7

Ars Medici Zentrum

(4.8) 100 % empfehlen
Ihre Meinung mitteilen
Adolf Kaschny Str. 19, Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
Karte anzeigen

Meinungen (7)

4.8
durchschnittliche Bewertung
100 % empfehlen
Meinung schreiben
Bitten Sie Ars Medici Zentrum um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!

Erfahrungsberichte (3)

Nasenkorrektur vor 12 Jahren: Jederzeit wieder
Nasenkorrektur - Rhinoplastik

Habe vor 12 Jahren meine Nasennebenhöhlen und Nase korrigieren lassen. Jederzeit wieder. Habe sei der OP nie wieder Schwierigkeiten gehabt wenn ein Erkältung oder Grippe anstand. Absolut Empfehlenswert.

weiterlesen

Fotos (7)

Bitten Sie Ars Medici Zentrum um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!

Antworten (32)

Plastische und medizinische Nasenkorrektur
Antwort des Spezialisten · 3.02.2019

Hallo Whity, um eine seriöse Anwort geben zu können, ist der Ausgansbefund und eine Information zur Vor-Op unumgänglich. Nicht alles, was man sich wünscht,ist operativ auch möglich!Deshalb ist eine persönliche Vorstellu... weiterlesen

Experte für endoskopisches Brauenlift in NRW gesucht
Antwort des Spezialisten · 27.02.2018

Hallo Sebastian , dieser Eingriff wird auch von mir regelmäßig durchgeführt .Eine Beratung dies bezüglich können wir Ihnen kostenlos gerne anbieten .Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter 0214 4040610. Mit fre... weiterlesen

Suche Arzt für NSW-Korrektur und Verschönerung
Antwort des Spezialisten · 8.01.2018

Hallo Visitor, als HNO-Arzt kann ich, wie Ihnen Herr Dr. Maas schon korrekt dargestellt hat, einen Kombinationseingriff in Leverkusen durchführen. Seit über 25 Jahren führe ich diese Eingriffe durch und biete Ihnen hier... weiterlesen

Behandlungsmethoden am Unterlidbereich
Antwort des Spezialisten · 16.12.2017

Hallo Özlem , Wie der Kollege Noah empfehle ich auch eine Unterlidplastik mit Verlagerung des prolabierten Fettgewebes über die knöcherne Unterlidkante ,um die "Tränensäcke" zu beseitigen .Ob nun transkonjunktival oder ... weiterlesen

Technik einer Nasenspitzenverkleinerung
Antwort des Spezialisten · 15.10.2017

Hallo , In seltenen Fällen kommt es bei Nutzung von permanenten Fadenmaterial tatsächlich zu einer Narbenbildung subcutan ,weshalb ich grundsätzlich Material benutze ,das sich nacheinigen Wochen bis Monaten auflöst .In ... weiterlesen

Unsere Partner

  • Dr. med. Uwe Barthold

    Dr. med. Uwe Barthold

Bitten Sie Ars Medici Zentrum um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!
Ars Medici Zentrum
(4.8) 7 meinungen
- Ihre Meinung mitteilen