2.Brustvergrösserung machbar ?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 8
  2. Step 9
  3. Step 10
  4. Step 11
  5. Step 12
  6. Step 13
  7. Step 14
  8. Step 15

Was ist Ihre jetzige Körbchengröße?

Welche Körbchengröße wünschen Sie sich?

Welche Brustform gefällt Ihnen?

Wie würden Sie Ihre Brust bezeichnen?

Welche Implantatmarke bevorzugen Sie?

Wann soll die BrustOP stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

2.Brustvergrösserung machbar ?

Silaro  |  Visitor  |  Bayern
  • 1 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo, ich hatte vor über einem Jahr eine Brustvergrösserung mit runden Implantaten 360ml , vorher hatte ich 75A/B und wollte ein D Körbchen . Jetzt wo die Schwellung ganz weg ist habe ich ein C Körbchen und die Brust ist mir viel zu klein . Ich bin 166cm und wiege 57 kg , habe 3 Kinder gestillt. Mein Arzt sagte das die Brust eventuell hängen könnte wenn ich nochmal vergrößere.
Ich habe aber 44 Jahre gewartet um endlich eine große Brust zu haben so wie ich sie mir wünsche. Wie viel müsste ich auffüllen um ein D zu erreichen, und bis wo ist die Grenze das es eben nicht hängt ? Und wieviel kostet eine zweite Op?
  • 198 Antworten
  • 50 Gefällt mir
Sehr geehrte Silaro,
ohne eine persönliche Untersuchung und Beratung kann man nur schwer beurteilen, welche Implantat-Größe bei Ihnen zum Wunschresultat führen kann. Eine weitere Vergrößerung ist in den meisten Fällen durchaus möglich und grob gesagt sieht man einen relevanten Größenunterschied ab 100 cc zusätzlich. Abhängig von der Methode Voroperation ( unter einem oder vier Muskeln oder über dem Muskel) sollte aber auch die mögliche Notwendigkeit einer Bruststraffung erwogen werden, gerade, wenn Sie schon mehrfach gestillt haben - dies hat Ihr behandelnder Chirurg ja bereits andeuten wollen. Lassen Sie sich also nochmals eingehend zu diesem Thema von ihm beraten!
In unserer Klinik z. B. messen wir den Brustkorb aus, so dass der Implantat-Durchmesser genau unter die Muskulatur passt - in der Regel ergibt sich so auch die passende Größe. Da bei dieser Methode aber die Position des Implantats festgelegt wird, muss die Brustwarzenposition manchmal mit einer Straffung angepasst werden. Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf!
Uli
Uli  |  Moderator
  • 1446 Antworten
Hallo und ein herzliches Willkommen Silaro!
Wir hoffen, dass Du hier viele hilfreiche Antworten von Usern und auch Spezialisten bekommst, die Dir weiterhefen werden.
Eine Untersuchung bei einem Spezialisten wírd Dir wohl genauer Auskunft über Deine Situation und Preis geben können. Falls Du nach Ärzten suchst: https://www.estheticon.de/chirurgen/brustvergroesserung-mammaplastik/deutschland?region=bayern
Alles Liebe Uli und das Estheticon Team
Dr. med. Markus Raab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 16 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Liebe Frau Silaro,
anatomische und auch runde Implantate haben ihre Daseinsberechtigung. Runde Implantate sind oft mit einer besseren Projektion im oberen Brustbereich einhergehend. Von 75A auf D ist in vielen Fällen natürlich nicht möglich, da der Hautmantel eine gewisse Eigenspannung aufbringt. Oft entsteht dann wie bei Ihnen der Wunsch nach größeren Implantaten. Jetzt nach einem Jahr ist es sicherlich auch möglich größere Implantate einzusetzen. Es wäre interessant Ihre Brust und auch die aktuelle Form zu sehen. Liegen die Implantate unter dem Muskel? Welche Implantatmarke wurde benutzt und wie war der Zugang?
Um besser auf Ihre Frage einzugehen sind viele Informationen notwendig.
Viele Grüße Dr. Raab
Silaro  |  Visitor  |  Bayern
  • 1 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Hallo Dr. Raab.
Es sind Nagor Implantate UMB und durch die Umschlagfalte gesetzt.

