Informationen zu den Kosten für laser-behandlung von krampfadern

2.087 €
durchschnittlich
24
Spezialisten

Krampfadern werden zunehmend als ästhetisches Problem gesehen. Kommt es jedoch zu einer Nichtbehandlung, können erhebliche medizinische Probleme entstehen. Daher sollte eine Krampfaderbehandlung immer rechtzeitig geschehen. Es gibt viele techniken Krampfadern zu behandeln, die Entfernung der Venen mit einem Laser wird mittlerweile routinemäßig eingesetzt, da die Methode minimal-invasiv ist und wenig Komplikationen aufweist.

Laser-Behandlung von Krampfadern Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Köln 1.840 € 1.840 € 1.840 €
Preis in Waldshut-Tiengen 450 € 450 € 450 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 450 - 1.564 €
6 Erfahrungen
Mittlerer Preis 1.565 € - 2.608 €
3 Erfahrungen
Höchster Preis 2.609 € - 5.000 €
3 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für eine Krampfaderbehandlung mit Laser?

Wenn der Verdacht auf Krampfadern besteht, wird zunächst eine Voruntersuchung durchgeführt. Erweist sich, dass die Venen geweitet sind und die Venenklappen nicht mehr richtig schließen, bezahlen die Krankenkassen in der Regel einen ambulanten Eingriff. Fast alle Krankenkassen bieten in ihrem Leistungskatalog das operative Verfahren des Venenstrippings (offene Operation) an. Die minimal invasive Laserbehandlung kostet in der Regel ca. 1300 Euro für ein Bein bzw. 1800 Euro für beide Beine. Abschließend muss eine Nachuntersuchung (meist per Ultraschall) einkalkuliert werden.

Was kann den Preis für eine Krampfaderbehandlung mit Laser erhöhen?

Eine Lasertherapie muss mehrfach durchgeführt werden, damit die Krampfadern vollkommen verschwinden. Die Anzahl kann von Patient zu Patient variieren, daher können auch die Gesamtkosten schwanken.

Wenn ihre Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt und Sie sich ihren Arzt/Klinik selbst aussuchen, dann kann je nach Erfahrung und Bekanntheitsgrad des Spezialisten und dessen Standort der Preis für die Behandlung ansteigen.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Um die Haut an seinen Beinen zu glätten und unschöne Dellen an Oberschenkel und Po loszuwerden, bietet die Schönheitschirurgie sehr vielfältige Methoden zur Behandlung von Cellulite. Je nachdem wie stark die Cellulite ausgebildet ist, können die Preise zwischen 250€ und 2000€ pro Sitzung variieren.

Eine Alternative zur Krampfaderbehandlung mit Laser ist die Sklerosierung. Hierbei werden vor allem kleinere Besenreiser mittels Verödung bekämpft. Die Behandlung ist preislich günstiger; Patienten müssen mit Gesamtkosten von ungefähr 200€-400€ rechnen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Die Kosten für die Voruntersuchung werden in der Regel von allen Krankenkassen übernommen. Die Kosten der Lasertherapie werden von den Krankenkassen ganz oder teilweise bzw. gar nicht übernommen; jeder Leistungskatalog ist individuell aufgestellt und muss entsprechend mit seiner Krankenkasse abgestimmt werden.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Krampfaderbehandlung mit Laser?

Wenn Sie die Krampfaderentfernung selbst bezahlen müssen, gibt es viele Ärzte und Kliniken, die Ihnen helfen, den vollen Betrag zu bezahlen. Es gibt inzwischen viele Kreditanbieter, die sich auf Schönheitsbehandlungen spezialisiert haben und es Ihnen ermöglichen, die Kosten für eine Krampfaderbehandlung auf monatlicher Basis zu bezahlen.

Allgemeine Empfehlungen

Je nachdem wie stark ihre Krampfadern ausgeprägt sind, wird ein Spezialist Ihnen die richtige Methode zur dauerhaften Entfernung empfehlen. Um gute Ergebnisse zu erzielen, ist es daher unerlässlich einen Experten aufzusuchen, der entsprechende Erfahrung aufweist.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle

Können diese Krampfadern noch gelasert werden (siehe Bild)? Wie lange dauert eine Laserbehandlung pro Bein in diesem Ausmass? Kann man sich anschliessend wieder gleich frei bewegen, oder braucht es Kompressionsstrümpfe. Ist es ein Problem, wenn die Laserbehandlung in Bangkok gemacht wird wegen der Hitze. Wieviele Tage sollte man warten bevor man wieder an den Strand gehen kann?

Lieber Nick, die Krampfadern sollten schon bald behandelt werden, da auch die Gefahr einer Thrombose bei langen Flügen besteht. Ich würde als erstes den Arzt wechseln, wenn dieser das nur als "Schönheitsfehler" bezeichnet. Weiterhin würde ich auf jeden Fall bei den Flügen Kompressionsstrümpfe zur Prophylaxe anziehen. Ich hoffe damit geholfen zu ... weiterlesen

3 Antworten weiterlesen