Dr. med. Beatrix Munder

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Interdiziplinäres Brustzentrum Sana Kliniken Düs
  • 4 Empfehlungen von Kollegen
Kontakt

Adressen

Adresse
Gräulinger Straße 120
40625 Düsseldorf
Deutschland

Spezialisten in Ihrer Nähe

Adrian K. Wiethoff

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zertifizierter Fußchirurg, Düsseldorf
Details anzeigen
Bewertungen

Kollegenempfehlungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Beatrix Munder gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil

Profil

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • DGS - Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • INTERPLAST - INTERPLAST Germany e.V.

Weitere Info

Dr. med. Beatrix Munder

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Leitende Oberärztin in der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Sana Krankenhaus Gerresheim der Sana Kliniken Düsseldorf

Beruflicher Werdegang

seit 07/2008    Leitende Oberärztin in der in der Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie, Krankenhaus Gerresheim, Düsseldorf, Chefarzt PD Dr. Ch. Andree
08/2007-12/2008    Oberärztin in der in der Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie, Krankenhaus Gerresheim, Düsseldorf, Chefarzt PD Dr. Ch. Andree
08/2007    Facharztanerkennung für Plastische und Ästhetische Chirurgie
10/2004    Assistenzärztin in der Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie, Krankenhaus Gerresheim, Düsseldorf, Chefarzt PD Dr. Ch. Andree
04/04 – 09/2004    Assistenzärztin Praxis PD Dr. M. Voigt, Facharzt für Plastische Chirurgie, Schwerpunkt Rekonstruktive und ästhetische Brustchirurgie/ Gesichtschirurge, Handchirurgie
07/02 – 12/2003    Assistenzärztin in der Abteilung Plastische und Handchirurgie, Universitätsklinik Freiburg, Chefarzt Prof. Dr. G.B. Stark
12/00 – 06/2002    Ärztin im Praktikum in der Abteilung Plastische und Handchirurgie, Universitätsklinik Freiburg, Chefarzt Prof. Dr. G.B. Stark

Auslands - Fellowships

07/2011    Department of Plastic Surgery, Prof. J. Masia Hospital de la Santa Creu i Sant Pau, Clinica Planas, Universitat Autonoma de Barcelona, Barcelona, Spanien
10/2009    Division of Plastic and Reconstructive Surgery, Prof. E. Erikson, Brigham and Woman´s Hospital– Harvard Medical School, Boston, USA
05-06/2008    Chirurgica Plástica e Reconstructiva, Prof. Dr. R. Ribeiro und Pontifíca Universidade católica do Rio de Janeiro, Instituto Ivo Pintanguy, Prof. Dr. I. Pitanguy, Rio de de Janeiro, Brasilien

Dissertation

„Adhäsion, Proliferation und Synthese einer extrazellulären Matrix humaner Osteoblastenkulturen auf verschiedenen Biomaterialien“

Prof. G.B. Stark, Abteilung Plastische und Handchirurgie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Studium

10/1993 – 10/2000    Studium an der Albert – Ludwig – Universität in Freiburg, Universität von Bordeaux, Frankreich im Rahmen des Sokrates Stipendiums und der Universität Toronto, Kanada

Kurse und Fortbildungen

Masterclass Course Breast Surgery, Stockholm 2010
Master Class Course, Faltenunterspritzung, Düsseldorf (Prof. M. Maio) 2010
Supramicrosurgery, Barcelona 2010
Brustultraschallkurs, Köln, 2010
Perforator Master Class Course, Elancourt, Paris, 2009
Postbariatric Masterclass Course Elancourt, Paris, 2009
Strahlenschutzkurs, Essen 2007
Wiener Präparationskurs für Lappenplastiken an Kopf und Hals, 2004
Wiener Präparationskurs für Lappenplastiken des Rumpfes, 2003
AO Workshop Trauma – Osteosynthesen an der Hand, Ludwigshafen, 2002
Grundkurs für Ultraschalldiagnostik Uniklinik Freiburg, 2001
Mikrochirurgiekurs in Tuttlingen, Aesculap Akademie, 2001

Mitgliedschaften

Ordentliches Mitglied der Dt. Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC)
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS)
Mitglied von Interplast e.V.

Bilder

Ärzte und Kliniken

Leistungsspektrum

Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.