Proskin Berlin

Proskin Berlin

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Neue Bergstr. 6 - 8, Berlin, Berlin Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
Proskin Berlin
Proskin Berlin
Noch keine Bewertungen

Information

  • 63 Profilaufrufe

Das Institut ProSkin in Berlin widmet sich der ästhetisch-dermatologischen Kosmetik und bietet dabei weit mehr als die klassischen Kosmetikstudios: Die Besonderheit ist, dass ProSkin eng mit der Abteilung für Dermatologie des Vivantes Klinikum Spandau kooperiert, sodass für Patienten eine optimale Versorgung und Behandlung der Haut gegeben ist. Im Vordergrund stehen Behandlungen, die die Haut gesund halten und Beschwerden vorbeugen; ebenso ist eine Vielzahl von Anti-Aging-Maßnahmen möglich.

Es können somit klassische kosmetische Behandlungen wie Gesichtsbehandlungen, Masken und Massagen erfolgen; Peelings mit Fruchtsäure, das Microneedling oder die Mikrodermabrasion sind fester Bestandteil des Spektrums. Die Haut kann somit auf vielfältige Weise grundlegend gereinigt und verfeinert werden. Es sind dabei nicht nur Behandlungen im Gesicht machbar; auch Körperbehandlungen werden angeboten: So können Massagen und regenerierende Behandlungen des Rückens vorgenommen werden, nebst der Entfernung von Haarwuchs mit Warmwachs.

Des Weiteren sind ästhetische Faltenbehandlungen möglich, bei denen insbesondere Hyaluronsäurefiller sowie Botulinumtoxin eingesetzt werden. Hiermit können unterschiedliche Gesichtspartien so behandelt werden, dass tiefe statische und mimische Falten sichtlich vermindert werden. Botulinumtoxin kann zudem gegen Schwitzen eingesetzt werden.

ProSkin bietet außerdem Behandlungen mit der Injektionslipolyse an; hiermit kann zum Beispiel Cellulite reduziert oder Fettpölsterchen abgebaut werden. Gegen Ersteres kann zudem die Mesotherapie helfen.

Das ProSkin Institut Berlin besteht seit 2003, es wurde von der früheren Chefärztin der dermatologischen Abteilung des Klinikums Spandau gegründet. Seit 2009 wird es von Ruth Selbach geleitet. Die Behandlungen der ästhetischen Medizin, z. B. die Fillertherapien und die Lipolyse werden von der Ärztin Simin Kiapournia durchgeführt.

Die Patienten können sich zunächst ausführlich beraten lassen, wobei sie von der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiterinnen profitieren. Wichtig ist dem Team, dass Vertrauen hergestellt wird, damit sich die Patienten optimal auf die Behandlung einlassen und entspannen können. Auch die Nachbehandlung erfolgt sorgfältig und zuverlässig.

Das ProSkin Institut befindet sich im Bereich Dermatologie innerhalb des Vivantes Klinikum Spandau (Haus 15). Man erreicht das Klinikum z. B. ab dem Bahnhof/Rathaus Spandau mit dem Bus, die Haltestelle ist „Neue Bergstraße“.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein
Bitten Sie Proskin Berlin um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!