Verkleinerung der Brust und die Risiken

Verkleinerung der Brust und die Risiken

FAQ
FAQ
  • 120 Gefällt mir
Wie häufig misslingt eine Brust-OP und die Brüste sind nachher unschön oder der Gesundheitszustand der Patientin ist angeschlagen?
Arteo Privatklinik GmbH (Dr. Akbas & Dr. Alt)  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 199 Antworten
  • 33 Gefällt mir
Zu den Risiken zählen die Blutung, die Infektion und die unschöne Narbenbildung. Gerade bei Rauchern kann eine größere Wundheilungsstörung mit Absterben von Haut und der Brustwarze auftreten.
Dr. med. Friedrich-W. von Hesler  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hannover
  • 97 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Bei gut geplanten Operationen ist ein echtes Misslingen mit dauerhaft unschönem Ergebnis eine Rarität. Besonders Wichtig ist bei der Brustverkleinerung, dass der gewählte Arzt große Erfahrung mit diesen Eingriffen hat, und alle möglichen Varianten der Techniken sicher beherrscht. Dann sind echt misslungene Operationen mit weniger als 1% zu erwarten.
hanalei  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 1 Antworten
Ich habe mir vor 6 jahren meine Brüste verkleinern lassen und war/bin mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Was mich sehr belastet ist, dass seit ungefähr vier jahren meine Brüste wieder wachsen, fast unheimlich. Ich wüsste gerne wie sinnvoll oder mit welchen Risiken ein erneuter Eingriff wäre.
Alice
Alice  |  Visitor
  • 1 Antworten
Hallo, ende letzten Jahres habe ich eine Brustverkleinerung durchführen lassen. Leider bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden.
Mit der Ärztin wurde im Beratungsgespräch besprochen, dass meine Brüste mit einem i-Schnitt verkleinert werden, also um die Brustwarze herum und senkrecht nach unten. Dabei sollte von 80E auf 80C verkleinert werden.
Am Abend vor der Op bekam ich einen Anruf, dass die Ärztin krank sei und ich nun von einem sehr erfahrenen Kollegen operiert werden sollte, er die Unterlagen bekäme und ihn vor der OP aber noch einmal treffen würde, um alles zu besprechen. Damit war ich soweit einverstanden.
Bei diesem Gespräch wurde das gleiche ausgemacht, wie zuvor mit der Ärztin.
Tja, im musste aber nach der OP zu Hause feststellen, dass der Arzt mit einem umgekehrten T-Schnitt und nicht mit dem i-Schnitt operiert hat. Als ich ihn darauf ansprach sagte er, dass er das gemacht hätte, damit ich länger etwas vom Ergebnis hätte.. Ist das wirklich so? Und darf der Arzt einfach eine andere Schnittechnik wählen als zuvor vereinbart? Ich bin noch sehr jung und habe nun sehr, sehr große Narben.
Zudem habe ich kein C Körbchen, sondern immernoch ein D Körbchen und bin mit der Form nicht zufrieden, da sie zur Seite abfallen und nicht wirklich rund sind. Der Arzt meinte das liege an der Größe, bei größeren Brüsten sei das eben so. Auch meine rechte Brustwarze ist "ausgefranzt" und nicht rund..
Hatte mir für die 7000€ die ich bezahlte habe einfach erwartet, dass es das Ergebnis wird, welches ich mir gewünscht hatte.
Dr. med. Thomas Hartmann  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 118 Antworten
  • 10 Gefällt mir
Bei richtiger Indikationsstellung und einer routinierten Hand sollte eine Brustverkleinerung nicht misslingen. Natürlich gibt es Risiken, die aber selten auftreten.
Dr. med. Joachim Karl Grab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Mannheim
  • 453 Antworten
  • 143 Gefällt mir
Hauptziel der Brustverkleinerung ist die Beseitigung der Gewichtsbelastung durch die zu großen Brüste. Dieses Ziel und die damit verbundene Beschwerdelinderung wird in den allermeisten Fällen erreicht. Eine dauerhafte gesundheitliche Beeinträchtigung durch die Operation ist die Ausnahme.
Schwieriger ist die Frage nach dem ästhetischen Ergebnis zu beantworten. Zunächst ist Ästhetik etwas sehr subjektives. Frauen, die ihr Leben lang zu große Brüste hatten, kommunizieren oft einen Wunsch nach sehr kleinen Brüsten. Das dann "wunschgemäße Ergebnis" stellt oftmals bei aller Gewichtsentlastung einen Schock dar. Auch der Narbenverlauf und eventuelle Sensibilitäts- oder Wundheilungsstörungen können das Ergebnis negativ beeinflussen. Wichtig ist deshalb eine eingehende Untersuchung und eine offene Besprechung der Möglichkeiten (OP-Technik, Schnittführung, Narbenverlauf, Größe, Form etc.) vor der Operation, eine Selbstverständlichkeit bei einem erfahrenen Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie.
Dr. med. Onno Frerichs  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Bielefeld
  • 36 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Der Erfolg der Operation ist abhängig von Ihrer Brustgröße und Form, von Begleiterkrankungen, Ihrer Mitarbeit und natürlich von der Erfahrung Ihres Operateurs.
"Unschön" oder "Misslingen" ist schwer zu definieren und sehr subjektiv, es hängt auch wesentlich von der Erwartungshaltung ab, wie Sie das Ergebnis beurteilen.
Die meisten Patientinnen mit großen Brüsten sind nach der Operation überglücklich und tolerieren daher auch, wenn die Narben mal etwas breiter sind oder die Form nicht absolut symmetrisch ist.
Starke gesundheitliche Beeinträchtigungen sind nach der Operation extrem selten. Wundheilungsstörungen können aber gelegentlich auftreten, hierdurch kann der Verlauf verlängert werden, das Problem ist aber lokal auf die Brust begrenzt.
Dr.med. Klaus Ueberreiter und Dr.med.Ursula Tanzella  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Birkenwerder, Berlin
  • 451 Antworten
  • 174 Gefällt mir
Es hängt bei dieser Operation sehr stark von der Erfahrung des Operateurs und der angewandten Technik ab. Bei den richtigen Voraussetzungen in dieser Hinsicht kommt ein Misslingen oder unschöne Brüste so gut wie garnicht vor. Dr. Ueberreiter
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1666 Antworten
  • 261 Gefällt mir
das ist uns noch nicht passiert aber theoretisch ist das natürlich möglich ganz klar. wer behauptet er hätte keine komplikationen der sagt nicht ganz die wahrheit
Dr. med. Alexander Handschin  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 59 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Wie jede Operation gibt es auch bei der operativen Verkleinerung der Brust Risiken und Komplikationsmöglichkeiten. Hierzu zählen insbesondere Wundheilungsstörungen, d.h. die Wunde braucht länger bis sie abgeheilt ist als üblich. Weitere Komplikationsmöglichkeiten sind Blutergüsse (Hämatome), Nachblutungen, Folgeoperationen (z.B. zur Korrektur kleinerer Haut/Weichteilpolster), Asymetrie. Eine genaue Aufklärung der Patientin vor der Operation ist unbedingt notwendig.

