 4.550 € 5.300 €
Preis in Mainz 5.630 € 6.465 € 7.300 €
Preis in Mannheim 5.800 € 6.100 € 6.400 €
Preis in Mettingen 5.000 € 6.250 € 7.500 €
Preis in Moers 3.500 € 4.250 € 5.000 €
Preis in München 3.000 € 7.750 € 12.500 €
Preis in Münster 3.800 € 4.650 € 5.500 €
Preis in Nürnberg 7.000 € 8.000 € 9.000 €
Preis in Offenbach am Main 3.300 € 3.750 € 4.200 €
Preis in Oldenburg 5.500 € 6.000 € 6.500 €
Preis in Paderborn 3.500 € 4.500 € 5.500 €
Preis in Regensburg 5.000 € 5.500 € 6.000 €
Preis in Reutlingen 5.500 € 6.500 € 7.500 €
Preis in Saarbrücken 3.000 € 3.700 € 4.400 €
Preis in Solingen 6.200 € 6.600 € 7.000 €
Preis in Stuttgart 4.500 € 6.500 € 8.500 €
Preis in Tettenweis 8.600 € 8.900 € 9.200 €
Preis in Waldshut-Tiengen 7.500 € 8.000 € 8.500 €
Preis in Wiesbaden 3.000 € 5.000 € 7.000 €
Preis in Frechen 5.500 € 6.500 € 7.500 €
Preis in Zagreb 3.240 € 3.870 € 4.500 €
Preis in Wien (Stadt) 4.600 € 6.300 € 8.000 €
Preis in Zurich (Stadt) 6.000 € 9.000 € 12.000 €
Preis in Baden 4.450 € 4.985 € 5.520 €
Preis in Bern (Stadt) 8.000 € 9.000 € 10.000 €
Preis in Hagen 4.000 € 5.000 € 6.000 €
Preis in Luzern 7.000 € 8.250 € 9.500 €
Preis in Salzburg (Stadt) 5.500 € 6.250 € 7.000 €
Preis in Zug (Stadt) 9.500 € 9.500 € 9.500 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Bruststraffung?

  • In den Gesamtkosten ist die Erstkonsultation mit dem plastischen Chirurgen enthalten. Dieser untersucht Ihre aktuelle Brustgröße, Form und Hautfestigkeit. Diese Konsultation kostet zwischen 50 und 80 Euro. 

Der Preis hängt vom Aufwand, der Technik und davon ab, ob Implantate eingesetzt werden. In diesen Kosten sind enthalten:

  • Der plastische Chirurg und das Operationsteam: 3.500-5.000
  • Markenimplantate (je nach Fall): ca. 1.000 Euro
  • Anästhesie: 200-600 Euro
  • Operationssaal und Instrumente: 350-600 Euro
  • Krankenhausaufenthalt (je nach Fall): 50-200 Euro

Für die Zeit der Genesung muss die Patientin auf eigene Kosten einen Kompressions-BH kaufen, der etwa 50 bis 150 Euro kostet.

Was kann den Preis für eine Bruststraffung erhöhen?

Es gibt verschiedene Punkte, die den Preis der Mastopexie in die Höhe treiben können, darunter die konkrete Diagnose der Patientin, die gewählte Interventionstechnik, die Komplexität und der Zeitbedarf für die Durchführung der plastischen Operation. Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist, dass der Preis der Mastopexie mit Brustprothese höher ist als der Preis der Mastopexie ohne Prothese, außerdem beeinflusst die Marke der Brustimplantate auch den Preis der plastischen Chirurgie. Beliebte Marken von Brustprothesen, die in Deutschland verwendet werden, sind Polytech, Mentor, Allergan, Eurosilikon, Sebbin, Motiva, B-Lite, Arion. Alle plastischen Chirurgen in Deutschland müssen von der Gesundheitsbehörde zugelassene Marken verwenden, die mit den Buchstaben CE gekennzeichnet sind, einem Zeichen, das die strikte Einhaltung der europäischen Vorschriften und der von ihnen auferlegten Kontrollen garantiert. Auch die Erfahrung des plastischen Chirurgen, der Ruf der Klinik und der Stadt, in der die Operation durchgeführt wird, können den Preis für die Mastopexie erhöhen.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Neben der Mastopexie gibt es noch andere Arten der Mammaplastik, die je nach den Bedürfnissen jeder Patientin empfohlen werden können. Ein Beispiel ist die Brustvergrößerung, die dazu dient, den Brüsten mehr Volumen oder Projektion zu verleihen, und deren Preis 5500€-8.500€ beträgt. Das Pendant ist die Brustverkleinerung, die vor allem bei starken Rückenbeschwerden gesundheitlichen Einschränkungen empfohlen wird.

Dieses Verfahren kostet in der Regel zwischen 5.000-7.000 Euro.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Wenn es sich um rein ästhetische Beweggründe handelt, übernehmen die Kassen keine Kosten. Es gibt jedoch Ausnahmen, in denen die Krankenkassen auch eine Kostenübernahme oder Zuschüsse für Bruststraffungen genehmigen können. Liegt z.B. ein sogenanntes intertriginöses Ekzem in der Brustumschlagsfalte vor, das nachweislich durch starkes Hängen der Brüste verursacht wird, können die Kosten gedeckt werden.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Bruststraffung?

Sie können ihre Gesamtkosten der OP monatlich in Raten abbezahlen. Kreditanbieter, die auf Brustoperationen spezialisiert sind, ermöglichen die Begleichung der Kosten nach ihren Wünschen festgelegte Raten. Fragen Sie auch ihren Arzt nach bestehenden Kooperationen zu Kreditgebern.

Allgemeine Empfehlungen

Wenn Sie einen Chirurgen für Ihre Mastopexie auswählen, denken Sie daran, dass Erfahrung, Professionalität und Beziehung zum Chirurgen ebenso wichtig sind wie die endgültigen Kosten der Operation.