Adrian K. Wiethoff
Adrian K. Wiethoff

Adrian K. Wiethoff

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Zertifizierter Fußchirurg
  • 123 Antworten
  • 8 Gefällt mir

Adrian K. Wiethoff

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Zertifizierter Fußchirurg
PLATINUM BADGE
  • 89% beantworteten
    Anfragen
  • < 1 Tage Antwort
    im Durchschnitt
  • 6 Empfehlungen von Kollegen
Kontakt

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Königsallee 88
402 12 Düsseldorf
Deutschland

Bewertungen (12)

Kollegenempfehlungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Adrian K. Wiethoff gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Alle Bewertungen über Adrian K. Wiethoff

 |  Hallux valgus -Operation
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 3.500 EUR

Für mich standen die Schmerzen zwar im Vordergrund, aber jetzt bin ich nicht nur begeistert, weil ich keine mehr habe,sondern auch, weil die Füße schon sonore Zeit nach der Operation so schön aussehen :-) sehr netter Arzt, der wirklich was kann!

Zehenverkürzung
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 1.800 EUR

Herr Wiethoff ist ein Meister wirklich seines Fachs. Ich hatte so viel Angst vor der OP (Zehenkürzung) und kann sagen, das das alles vollkommen unnötig war. Hatte wirklich keinerlei Schmerzen, es ist praktisch nichts angeschwollen und ich ärgere mich schwarz, das ich das nicht schon vor Jahren habe ... Mehr 

Zehenverkürzung
 |    Es lohnt sich

Vorgespräch, OP, die Zeit danach waren perfekt, menschlich und fachlich Top.

Anonymous

 |  Zehenverlängerung
Anonymous
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 5.218 EUR

Herr Dr. Wiethoff ist ein genialer und sympathischer Arzt und, was mich unter anderem zu ihm geführt hat: Er hat einen ästhetischen Sinn. Daheim wurde ich von zwei Fußchirurgen schon blöd nur dafür angeschaut, dass ich fragte, wie denn die Schnitte und Narben gelegt werden. Das Untersuchungsgespräch... Mehr 

 |  Zehenverlängerung
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 3.000 EUR

Ich wurde vor 5 Wochen von Dr. Wiethoff am Hallux operiert, ausserdem wurde ein Zeh, der durch einen anderen Arzt verpfuscht wurde, wieder verlaengert. Vom Beratungsgespraech ueber die OP und die Nachsorge verlief alles bestens, ich bin begeistert und geniesse gerade meinen Urlaub in der Sonne :-))H... Mehr 

 |  Zehenverkürzung
 |    Es lohnt sich

Ich war vor 4 Wochen bei Herrn Wiethoff (übrigens ein sehr netter Arzt!) und habe mir meine beiden Zeigezehen (jeweils der 2. vom Großenzeh aus) verkürzen und begradigen lassen. Sie waren vorher wesentlich länger als der Großezeh und irgendwie krumm. Im Sommer hat mich das besonders gestört, wenn of... Mehr 

Zehenverkürzung
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 3.500 EUR

Ich möchte mich hiermit herzlich bei Dr. Wiethoff für die Operation (Zehenverkürzung) bedanken, die er bei mir vor wenigen Monaten durchgeführt hat. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, es war viel weniger schlimm als gedacht und die weite Reise hat sich mehr als gelohnt. DANKE!!!!

Syndaktylie-Operation
 |    Es lohnt sich

Ich bin sehr zufrieden mit der OP. Nicht ganz schmerzfrei, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen! Ich kann Herrn Dr. Wiethoff für diese OP wirklich sehr weiterempfehlen! Die OP Schwestern sind auch super nett!

