Preise von Nasennachkorrektur

6.177 €
durchschnittlich
45
laut
Ärzten

Die Nasennachkorrektur ist ein chirurgischer Eingriff, der es ermöglicht, das Aussehen der Nase nach der ersten fehlgeschlagenen plastischen Operation zu korrigieren. Als Folge dieses Verfahrens können Deformationen auftreten, die die Unzufriedenheit des Patienten hervorrufen und eine Indikation für eine wiederholte Operation sind. Das Ziel einer operativen Nasenkorrektur ist eine typgerechte, zu den Gesichtsproportionen passende Nase mit guter Atemfunktion, der man es nicht ansieht, dass sie jemals operiert wurde. Der Durchschnittspreis für eine Nasennachkorrektur beträgt 6.177 €.

Preise von Nasennachkorrektur
Nasennachkorrektur Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Berlin 7.000 € 10.500 € 14.000 €
Preis in Düsseldorf 2.500 € 5.250 € 8.000 €
Preis in Frankfurt am Main 6.000 € 7.250 € 8.500 €
Preis in München 5.000 € 7.500 € 10.000 €
Preis in Wiesbaden 4.000 € 6.000 € 8.000 €
Preis in Wien (Stadt) 3.500 € 5.750 € 8.000 €
Preis in Baden 2.500 € 5.700 € 8.900 €
Preis in Hagen 2.800 € 3.150 € 3.500 €
Preis in Korneuburg 3.500 € 4.500 € 5.500 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für eine Nasennachkorrektur?

  • Die Kosten für eine sekundäre Rhinoplastik liegen in Deutschland zwischen 5.000 und 8.500 Euro. Je nach Ausgangslage und Befund des Patienten variieren die Kosten erheblich. Im Preis inbegriffen ist ein Beratungsgespräch, in dem der Plastische Chirurg das Resultat der ersten Nasenkorrektur untersucht und die geeignete OP-Technik auswählt (ca. 50-80€).
  • Die angeforderten Analysen für die OP liegen preislich bei ca. 60-100 Euro.
  • Der für die Operation benötigte Operationssaal beträgt 300€ - 600€ und der stationäre Krankenhausaufenthalt weitere 50-200 Euro.
  • Zu berücksichtigen sind auch die Honorare des plastischen Chirurgen, des Anästhesisten und des Operationsteams, die in der Regel 5.000€-7.000€ betragen.
  • Eine anschließende Revisionen, die notwendig ist, um den Heilungsverlauf zu analysieren und sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Rhinoplastik den Erwartungen entsprechen, kostet ca. 40-80 Euro.

Was kann den Preis für eine Nasennachkorrektur erhöhen?

Eine sekundäre Rhinoplastik ist ein sehr komplexer Eingriff und je komplizierter die Ausgangslage für den Chirurgen ist, desto höher kann der Preis ansteigen. Zudem spielt er Bekanntheitsgrad und Standort der Klinik sowie die Spezialisierung des Plastischen Chirurgen eine erhebliche Rolle.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Die Nasenscheidewandplastik ist ein Verfahren, mit dem die Nase verschönert und ihre Funktionalität verbessert werden kann, indem die Abweichung der Nasenscheidewand begradigt wird. Sein Preis liegt in der Regel zwischen 3.000 und 4.500 Euro. Als weitere Möglichkeit, die Nase ohne Operation zu korrigieren, bietet sich die Modellierung der Nase mit einer biokompatiblen Füllung wie Hyaluronsäure an. Die Patienten zahlen dafür rund 600 Euro.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Eine Nachoperation ist in der Regel notwendig, wenn der Patient mit dem Ergebnis der Nasenkorrektur nicht zufrieden ist oder wenn bei der Nasenkorrektur Komplikationen auftreten. Kosten, die durch "ästhetische Operationen, die medizinisch nicht indiziert sind" (SGB V § 52) entstehen, müssen bei nicht vom Arzt zu verantwortenden tödlichen Komplikationen in angemessenem Umfang von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Nasennachkorrektur?

Es gibt viele Kreditanbieter, die sich auf Nasen-Ops spezialisiert haben und ihre Finanzierung an ihre Bedürfnisse anpassen. Informieren Sie sich auch bei ihrem Plastischen Chirurgen, ob es bereits bestehende Kooperationen zu Kreditgebern gibt oder eine direkte Ratenzahlung an die Praxis möglich ist.

Allgemeine Empfehlungen

Die Entscheidung, ob eine Nasenkorrektur durchgeführt wird und wenn ja, bei welchem Spezialisten, sollte sehr sorgfältig getroffen werden, da es sich um eine der anspruchsvollsten Operationen in der plastischen und ästhetischen Chirurgie handelt.