POLYTECH Health & Aesthetics GmbH

Fragen Sie

Erfahrungen (238)

Erfahrung teilen

Haben Sie Erfahrung mit dem Produkt POLYTECH Health & Aesthetics GmbH gemacht? Helfen Sie Anderen und schreiben Sie, wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Folgen Sie uns

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Polytech 
Leichtimplantate 
B-Lite 

Alle Bewertungen über POLYTECH Health & Aesthetics GmbH


Weitere Erfahrungsberichte

Profil - POLYTECH Health & Aesthetics GmbH

Motto:

Quality you can feel: Brustimplantate aus Deutschland

POLYTECH

POLYTECH Health & Aesthetics ist der einzige deutsche Hersteller von Brustimplantaten aus Silikon und seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt. Heute sind wir europaweit führend im Bereich Entwicklung und Herstellung von Brustimplantaten und verkaufen unsere Produkte weltweit in über 75 Ländern.
Sicherheit für Ihren Körper und Ihre Gesundheit hat bei uns oberste Priorität: Alle Implantate werden ausschließlich in den Produktionsstätten am Firmensitz in Dieburg/Hessen nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt.

mig

Brustimplantate gehören in Europa seit 2003 zu den Medizinprodukten der Klasse III und damit zu den am strengsten überwachten Medizinprodukten überhaupt (wie z.B. auch Herzschrittmacher oder Herzklappen). Die Produktion unterliegt äußerst strengen Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften. Bei POLYTECH werden sämtliche Prozesse – von der Produktentwicklung über die Herstellung, Sterilisation und Qualitätskontrolle bis hin zu Zulassungsmanagement, Verpackung und Lagerung – in Deutschland gesteuert und überwacht. Durch die jahrzehntelange enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und unserer Abteilung für Forschung und Entwicklung sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf eine geänderte Nachfrage zu unseren Produkten zu reagieren. Und für Sie bedeutet das, dass Sie von uns Produkte bekommen, die dem neuesten Stand der Technik und Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Jedem unserer Implantate liegt ein Implantat-Pass bei, in dem Hersteller, Serien- und Referenznummer des Implantats dokumentiert werden und der Ihnen nach der Operation von Ihrem Arzt übergeben werden. Damit ist zu jedem Zeitpunkt nachvollziehbar, welches Implantat eingesetzt wurde. Zusätzlich bieten wir mit „Implants of Excellence“ ein spezielles Programm für Brustimplantate an, das den Teilnehmerinnen u.a. lebenslang kostenfreie Austauschimplantate im Falle eines materialbedingten Hüllenrisses gewährt.

Für Ihre Sicherheit - wir überlassen nichts im Zufall:

  • Alle Brustimplantate werden zu 100% in Deutschland nach extrem hohen Qualitätsstandards hergestellt.
  • Unsere Implantate sind mit einem seit Jahrzehnten erprobten, hoch kohäsiven für die Langzeitimplantation zugelassenen medizinischen Silikongel gefüllt.
  • Die besondere Beschaffenheit des Silikongels trägt dazu bei, dass die implantierte Brust heute von einer natürlichen kaum zu unterscheiden ist.
  • Unsere Implantate sind prinzipiell „auslaufsicher" – wegen des inneren Zusammenhalts des für die Füllung verarbeiteten Silikongels und einer Barriereschicht in der Hülle.
  • Wir führen sogenannte 100%-Kontrollen durch. Das heißt, im Laufe des Herstellungsprozesses wird jedes Implantat vor und nach jedem Produktionsschritt überprüft.
  • Darüber hinaus führen wir täglich maschinelle Qualitäts- und Belastungstests unter Extrembedingungen durch, die weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus gehen.

2018 Polytech Range Fond blue HF Lo

Diversity you can feel: Unsere Vielfalt für Ihre Individualität

Die Vielfalt unserer Brustimplantate ergibt sich aus der Kombination unterschiedlicher Formen, Größen und Hüllen-Oberflächen. Unsere Implantate werden mit einer glatten, zwei texturierten Versionen und mit einer speziellen Beschichtung aus Polyurethanschaum angeboten. Seit Juli 2018 gehören auch die innovativen Leichtimplantate B∙Lite® zum Portfolio des Unternehmens.Wir bieten eine breite Vielfalt an Brustimplantaten zur ästhetischen Brustvergrößerung oder Rekonstruktion der Brust (zum Beispiel nach einer Brustkrebserkrankung). Unser Ziel ist es, Ihre individuelle und natürliche Körperform mit unseren Implantaten zu unterstreichen und Ihnen eine langfristige Formstabilität sowie größtmögliche Sicherheit zu bieten.