Antwort an Silaro

Dr. med. Markus Raab  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 16 Antworten
  • 9 Gefällt mir
Liebe Frau Silaro,
ich würde Ihnen empfehlen in einem zweiten operativen Schritt die Implantate zu wechseln auf qualitativ höherwertige Implantate und dann mit einem passend gesteigertem Volumen. Wichtig ist die richtige Höhe und Breite des Implantats zu wählen, die passend zu Ihrer Anatomie sein sollte. Folgend kann man mit der Projektion des jeweiligen Implantats die gewünschte Körbchengröße erzielen. Die Platzierung des Implantats unter dem Muskel gewährleistet eine gewisse Sicherheit und nimmt etwas schwere des Implantats auf die Brust weg. Mehr Details kann man nur festlegen wenn man alles ausgemessen hat und sich ein komplettes Bild Ihrer Brust gemacht hat.
Viele Grüße Dr. Raab
Dr. Christian Kerpen  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Hamburg
  • 465 Antworten
  • 305 Gefällt mir
Hallo,
ohne eine klinische Untersuchung mit Beurteilung ihrer Anatomie und ihres Gewebe- Zustands werden sie wohl hier keine valide Aussage erhalten. Auch kann man natürlich Operationsaufwand und Kosten so nicht beurteilen. Eines kann ich Ihnen aber sagen: mit dem richtigen Implantat, der richtigen Implantatlage und Platzierung hängt die Brust nicht nach einer Brustvergrößerung.
Ganz im Gegenteil: mit dem richtigen Implantat kann man eine hängende Brust auch noch so ausgleichen, dass sie eben nicht gestrafft werden muss. Das hängt aber natürlich immer vom Ist-Zustand und den Wünschen der Patientin ab und muss wie gesagt klinisch beurteilt werden. Ich empfehle Ihnen die heimatnahe Vorstellung bei einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit guter Expertise in der ästhetischen Brustchirurgie gegebenenfalls holen Sie sich auch noch mehrere Meinungen ein und entscheiden dann.

Beste Grüße aus Hamburg

Ch. Kerpen
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Starnberg, München
  • 354 Antworten
  • 274 Gefällt mir
Hallo
Natürlich ist eine weitere Vergrößerung möglich. Manchmal ist es sogar besser es in 2 Schritten zu machen, wenn der Hautmantel nicht gleich maximal gedehnt wird. Und die Gefahr des Durchhängens ist üblicherweise nicht gegeben, im Gegenteil.
Der Preis hängt von zu vielen unbekannten Faktoren ab, als dass man von hier aus auf diese Frage nicht verbindlich antworten kann. Am besten klären Sie das im Gespräch.
Mit freundlichen Grüßen
Dr . Joachim von Finckenstein, Starnberg
Prof. Dr. med. Frank-Werner Peter  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 699 Antworten
  • 248 Gefällt mir
Nun, um einen sichtbaren Effekt zu haben, brauchen Sie 200 ml mehr ...
Schöne Grüsse
Prof. Dr. Frank-Werner Peter
www.beauty-pro.de
Dr. med. Martin Raghunath  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München, Frankfurt
  • 39 Antworten
  • 24 Gefällt mir
Hei Silaro
Die Vergrößerung geht jetzt ohne weiteres (wenn die Narben sich komplett beruhigt haben?)
Der Wechsel ist aufwändiger und teurer, weil doppelte OP Zeit. Tut aber viel weniger weh (wenn Implantate bereits unter dem Muskel sind!?) Meist geht deutlich mehr rein und genügend Haut scheinen Sie ja zu haben. Natürlich zieht ein schwereres Implantat mehr, kann mehr an der Haut ziehen, kann mehr in alle Richtungen ausbüchsen, mehr Rückenschmerzen....
Ich kann Ihnen den Wechsel anbieten um 7,5TEuro aber inkl. 1N, 2J FKV, BH...
VG
RGH
Dr. med. Christina Irene Günter  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 403 Antworten
  • 217 Gefällt mir
Hallo Silaro, eine zweite Brustvergrösserung ist natürlich möglich! Der Wunsch nach gösseren Implantaten ist im Übrigen weltweit der häufigste Grund warum ein Implantatwechsel durchgeführt wird. Die Details lassen sich an sich seriös nur in einem persönlichen Beratungsgespräch klären. Gerne lade ich Sie dazu nach München in meine Praxis ein. Herzliche Grüsse aus München Dr Dr Christina Günter

Weitere Bewertungen

Brustvergrößerung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe