Welche sind die häufigsten Probleme nach einer Fettabsaugung?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 16
  2. Step 17
  3. Step 18
  4. Step 19
  5. Step 20
  6. Step 21
  7. Step 22
  8. Step 23

Wann möchten Sie sich der Fettabsaugung unterziehen?

Welchen Körperbereich möchten Sie sich behandeln lassen?

Haben Sie sich bereits einer Liposuktion unterzogen?

Über welche Methode der Fettabsaugung denken Sie nach?

Was haben Sie bisher versucht, um Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Wie lange versuchen Sie, Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Welche sind die häufigsten Probleme nach einer Fettabsaugung?

FAQ
FAQ
  • 119 Gefällt mir
Ich will nach der Operation nicht lange in normalen Tätigkeiten eingeschränkt sein, weil ich mich um meine Kinder kümmere. Wegen welcher Dinge beschweren sich Patientinnen nach der durchgeführten Fettabsaugung am häufigsten?
Dr. med. Wolfgang Thriene  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  München
  • 228 Antworten
  • 32 Gefällt mir
Die Patienten berichten am häufigsten über Schmerzen, die denen eines mittelstarken Muskelkaters ähneln. Eine gewisse Bewegungseinschränkung kann damit einhergehen. Die Schmerzen lassen sich aber durch Einnahme von Schmerzmittel bei Bedarf gut lindern.
K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo zusammen,
ich habe eine Fettabsaugung an den Oberschenkeln außen machen lassen in Tschechien.Hüfte und Bauch sind super.Erste Fettabsaugung auch.Die Zweite sollte eine Korrektur an den Beinen werden.Leider sieht das Ergebnis schlimmer aus,als nach der ersten Absaugung.
Leider habe ich oberhalb der Oberschenkel ein Loch 6 cm lang und 4 cm breit.Nicht sehr tief,aber man sieht es.
Kann man es mit einer Korrektur beseitigen,oder muss Eigenfett untergesprizt werden.Oder muss ich fürimmer damit leben?????
Danke für Ratschläge!!
Frage an alle plastischen Chirurgen:-)

PS.:Auf dem Bild sieht man die rechte Seite ganz gut.Die linke sieht anders aus (voller).
LG
Dr. Clarence P. Davis  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 71 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Eine Liposuktion ist heutzutage eine ziemlich komplikationsarme Operation. Sie sollten eigentlich überhaupt nicht in Ihrer Tätigkeit eingeschränkt sein, ausser Sie sind Sportinstruktorin oder Reiterin oder sonst irgend etwas, wozu starke Bewegungen des Körpers notwendig sind. Sich um Kinder zu kümmern ist überhaupt kein Problem.
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Eine Liposuktion ist heutzutage eine ziemlich komplikationsarme Operation. Sie sollten eigentlich überhaupt nicht in Ihrer Tätigkeit eingeschränkt sein, ausser Sie sind Sportinstruktorin oder Reiterin oder sonst irgend etwas, wozu starke Bewegungen des Körpers notwendig sind. Sich um Kinder zu kümmern ist überhaupt kein Problem. Weiterführende Informationen zu den häufigsten Risiken und Nebenwirkungen von Liposuktionen erhalten Sie hier: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Eine Liposuktion ist heutzutage eine ziemlich komplikationsarme Operation. Sie sollten eigentlich überhaupt nicht in Ihrer Tätigkeit eingeschränkt sein, ausser Sie sind Sportinstruktorin oder Reiterin oder sonst irgend etwas, wozu starke Bewegungen des Körpers notwendig sind. Sich um Kinder zu kümmern ist überhaupt kein Problem. Weiterführende Informationen zu den häufigsten Risiken und Nebenwirkungen von Liposuktionen erhalten Sie hier: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 802 Antworten
  • 317 Gefällt mir
Die häufigsten Probleme nach einer Fettabsaugung sind zu schnelle Erwartungen, obwohl das Gewebe noch Zeit benötigt, bis die Schwellung ganz weg ist, was im Einzelfall Wochen dauern kann. Da wir mündlich und per Homepage ausführlich aufklären und die Patienten auf den Eingriff einstimmen haben wir nie Probleme nach dem Eingriff, denn unsere Patienten sind perfekt informiert.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, Baden (AT), 10 Jahre Erfahrung
109 Berichte

Weitere Bewertungen

Zufrieden

Ich war mit Dr. Skulavikova sehr zufrieden. Ich wurde sehr gut beraten, bevor ich die OP machen lies. Eigentlich wollte ich eine Bauchstraffung, sind aber zum Entschluss gekommen, dass ein Fettabsaugung vernünftiger ist,... Mehr 

1 Gefällt mir   1 Kommentar  
Spezialist in Ihrer Nähe