I17 61 62 RGB small

Die SublimeLine® - Individuell bis ins Detail 

Mit über 700 Variationen bietet die SublimeLine® eine breite Auswahl an Brustimplantaten. Dabei können Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt ganz gezielt das Modell wählen, das perfekt zu Ihren individuellen Vorstellungen und körperlichen Voraussetzungen passt.

Die vier Grundformen der SublimeLine®:

  • Même® – Das traditionelle Brustimplantat mit kreisrunder Auflagefläche bzw. Basis und einem gleichmäßig gewölbten Profil.
  • Replicon® – Die Klassiker unter den anatomischen Formen, sie haben eine runde Basis und ein tropfenförmiges Profil mit mehr Volumen in der unteren Hälfte.
  • Opticon® – Diese Implantate sind eine Variante der anatomischen Form. Sie haben eine verkürzte Auflagefläche und eignen sich besonders für Frauen mit viel Unterhautfettgewebe im Dekolletee.
  • Optimam® – Auch diese Implantate basieren auf der anatomischen Form: Sie haben eine verlängerte Basis, damit lässt sich z.B. bei sehr schlanken Frauen ein ästhetischer, allmählicher Übergang vom Brustkorb zur Brust modellieren.

B-Lite® - Das leichteste Brustimplantat der Welt

Die einzigartig leichte B-Lite® Serie stellt eine Revolution in der Welt der Brustimplantate dar und gilt in unserer Branche als eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten 30 Jahre. B.Lite®- Implantate sind bis zu 30% leichter als herkömmliche Implantate und bieten dabei die gleiche Fülle und Anmutung wie deutlich schwerere Modelle. Die deutliche Gewichtsreduzierung erhöht den Tragekomfort und entlastet das Bindegewebe der Brust.

Die Füllung macht den entscheidenden Unterschied:

  • Die Implantate werden mit einem hochwertigen und patentierten Silikongel befüllt, welches mit so genannten Mikrosphären vernetzt wird.
  • Mikrosphären sind mikroskopisch kleine, hohle „Kügelchen“ die mit inerter Luft gefüllt sind.
  • Durch die gleichmäßige Vernetzung der Mikrosphären mit dem medizinischem Silikongel entsteht die Gewichtsreduzierung von bis zu 30% bei gleichem Volumen.

Die Diagon/Gel® 4Two Serie – Natürlich und formstabil

Diese Brustimplantate stehen für einen besonders natürlichen Look – ermöglicht durch die Kombination von zwei unterschiedlichen Silikongelen: Einem weicheren Gel auf der Rückseite und einem festeren Gel an der Vorderseite. Das weichere EasyFit GelTM schmiegt sich sehr gut an den Brustkorb an. Das festere Shapar GelTM im vorderen Teil des Implantates stützt das Gewebe ähnlich einem Push-up-BH, was für ein ästhetisch sehr natürliches Ergebnis sorgt. Auch die Form der Brust sowie die Position der Brustwarze bleiben so langfristig erhalten.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Implantaten sind die Modelle der Diagon/Gel® 4Two Serie nur mit anatomischen Profilen erhältlich.

Welches Implantat für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrer persönlichen Ausgangslage und den individuellen Wunschvorstellungen ab. Unsere breite Produktpalette ermöglicht es Ihrem Arzt, gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Lösung zu finden.

Mehr Informationen unter: https://polytech-health-aesthetics.com/de/produkte/

 

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Forum

Folgen Sie uns an verschiedenen Stellen auf dem Portal und verpassen nie die Neuigkeiten zu diesem Thema.

Polytech 
Leichtimplantate 
B-Lite 

Suche nach BV mit BS einen PC für eine Korrektur

Anne45
  • 11 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo,

ich habe Anfang 2016 in Niedersachsen eine BV und Straffung mit 285 ml Motiva Ergonomix Dual Plane (T-Schnitt mit BW-Korrektur) durchführen lassen.
Aufgrund massiver WHS ist ein ausgeprägtes Narbenbild entstanden und ein Implantat ist nach unten/außen gerutscht.
Die Brüste sind auch generell sehr nach unten gerutscht, obwohl ich mir gern eine vollere Brust gewünscht hätte.
Ich habe allerdings auch ein recht ausgeprägtes Brustbein, so dass die Ausgangslage keine Idealbedingung darstellt.

Jetzt möchte ich gern eine Korrektur durchführen lassen, mit oder ohne Tausch der Implantate (bitte keinen Ratschlag, dass ich meinen eigenen PC darum bitte).

Ich war kürzlich in Prag und habe dort zwei BGs bei empfohlenen und gut bewerteten PCs geführt.
Eine empfahl den Wechsel zu Polytech, ca. 400 g, breitere Projektion und der andere lediglich eine Straffung mit innerer Naht, um das rechte Implantat anzuheben und zu fixieren.
Beide machten einen sehr kompetenten Eindruck.
Bzgl der Nachsorge hätte ich hier vor Ort meine Ärztin (sie kennt es schon vom letzten Mal).
Natürlich wünsche ich mir, dass der Eingriff von jemandem durchgeführt wird, der sich damit auskennt und auch gerne in Deutschland.

Ich möchte mich einfach mal wieder ansehnlich finden und nicht mehr verstecken müssen.

Über positive Antworten würde ich mich sehr freuen.

VG Mehr 

Erfahrung mit Polytech Implantaten: Senkung, Weichheit und Beweglichkeit

niki
  • 25 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Hallo! Hätte eine Frage zu meinen Implantaten: habe anatomische Polyurethanbedchichtete Implantate UBM extra high profile seit 2 wochen.. meine frage wäre jetzt ob sich auch diese mit der zeit absenken und weicher werden ?? Momentan wirken sie eher wie runde impl. Weiter würde ich gerne wissen wollen ob es mit dolchen impl möglich ist push up zu tragen?? Wegen der beweglichkeit .. hat jemand erfahrung ?? Danke! Mehr 

Unsicherheit vor Brustvergrößerung

Tabaluga
  • 8 Antworten
Hallo, seit Jahren ringe ich damit mir die Brüste vergrößern zu lassen und habe mich jetzt endlich dazu entschlossen!
Nach 3 Kindern und langer Stillzeit ist inzwischen nur noch ein trauriges AA Körbchen geblieben.
Eigentlich möchte ich nur in Etwa das wieder, was ich mal hatte-die berühmte Hand voll-was ca. ein B-C war.
Bilder von mir mag ich nicht so gerne veröffentlichen, aber die hochgeladenen Fotos sind meiner Situation recht ähnlich-und auch dem was ich gerne wieder hätte. Eine sehr natürliche Brust- flach im oberen Bereich und auf keinen Fall aufgesetzte Kokosnußschalen!!!!!! Fülle im oberen Bereich??? Bloß nicht!!!!

Zu mir-ich bin ü 50, 1,78m groß und 61 kg schwer
UU 81; BU 86
Ich machte sehr viel Sport! Joggen, Reiten und Fitneßstudio-nichts davon Leistungsmäßig aber doch sehr ambitioniert.
Nachdem ich mir auf vielen Seiten einiges erlesen habe, bin ich zur Tat geschritten und haben mich -mit einem Katalog an Fragen und den Bildern meiner 'Wunschbrust' -zu verschiedenen Chirurgen aufgemacht.
Und natürlich sagt jeder etwas Anderes...

Nr. 1 will das Ergebnis mit Motiva Ergonomix ca. 380ml und komplett unter die Muskeln erreichen. Bei mir käme nur unter alle Muskeln in Frage, da kein eigenes Gewebe zum Abdecken da sei.

Nr. 2 mit querovalen, anatomischen Implantaten, max. moderate Projektion(sonst würde ich spitze Brüste bekommen) und max. 280ml, auch unter alle Muskeln

Nr.3 auch querovale, anatomische, aber hohe Projektion sonst würde der untere Bereich nicht aufgefüllt, ca. 280ml und Dual Plane. Komplett unter alle Muskeln würde er nicht machen wollen

Allerdings war bei keinem der 3 auch nur ein Bild einer operierten Brust dabei, die meiner Vorstellung entsprach! Die standen mir alle zu sehr! Ich bin keine 20 mehr und so sollte meine Brust auch nicht aussehen!
Ich bin mir schon darüber im Klaren, das es mehr als eine Lösung gibt-nur welche?

Es soll halt natürlich aussehen das ist mir super wichtig, aber wirklich anatomische Implantate-bei dem vielen Sport?
Die Motiva fühlten sich schon toll an, nur sind die ja noch nicht soo lange auf dem Markt
Ich bin einfach noch so unsicher und will eigentlich 'nur' das Richtige tun... Mehr 

Welches Ergebnis ist zu erwarten mit 425ml bei 75B?