Es ist sehr wichtig, dass sich die Patientinn darüber klar ist, dass die Form der Brust unmittelbar nach der Operation keinesfalls das Endergebnis darstellt. Die Brust ist i.d.R. geschwollen, es kann Blutergüsse geben, die sich zurückbilden müssen, die Wunden sind noch frisch. All dies braucht Zeit, und die endgültige Form der Brust wird u.U. erst nach einigen Wochen wirklich sichtbar.
Dr. med. Gunther Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Chirurgie  |  Graz, Wien
  • 2836 Antworten
  • 480 Gefällt mir
Hallo,

Das Risiko, dass eine Brustoperation misslingt ist bei einem gut ausgebildeten Chirurgen äußerst klein. Abgesehen von den allgemeinen Operationsrisiken, kann es ab und an (relativ selten) mal eine kleinere Wundheilungs- oder Narbenbildungsstörung geben, jedoch lassen Sie diese Sachen sehr gut behandeln. Eine dauerhafte Beeinträchtigung des Gesundheitszustandes wäre eine absolute Ausnahme.

Gerne informiere ich Sie detailliert über den OP Ablauf und die möglichen Risiken in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Beste Grüße

Ihr Dr. Arco

Besuchen Sie uns unter: http://www.arco-vital.at

Ordination
Aesthetic Center – Dr. Arco ®

Herrengasse 28
A-8010 Graz

T: +  43 3... Nr. anzeigen 43 316 83 57  Telefonnummer 57
F: +  43 3... Nr. anzeigen 43 316 83 57  Telefonnummer 57 - 57
M: office@arco-vital.at
I: http://www.arco-vital.at

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Brustverkleinerung

Weitere Bewertungen

Brustverkleinerung - Videos zum Thema

Relevanter Befund

Spezialist in Ihrer Nähe