Priv.-Doz. Dr. Thomas Kremer

Priv.-Doz. Dr. Thomas Kremer

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Delitzscher Straße 141, Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
Priv.-Doz. Dr. Thomas Kremer
Priv.-Doz. Dr. Thomas Kremer
Noch keine Bewertungen

Information

  • 432 Profilaufrufe

Prof. Dr. med. Thomas Kremer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Chefarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Schwerbrandverletztenzentrum am Klinikum St. Georg in Leipzig.

Prof. Kremer studierte von 1996 bis 2003 an der Medizinischen Universität zu Lübeck und war dann Assistenzarzt an der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Transplantationschirurgie in Heidelberg und an der Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Ludwigshafen. Zudem führte ihn ein Forschungsaufenthalt auf dem Gebiet der Orthopädie nach Rochester in die USA.

Nach Anerkennung des Facharzttitels war Prof. Kremer als Oberarzt, zuletzt als leitender Oberarzt an der Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der BG Klinik Ludwigshafen tätig und wurde im Jahr 2017 zum außerplanmäßigen Professor der Universität Heidelberg ernannt. Seit 2017 ist Chefarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie in Leipzig. Zu seinen Spezialgebieten zählen u. a. die rekonstruktive Brustchirurgie und die Handchirurgie.

Die Klinik für Plastische und Handchirurgie in Leipzig bietet eine breite medizinische Versorgung in den Bereichen Verbrennungschirurgie, Handchirurgie, wiederherstellende Chirurgie und Ästhetische Chirurgie. Sie beherbergt außerdemdas einzige zertifizierte Handtraumazentrum in Sachsen.

Speziell auf dem Gebiet der ÄsthetischenChirurgiewerden an der Klinik u. a. straffende Eingriffe in verschiedenen Körperzonen sowie Korrekturen der Ohren und Lider im Gesicht angeboten. Zudem sind Faltentherapien oder auch Behandlungen mit dem Medical Needling oder der Dermabrasio möglich, die die Haut vitalisieren und verjüngen.

Das von Prof. Kremer geleitete Team an der Klinik für Plastische und Handchirurgie besteht aus den Oberärzten PD Dr. med. Susanne Rein, Hischam Taha, Ann-Katrin Kallenberger, Dr. med. Jan-Michael Rundic, Dr. med. Moritz Meyer zu Schwabedissen und den Fachärzten Dr. med. Marius Vogt und Dr. med. Corinna Meyer. Die Klinik ist technisch optimalausgestattet, um auch komplexeste Eingriffe reibungslos durchführen zu können. Die Patienten können sich in der Privatsprechstunde von Prof. Kremer u. a. zu den verschiedenen ästhetischen Behandlungen ausführlich beraten lassen und werden über alle möglichen Risiken und Möglichkeiten informiert.

Die Klinik befindet sich am Standort Eutritzsch des St. Georg Klinikums Leipzig. Man kann mit dem Auto im klinikumseigenen Parkhaus parken, ansonsten ist aber auch die Anfahrt mit dem Bus ohne Probleme möglich.

Bitten Sie Priv.-Doz. Dr. Thomas Kremer um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!