Emmamoin
Hallo,
ich habe mich dazu entschlossen eine brustvergrößerung durchzuführen. Nun bin ich mir unsicher wegen der Größe.. Ausgangslage: 1,75m 65kg unterbrustumfang: 76cm körpchengröße: straffes 75B (eher kleineres b).
Was für eine Größe ist zu erwarten bei 425ml Implantaten von polytech, extra high Profile, anatomisch? Komme ich auf ein größes c bis sogar d? Hat jemand Erfahrungen mit diesen Implantaten von polytech? Danke im Voraus! Mehr 

Risiko von Rippling bei zweiter Brustvergrößerung

famulo
  • 82 Antworten
  • 41 Gefällt mir
Hallo zusammen,
ich wollte mal von ein paar Erfahrungen hören bezüglich Rippling.
Ich werde dieses Jahr meine steinharten Implantate gegen weichere wechseln lassen. Ich habe Polyurethan beschichtete Diagon Gel Implantate von Polytech. Diese machen mir aber nur Beschwerden und lassen sich nicht bewegen. Sie wurden mir eingesetzt, da ich einen sehr dünnen Hautmantel habe und es für mich alles plausibel klang auch noch das Kapselfibroserisiko zu reduzieren.
Nun ist eben das Risiko da, dass ich ein Rippling haben könnte mit weicheren Implantaten. Ich denke jedoch, dass es mich weniger stören würde als dieses jetzige Gefühl. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht bisher?
Von Susanne weiß ich schon ihre Geschichte, danke :)
Ich bin 1,65 groß, hatte eine AL von 75AA und mit 335cc vergrößern lassen. Ich bin sportlich und eben oben auch schlank, aber nicht mega dünn.
Ich sehe für mich keinen anderen Weg als sie austauschen zu lassen. Ich würde entweder runde Mentor Siltex II oder Polytech Mesmo bekommen, da ich wenisgtens das Rotationsrisiko ausschließen will und mehr Fülle im oberen Bereich möchte.
Hat auch jemand eine Meinung dazu?

LG Mehr 

Große Brüste dank vierter Brustvergrößerung

Claudia
  • 10 Antworten
Hallo
Ich hab eine Frage....

Folgendes:
Habe jetzt Ende Monat einen Termin für die 4. Brustop ein Termin zum alles Besprechen abgemacht. Nur zur Info die erste hab ich damals in München machen lassen vom Dr.Nikolaus Raab tropfenform ganz wenig weil ich selber keine Brüste hatte und der Arzt meinte soll ja natürlich aussehen und mir war wichtig noch stillen zu können falls ich noch mal schwanger werde was aber mittlerweile nicht mehr der Fall ist. Die 2. OP war in Tschechien in der Perfect Klinik Prag weil ich größere haben wollte und runde weil mir die Tropfen viel zu natürlich war und oben mann nichts gesehen hat beim Kleidchen oder tops mit Ausschnitt, dort in Tschechien hab ich angefragt ob es möglich sei größere runde und vll über dem Brustmuskel das sei nicht möglich und er kann nur die nächst mögliche Größe rein tun. Anfangs ging es mit der 2 ten Brust op anders wie die runden hatte n bisschen mehr (450g)oben am dekolte zu sehen schön rund aber immer noch zu klein darauf hin bin ich nach Ungarn auf zu meiner dritten op mit voller Hoffnung endlich auf mein Ziel Doppel D zu bekommen der Arzt hat es ausgemessen und gesagt die ersten silikonkissen wo er hat würden abstehen seitlich das wollte ich natürlich nicht die anderen Kissen waren rund Ultra high also höher und nicht breiter also hab ich mich halt für die entschieden für die, nach der op sah ich fast kaum n Unterschied ich hab halt oben am dekoltè mehr aber sonst wsrs das ich habe mittlerweile satt ich sehe manche Frauen die haben 450g drinn und haben riesen Brüste und ich nach 3 ops immer noch ein kleines C jetzt und ich will jetzt bei der 4 op endlich mal ein Arzt finden wo mich versteht helfen kann weil auf Dauer ist das echt nicht gesund für mich und vor allem sehr kostspielig meine Frage ist jetzt kennt sich jemand aus mit ops von unterm über dem brustmuskel ist das möglich ? Kann mir jemand helfen ? Kennt jemand gute Ärzte wo ich reden kann und mehr bieten können ? Oder kennt jemand den dr.med Daniel Tome von Ästhetik and Soul aus München ? Mehr 

