Dr. med. Frank Busse

Dr. med. Frank Busse

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Krankenhausstraße 2, Wasserburg am Inn, Bayern Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt innerhalb 1 Woche
Dr. med. Frank Busse
Dr. med. Frank Busse
Noch keine Bewertungen

Information

  • 1336 Profilaufrufe

Dr. med. Frank Busse ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Geboren in Lippstadt, absolvierte er sein Medizinstudium in Kiel, Göteborg (Schweden) und Freiburg im Breisgau. Die Facharztweiterbildung legte Dr. Busse dann in Vogtareuth (bei München) ab, dort wurde er schließlich auch zum Oberarzt bzw. leitenden Oberarzt an der Klinik für Plastische Chirurgie ernannt und leitete die Klinik für Brusterkrankungen. 

Seit 2010 ist Dr. Busse in eigener Praxis mit Standorten in Wasserburg und Rosenheim niedergelassen. Seine Schwerpunkte sind insbesondere Brustoperationen, Faltenbehandlungen, Lidstraffungen und Bauchdeckenstraffungen.

Dr. Busse kann verschiedenste Eingriffe an der weiblichen Brust vornehmen: So können nicht nur klassische Brustvergrößerungen oder -verkleinerungen durchgeführt, sondern auch Wiederherstellungen mit Eigenfett oder Implantaten sowie Korrekturen von Fehlbildungen von ihm durchgeführt werden. Zudem behandelt Dr. Busse vermehrtes Brustwachstum bei Männern (Gynäkomastie).

Daneben können in Dr. Busses Praxis auch die Augenlider gestrafft und abstehende Ohren angelegt werden. Es sind aber auch nichtoperative Behandlungen gegen Falten mit einer muskelentspannenden Substanz sowie Lippenvergrößerungen mit Hyaluronsäure oder Eigenfett möglich.

Zusätzlich kann man Bauchdeckenstraffungen oder verschiedene handchirurgische Eingriffe in Anspruch nehmen.

Dr. Busse berät und behandelt seine Patienten mit sehr viel Einfühlsamkeit und Empathie. Das Wohl des Patienten steht für ihn immer im Mittelpunkt, mit mehr als 18 Jahren Berufserfahrung kann er größtmögliche Sicherheit und Qualität bieten. Die Hauptpraxis befindet sich in der RoMed-Klinik Wasserburg, ein weiterer Standort ist im Ärztehaus Rosenheim angesiedelt. Jeden Montag kann man auch zu Dr. Busses Abendsprechstunde zwischen 18 und 21 Uhr in Wasserburg kommen.

Vom Bahnhof Wasserburg kann man den Bus 9418 zur Haltestelle Innhöhe oder zur Kreisklinik nehmen und ist in circa einer Viertelstunde bei der Praxis. Ansonsten empfiehlt sich die Anfahrt mit dem Auto.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein
Bitten Sie Dr. med. Frank Busse um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!