Preise von Wadenvergrößerung

4.718 €
durchschnittlich
67
laut
Ärzten

Die Operation zur Vergrößerung der Waden durch Einsetzen eines Silikongelimplantats wird Myoplastik genannt. Zusätzlich zur Prothese ist es jedoch auch möglich, die Wadenmuskeln mit Injektionstechniken wie Lipofilling oder Hyaluronsäure-Filler zu formen und ihr Volumen zu vergrößern.

Das letztendliche Ziel all dieser Eingriffe ist die Wiederherstellung des Gleichgewichts und der Proportionen der unteren Gliedmaßen - sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Patienten. Der Durchschnittspreis für eine Wadenvergrößerung beträgt 4.718 €.

Preise von Wadenvergrößerung
Wadenvergrößerung Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Berlin 1.900 € 2.600 € 3.300 €
Preis in Düsseldorf 3.600 € 4.200 € 4.800 €
Preis in Hamburg 3.500 € 5.250 € 7.000 €
Preis in Hannover 5.000 € 7.000 € 9.000 €
Preis in Karlsruhe 3.500 € 4.500 € 5.500 €
Preis in Kelkheim (Taunus) 3.500 € 4.150 € 4.800 €
Preis in Ketsch 3.500 € 4.500 € 5.500 €
Preis in Köln 5.900 € 7.200 € 8.500 €
Preis in Mannheim 3.700 € 4.100 € 4.500 €
Preis in Moers 3.200 € 4.850 € 6.500 €
Preis in München 2.800 € 4.525 € 6.250 €
Preis in Alanya 2.500 € 3.750 € 5.000 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Wadenvergrößerung?

  • Vor dem Eingriff erfolgt die Erstkonsultation mit dem Plastischen Chirurgen. Dieser beurteilt, ob der Patient für den Eingriff geeignet ist und ob eine minimal invasive Technik infrage kommt oder z.B. die Einsetzung von Implantaten. Die Konsultation kostet ca.30€-50€. 
  • zusätzlich die vom Chirurgen angeforderten Analysen liegen preislich bei ca. 60-100 Euro,
  • der für die Operation benötigte Operationssaal beträgt 300€ - 600€ und der stationäre Krankenhausaufenthalt weitere 50-200 Euro.
  • Zu berücksichtigen sind auch die Honorare des plastischen Chirurgen, des Anästhesisten und des Operationsteams, die in der Regel 4.000€-5.500€ betragen.
  • Eine anschließende Revisionen, die notwendig ist, um den Heilungsverlauf zu analysieren und sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Wadenvergrößerung den Erwartungen entsprechen, kostet ca. 40-80 Euro.

Was kann den Preis für eine Wadenvergrößerung erhöhen?

Unterschiedliche Faktoren können den Preis für eine Wadenvergrößerung beeinflussen. Entscheidend ist, dass für jeden Patienten eine individuelle Diagnose vorliegt und dass die durchgeführte Technik mit mehr oder weniger Aufwand durchgeführt werden kann. Desweiteren ist auch zu berücksichtigen, dass die Erfahrung des Arztes, der Ruf der Klinik und der Standort den endgültigen Preis der Waden-Augmentation beeinflussen können.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Eine minimal invasive Behandlung zur Vergrößerung der Wade ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Dieser Eingriff ist deutlich günstiger als ein chirurgischer Eingriff, ist jedoch auch nur von begrenzter Zeit, da der Körper Hyaluronsäure wieder resorbiert. Die Kosten liegen zwischen 500 und 1.000 Euro pro Behandlung. Je nachdem wie viel Volumen gewünscht ist und wie viel Menge an Filler benutzt wird, kann der Preis steigen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Nein, die Kosten werden nicht übernommen, da es sich bei der Wadenvergrößerung um ein ästhetisches Anliegen hält. Der Patient trägt die Kosten selbst.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Wadenvergrößerung?

Die Kosten für die Wadenvergrößerung können auf viele Arten bezahlt werden. Fragen Sie zunächst die Klinik, ob eine Ratenzahlung möglich ist oder ob es Kooperationen mit Kreditgebern für Schönheitschirurgie gibt. In den meisten Fällen sind die jeweiligen Praxen/Kliniken gerne bereit, Sie zu unterstützen und Sie bei den Zahlungsmodalitäten zu beraten. Eine andere Möglichkeit ist der klassische Kredit bei Ihrer Bank, um dann monatlich die Gesamtkosten zu bezahlen.

Allgemeine Empfehlungen

Geben Sie sich nicht nur wegen des Preises mit einer Klinik zufrieden. Sie sollten immer überprüfen, wie die Bewertungen früherer Patienten aussehen, Fotos vor und nach der Operation erfragen und auch die Erfahrung des Chirurgen im Detail überprüfen, um den Erfolg der Behandlung sicherzustellen.