Brachymetatarsie
 |    Es lohnt sich

Ich bin im Januar von Dr. Wiethoff in Düsseldorf wegen meiner Brachymetatarsie operiert worden und so glücklich, das ich diesen Schritt gewagt habe! Ich bin 43 Jahre alt und habe mich mein ganzes Leben für meinen linken Fuß geschämt, es war schlimm! 2 andere Fußspezialisten wollten mich nicht operie... Mehr 

Syndaktylie-Operation
 |    Es lohnt sich , Gesamtnettopreis: € 4.000 EUR

Hallo, ich habe mich vor 2 Monaten von Dr. Wiethoff operieren lassen und bin sehr zufrieden! Ich hatte an beiden Füßen zusammengewachsene Zehen, immer der Zeigezeh und der Mittelzeh waren fast komplett zusammengewachsen von Geburt an! Ich war schon früher mit meinen Eltern bei Ärzten gewesen aber im... Mehr 

 1 Kommentar

Weitere Bewertungen
Profil

Profil

Motto:

Füße stehen auf Perfektion!

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • Ärzte ohne Grenzen - Médecins sans Frontières - Ärzte ohne Grenzen e.V.
  • D.A.F. - Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk
  • DGC - Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • DGH - Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie DGH
  • ESPRAS - European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
  • GFFC - Gesellschaft für Fußchirurgie
  • INTERPLAST - INTERPLAST Germany e.V.
  • ZFD - Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e. V.

Weitere Info

Adrian K. Wiethoff, MD

Eine Vita mit Hand und Fuß

Adrian K. Wiethoff ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie zertifizierter Fußchirurg der Fachgesellschaften GFFC und D.A.F..

Der Schwerpunkt während seiner Facharztausbildung lag auf der Handchirurgie sowie Fußchirurgie, er verfügt über eine operative Erfahrung von mehr als 10 Jahren und mehrere tausend selbständig durchgeführte Operationen.

Anfang 2009 war eröffnete Wiethoff Deutschlands erste Praxis für Ästhetische und Rekonstruktive Fußchirurgie.

Mitte 2010 wurde aufgrund rasch steigener Nachfrage die Praxisgemeinschaft für Ästhetische und Rekonstruktive Fußchirurgie, ARS PEDIS, in neuen Räumlichkeiten auf der Königsallee eröffnet.

2012 bekam Wiethoff das Expertenzertifikat der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC) verliehen, 2014 das Zertifikat der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.)

Als Spezialist für medizinisch notwendige sowie auch für ästhetische Eingriffe am Fuß zählen heute u.a. zu seinen am häufigsten durchgeführten Operationen:

  • Hallux valgus / rigidus (Bunions)
  • Hammerzehen (Hammer toes)
  • Syndaktylie (Syndactylia)
  • Brachymetatarsie (Brachymetatarsia)
  • Fußverschmälerung (foot narrowing)
  • Fußverkleinerung (foot shortening)
  • Zehenverlängerung (Toe lengthening)
  • Zehenverkürzung (Toe shortening)
  • Zehenbegradigung (Toe straightening)

Als aktives Mitglied von Interplast Germany e.V. begleitet A. K. Wiethoff humanitäre Einsätze in Länder der dritten Welt (bisher: Eritrea und Nepal), um dort bedürftigen Menschen kostenlos operativ zu helfen. Darüber hinaus ist Wiethoff Fördermitglied von Ärzte ohne Grenzen.

Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, Kongressen (auch als Referent) und OP-Kursen im In- und Ausland ist für Wiethoff eine Selbstverständlichkeit.

Adrian K. Wiethoff ist Mitglied folgender Fachgesellschaften und Vereine:

  • DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie)

  • GFFC (Gesellschaft für Fußchirurgie)

  • D.A.F. (Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk)

  • ESPRAS (European Society of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery)

  • IPRAS (International Confederation for Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery)

  • DGH (Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie)

  • DGCH (Deutsche Gesellschaft für Chirurgie)

  • ZFD (Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands e. V.)

  • Interplast Germany e. V. (Plastische Chirurgie für Entwicklungsländer)

  • Ärzte ohne Grenzen (Médecins sans Frontières - Ärzte ohne Grenzen e.V.)

