Dr.med. Ulrike Beiteke

Dr.med. Ulrike Beiteke

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Beurhausstr. 40, Dortmund, Nordrhein-Westfalen Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
Dr.med. Ulrike Beiteke
Dr.med. Ulrike Beiteke
Noch keine Bewertungen

Information

  • 69 Profilaufrufe

Dr. Ulrike Beiteke ist Fachärztin für Dermatologie mit Zusatzspezialisierungen auf den Gebieten der Allergologie, der Berufsdermatologie, der Umwelt- sowie der Lasermedizin. Sie ist Oberärztin an der Hautklinik des Klinikums Dortmund.

Die Hautklinik des Klinikums Dortmund ist zum einen auf die Dermatoonkologie, d. h. die Diagnostik und Therapie sowie Vorsorge von sämtlichen Hauttumoren, spezialisiert. Dies erfolgt im von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Hauttumorzentrum

Zum anderen spielt die Berufsdermatologie eine große Rolle; so können sich Patienten mit berufsbedingten Hautkrankheiten an die Klinik wenden, außerdem werden hier auch Hautschutzseminare durchgeführt.

Neben der Behandlung verschiedenster Hauterkrankungen und Allergien gibt es an der Hautklinik zudem eine Ästhetik-Abteilung: Hier können Falten mit verschiedenen Fillern oder Botulinumtoxin sowie mit dem Fraxel-Laser reduziert werden, chemische Peelings können die Haut von Unregelmäßigkeiten befreien. Auch Laserbehandlungen für die Entfernung von störenden Hauterscheinungen sind möglich, etwa Fettablagerungen rund um die Augen, Pigmentflecken oder Alterswarzen.

Die Hautklinik wird von Prof. Dr. med. Dorothée Nashan geleitet, die behandelnden Oberärzte sind neben Dr. Ulrike Beiteke die Dermatologen Dr. Hartmut Ständer, Dr. Sonja Dengler, Dr. Pia Dücker und Dr. Svea Hüning, die angestellte Fachärztin Malgorzata Fuchs und neun Assistenzärztinnen. Die Klinik arbeitet mit modernsten Therapieverfahren und nimmt regelmäßig an Studien teil, um neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sinnvoll einzusetzen. 

Die Infrastruktur der Klinik ist mit je zwei Stationen und Ambulanzen auf die Versorgung von mehreren tausend Patienten jährlich ausgerichtet; ambulant sind es über 13 000 Patienten, in die stationäre Behandlung begeben sich etwa 2000. Viel Wert wird auch auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen sowie Kollegen aus dermatologischen Praxen oder Einrichtungen gelegt, um für eine hohe Qualität der Behandlung zu sorgen.

Die Hautklinik befindet sich auf dem Gelände des Klinikums Dortmund im Haus B4. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U- oder S-Bahn) ist sie bequem erreichbar, in der Nähe befindet sich auch das Parkhaus des Klinikums.

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein
Bitten Sie Dr.med. Ulrike Beiteke um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!