Dr.med Christian Bratschke

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Marienhospital Stuttgart
BRONZE BADGE
Kontakt

Adressen

Adresse
Böheimstrass 37
70199 Stuttgart
Hesslach
Deutschland

Spezialisten in Ihrer Nähe

Details anzeigen
Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr.med Christian Bratschke gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil

Profil

Motto:

behandle andere so wie du selbst behandelt werden möchtest.

Mitgliedschaft



Ebenso Mitglied von:

  • DGH - Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie DGH
  • DGS - Deutsche Gesellschaft für Senologie

Weitere Info

  • HOCHSCHULAUSBILDUNG

10/96 Studium der Humanmedizin, RWTH-Aachen, Deutschland08/98 Ärztliche Vorprüfung, „Physikum“, RWTH-Aachen03/00 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, RWTH-Aachen08/02 Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung, RWTH-Aachen12/03 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

  • AUSBILDUNG IM PRAKTISCHEN JAHR

10/02 – 01/03 Innere Tertial, Allgemein Internistische Abteilung I, Krankenhaus Bozen, Italien02/03 – 05/03 Chirurgie Tertial, general surgery, University of Malta06/03 – 09/03 Wahltertial in der Abteilung für Plastische- und Handchirurgie, RWTH- Aachen ( Prof. Dr. Dr. N. Pallua)

  • AUSLANDSAUFENTHALTE

10/99 - 04/00 Auslandsstudium an der Leopold-Franzens-Universität,Innsbruck, Österreich

10/00 - 04/01 Auslandsstudium an der Leopold-Franzens-Universität,Innsbruck, Österreich

09/00-04/01 Tierexperimentelle Arbeit in der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der Universität Innsbruck, ÖsterreichThema: Entwicklung eines Medikamentencocktails für die kardiopulmonale ReanimationProjektleiter: Klinikvorstand, O. Univ. Prof. Dr. Karl H. LindnerLeiter der Tierexperimentellen Abteilung,Ao. Univ. Prof. Dr. Volker Wenzel

  • KLINISCHE ERFAHRUNG

02/04 – 05/05 Assistenzarzt im Marienhospital Stuttgart in der Abteilung für Hand-, Mikro- und Rekonstruktive Brustchirurgie bei Prof. Dr. med. M. Greulich

06/05 – 12/05 Rotation als Assistenzarzt in der Unfallklinik Murnau im Bereich Brandverletztenzentrum bei Dr. Schmidt

01/06 – 09/06 Rotation in der Plastischen Gesichtschirurgie bei Prof. Dr. med. W. Gubisch

10 /06–10/09 Assistenzarzt im Marienhospital Stuttgart in der Abteilung für Hand-, Mikro- und Rekonstruktive Brustchirurgie bei Prof. Dr. med. M. Greulich

11/09-12/11 Assistenzarzt im Marienhospital Stuttgart in der Abteilung für Hand-, Mikro- und Rekonstruktive Brustchirurgie bei Prof. univ. Dr. med. T. Schoeller

09/10 Facharzt für Plastische Chirurgie

Seit 01/12 Oberarzt in der Orthopädischen Klinik Markgrönningen in der Abteilung für Hand- und Plastische Chirurgie beiProf. Dr.med. M.Haerle

  • WISSENSCHAFTLICHE TÄTIGKEIT

09/97 - 3/99 Wissenschaftliche Hilfskraft, RWTH-AachenBetreuung des studentischen EDV-Bereichs der medizinischen Fakultät.Projektleiter: Dipl. Inf. Thomas Lehmann

04/99 – 08/99 Grundlagentechniken der Molekularen Zellforschung (Elektrophorese, Western Blots, Immunopräzipitation) bei Prof. Dr. P. Mertens,RWTH-Aachen

11/01 – 04/02 Wissenschaftliche Hilfskraft, RWTH-AachenEntwicklung eines Akquisitionstools zur Analyse der Informationsflüsse in einem Krankenhaus mit Hilfe Von UMLProjektleiter: Dr. Dipl. Inf. Elvira Kuhn

  • PUBLIKATIONEN

11/04 “Effects of decreasing peak flow rate on stomach inflation during bag-valve-mask ventilation”von Goedecke A, Wagner-Berger HG, Stadlbauer KH, Krismer AC, Jakubaszko J, Bratschke C, Wenzel V, Keller C. ; Resuscitation10/09 Vortrag „Rekonstruktion bei Fingerkuppenamputation durch Composite-Graft und palmarer Vorschublappen“ bei der Jahrestagung der VDPC in Stuttgart

  • operative SCHWERPUNKTE

    Brust und Rumpfchirurgie

       (Kooperationspartner mit dem Brustzentrum des Klinikums Ludwigsburg)

       Rekonstruktive- und Mikrochirurgie

      Dermatochirurgie

      Handchirurgie

     Chronische Wunden

Bilder

Leistungsspektrum

Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.