Implantataustausch mit Vergrößerung

Nadine
  • 3 Antworten
  • 4 Gefällt mir
Aktuell habe ich 505cc Polytech Rund Implantate. Möchte allerdings aufstocken auf 800-850 cc . Nicht jeder Arzt macht dieses , daher frag ich hier mal 😊 Hat wer hier etwas Größere Implantate und kann Berichten über Preis und Arzt ? Gerne auch über Privat Nachricht von Ärzten mit Preisangaben . Egal ob In oder Ausland Lg Nadine Mehr 

Brustvergrößerung: Erfahrungen mit ähnlicher Ausgangslage, 159 cm, 48 kg

Beere2105
  • 76 Antworten
  • 39 Gefällt mir
Hallo zusammen,
seit ich meinen OP Termin weiß....bin ich hier fleißig am stöbern wie so viele andere auch. Vorfeude einfach :)
Vielleicht hat hier ja jemand eine ähnliche Ausgangslage oder jemand kann mir das passende sagen. Freue mich über jeden Einwand.

Ich bin 1.59 m groß, wiege zwischen 47-49 kg (aktuell 47) Habe ein A Körbchen und einen Brustumfang von 67 cm. Ich möchte ein schönes volles Dekoltee habe mich somit für Runde Brustimplantate entschieden. Bis jetzt haben wie 275 ml angedacht. Nur ist es so verwirrend...manche kommen nur auf ein B... ich hätte gerne ein voll ausgefülltes C oder "kleines D". Ich vertraue natürlich meinem Arzt aber die Frage ob zu groß oder doch zu klein ist irgendwie immer da :) GLG! Mehr 

Brustvergrößerung bei großen Frauen mit 430 ml oder 480 ml

Kathi
  • 1 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Guten Tag zusammen 😊
Ich habe mich dafür entschlossen eine Brust OP durchführen zu lassen. Ich habe im Juni einen Termin. Ich bin mir noch etwas unsicher bezüglich der Größenwahl. Zu mir ich bin Recht groß 1.82 72 kg schlank und habe einen Unterbrust Umfang von 80 cm. War bereit bei der Implantat Probe. Es sollen anatomische Implantate von Mentor werden. Habe momentan ein B Körbchen mir wurden 430 ml oder 480 ml empfohlen . Hiermit würde ich auf ein D bis E kommen. Zu meiner Frage es hört sich mega viel an, aber bei der Anprobe sah es gar nicht danach aus. Kann es sein das es bei großen Frauen anders rüber kommt ? Hat jemand ähnliche Implantate oder vielleicht sogar Bilder? Vielen Dank euch ! 😊 Mehr 

Leistungsspektrum

Austausch eines Implantats
Brustasymmetrie OP
Brustrekonstruktion
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Herausnahme eines Implantats
Mastektomie

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Videos

Auswahl der Implantate
31.05.2018

Welche Faktoren müssen bei der Auswahl der Implantate beachtet werden? Sind B-Lite - leichte Imlantate für alle Patientinnen...

Leichtigkeit der B-Lite Implantate
23.05.2018

Wie ist es möglich, dass die B-Lite Implantate so leicht sind? In die B-Lite Implantate sind kleine Luftpartikel eingeschlossen...

Sicherheit der B-Lite Implantate
30.04.2018

Medizin entwickelt sich ständig und plastische Chirurgie ist keine Ausnahme. Interessieren Sie sich für die neuesten Trends?...

Vorteile der B-Lite Implantate
24.04.2018

Haben Sie bereits ein Implantat? Dann spüren Sie schon wahrscheinlich einige Nachteile. Auch für Sie sind jedoch die B-Lite...

Neue B-lite Brustimplantate
05.04.2018

Prof. Turkof aus Wien informiert über die Brustvergrößerung mit den neuen B-lite Leichtimplantaten. 30% leichter als...

Artikel

Brust-OP auf Nummer sicher
12.05.2017

Neue Langzeitstudie zeigt: Microthane®-Implantate sorgen für geringe Komplikationsraten und nachhaltige optische Ergebnisse. ...

Partner-Ärzte

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
15 Berichte
Fouad Besrour M.D.
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
33 Berichte

Fragen Sie

Adressen

Adresse
Altheimer Str. 32
64807 Dieburg
Deutschland

Adresse
Via Olmetto, 7
20123 Milano
Italien