Weitere Qualifikationen:

  • Zertifikat Fußchirurgie (D.A.F.) 2014

  • Expertenzertifikat Fußchirurgie (GFFC) 2012

  • Zertifikat Fußchirurgie (GFFC) 2008

    Zertifikat Faltenbehandlung mit Hyluronsäure

    Zertifikat Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

  • Fachkundenachweis Strahlenschutz: Extremitäten und Thorax

  • Fachkundenachweis Rettungsdienst (Notarzt)

  • Fachkundenachweis Strahlenschutz: Notfalldiagnostik

  • Laserschutzkurs nach BGV B2

Bilder

Ärzte und Kliniken

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum Plastische Chirurgie Preis ab* Preis bis*
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
Behandlung von Schweißfüßen od € 500 EUR do € 1.000 EUR
Behandlung von übermäßigem Schwitzen durch Botulinumtoxin (BOTOX® / DYSPORT®) od € 700 EUR
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) od € 250 EUR
Hyaluronsäure – Faltenfüller od € 300 EUR
Juvéderm® od € 300 EUR
Lipofilling (Fettinjektion)
Restylane® od € 250 EUR
Narbenbehandlung od € 250 EUR
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT® od € 150 EUR
Ästhetische Fußkorrekturen od € 500 EUR do € 10.000 EUR
Brachymetatarsie od € 3.500 EUR do € 5.000 EUR
Fußverschmälerung od € 2.000 EUR do € 5.000 EUR
Hallux valgus -Operation od € 2.000 EUR
Hammerzehe od € 1.000 EUR do € 1.500 EUR
Krallenzehe od € 1.000 EUR do € 1.500 EUR
Syndaktylie-Operation od € 2.500 EUR do € 4.000 EUR
Zehenverkürzung od € 1.500 EUR do € 2.500 EUR
Zehenverlängerung od € 2.000 EUR do € 5.000 EUR
Leistungsspektrum Preis ab* Preis bis*
Ästhetische Fußkorrekturen
Hammerzehe od € 1.000 EUR do € 1.500 EUR

Eine Zahlung per Kreditkarte ist bei uns möglich.

Achtung

  • Orientierungspreise

Videos

Videos

Artikel

Artikel

Hammerzehe

02.05.2016

Die Hammerzehe (engl. hammer toe) beschreibt eine krankhafte, erworbene Deformität der kleineren Zehen, bei dem sich das Mittelgelenk... Mehr 

Zehenverlängerung

19.04.2016

Zu kurze Zehen sind in den meisten Fällen eher ein ästhetisches als ein funktionelles Problem. Mehr 

Fußverschmälerung

19.04.2016

Zu breit erscheinende Zehen können operativ verschmälert werden. Hierbei wird an beiden Seiten eines Zehs Haut und tiefer liegendes... Mehr 

Krallenzehe

19.04.2016

Bei der schmerzhaften Krallenzehe (engl. Mallet toe) handelt es sich wie bei der Hammerzehe um eine Deformität der kleineren Zehen.... Mehr 

Zehenverkürzung

19.04.2016

Zu lange Zehen können ästhetisch, aber auch funktionell störend sein – zum Beispiel, wenn sie vorne im Schuh drücken. Im Laufe der Zeit... Mehr 

Hallux valgus -Operation

19.04.2016

Als Hallux valgus wird ein Schiefstand der großen Zehe bezeichnet, der in dem meisten Fällen durch eine sogenannte Spreizfußdeformität... Mehr 

Syndaktylie-Operation

19.04.2016

Von Syndaktylie am Fuß spricht man, wenn einzelne Zehen oder Zehenglieder häutig oder auch knöchern miteinander verbunden sind. Dies kann... Mehr 

Forumantworten

Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.

  • 89% beantworteten
    Anfragen
  • < 1 Tage Antwort
    im Durchschnitt
  • 6 Empfehlungen von Kollegen