Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Brustvergrößerung von B/C auf D, anatomisch 360 cc, ÜBM und Lippenaufspritzung

Eingriff vorgenommen Es lohnt sich
kathy3
Kathy3
Erstellt am 3.03.2016 · Update 4.03.2016

Über den Spezialisten

Dr. med. Holger Osthus
Dr. med. Holger Osthus 2 Standorte in Baden-Württemberg...
Den Spezialisten kontaktieren
Bewertung:

Brustvergrößerung von B/C auf D, anatomisch 360 cc, ÜBM und Lippenaufspritzung

Erfahrung

Ich habe bei Dr. Osthus eine Brustvergrößerung vornehmen lassen. Ich hatte vorher eigentlich einen schönen Busen mit einem B/C Körbchen, aber er wurde etwas schlaff. Dr. Osthus hat mich ausführlich beraten und gemeinsam haben wir beschlossen, ein anatomisch geformtes Implantat von 360 cm3, PU beschichtet, über dem Brustmuskel einzusetzen. Dies war vor allem daran geschuldet, dass ich ein besonders natürliches Ergebnis haben wollten, sprich eine Brust, die nicht künstlich aussieht und, wenn ich zum Beispiel auf dem Rücken liege, durchaus leicht zur Seite fällt. Das Ergebnis der OP, die nun 14 Monate zurück liegt, ist überwältigend. Man kann weder sehen, noch spüren, dass meine Brüste operiert sind. Was natürlich auch daran liegt, dass ich ganz gut eigenes Gewebe mitgebracht habe. Sowohl OP-Methode als auch das Implantat wurden optimal ausgewählt. Ich habe ein tolles D-Körbchen, welches supernatürlich aussieht und sich auch so bewegt. Meine Wunschvorstellung wurde von Dr. Osthus zu 100% umgesetzt und erreicht. Das Praxisteam ist sehr nett und Dr. Osthus hoch-professionell, dabei aber wunderbar unaufgeregt. Was ich allerdings klar betonen möchte: dieser Eingriff tut weh und dabei war es bei mir ja sogar "nur" über dem Muskel. Ich kann recht gut mit Schmerzen umgehen, aber das tat schon einige Wochen richtig doll weh. Einziger Minuspunkt bezüglich Dr. Osthus und Team deshalb auch die deutlich zu geringe Schmerzmedikation in der ersten Nacht. Obwohl ein Zugang noch lag wurde hier mit leicht bis mittleren Schmerztabletten gearbeitet. Das hätte ich mir ehrlich gesagt anders gewünscht und würde ich mir auch so nicht noch mal antun. Nach der Brust OP war ich auch noch einmal zum Lippenaufspritzen bei Dr. Osthus. Auch hier ein sensationelles Ergebnis, was allerdings leider nicht so richtig lange anhielt. Aber das mag auch ganz individuell nur bei mir so sein. Dr. Osthus hat ein perfektes ästhetisches Auge und schätzt optimal ein, was zu einem Körper passt und was nicht.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

eybe7016438
eybe7016438

·

· 4.03.2016

Hallo,

lieben Dank für die detaillierte Erfahrung!

Es ist interessant, dass die Implantate über dem Brustmuskel platziert worden sind, wie fühlt es sich beim Sport an? Zu der Lippenaufspritzung, welcher Füllstoff wurde eingesetzt?
Danke und LG
Jitka

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Erfahrung aktualisieren
Erfahrung aktualisieren
Hat Ihnen diese Geschichte gefallen?
Schildern Sie Ihre Erfahrungen mit der ästhetischen Medizin
Jetzt loslegen
Alle

Mehr Erfahrungsberichte

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.