Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl

Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl

(1 Meinung) ·100% empfehlen
Ihre Meinung mitteilen
Thiemstraße 111, Cottbus, Brandenburg Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 14 Stunden
Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl
Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl
(1 Meinung) ·100% empfehlen

Information

  • 986 Profilaufrufe

Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Nach dem Studium der Medizin von 1986 bis 1994 in verschiedenen Universitäten, u. a. in Gießen, Paris und Toronto, sammelte er weitreichende Erfahrungen auf den Gebieten der Plastischen, Rekonstruktiven und Handchirurgie, so zum Beispiel in der Klinik für Handchirurgie in Bad Neustadt. a. d. Saale oder bei der Cleveland Clinic Foundation in den USA. Die Facharztausbildung und Habilitation erfolgte an der Medizinischen Universität zu Lübeck.

Schließlich war Prof. Krapohl u. a. am Krankenhaus Lainz und in einer Gemeinschaftspraxis in Wien in der Plastischen Chirurgie tätig. Von 2005 bis 2015 leitete er die Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Bundeswehrkrankenhaus Berlin, die er mitaufgebaut hatte. 2007 wurde er zum Professor für Plastische Chirurgie ernannt.

Nach Stationen bzw. Tätigkeiten in Vietnam und Georgien sowie einer zweijährigen Aktivität als Chefarzt am St. Marien-Krankenhaus Berlin ist Prof. Krapohl seit 2018 in der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie des Carl-Thiem-Klinikums in Cottbus tätig.

Prof. Krapohl ist auf eine Vielfalt von wiederherstellenden und ästhetisch-chirurgischen Eingriffen spezialisiert.

Im Bereich der Wiederherstellungschirurgie führt er beispielsweise Hauttransplantationen, Tumoroperationen und Rekonstruktionen der weiblichen Brust oder auch im Gesicht durch.

Auf dem Gebiet der Ästhetischen Chirurgie nimmt Prof. Krapohl u. a. Brustvergrößerungen mit Eigenfett oder Implantaten, Brustverkleinerungen und Fehlbildungskorrekturen vor. Des Weiteren sind körperkonturierende Behandlungen wie Straffungen, Bodylifts oder Fettabsaugungen sowie Korrekturen im Intimbereich des Mannes möglich.

Prof. Krapohl bietet seine Sprechstunde in der Ambulanz der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichts-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie in Cottbus an. Die Klinik wird von Chefarzt Dr. med. Carsten Ruttig geleitet, ein mehrköpfiges erfahrenes Ärzteteam behandelt die Patienten hier mit hochmodernen Verfahren und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards.

Die Klinik befindet sich auf dem Campus in Haus 3 auf der Ebene 2. Vom Bahnhof aus kann man das Klinikum in circa 15 Minuten zu Fuß erreichen, neben dem Haupteingang gibt es zudem ein Parkhaus.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Meinungen (1)

5.0
durchschnittliche Bewertung
100% empfehlen
Bitten Sie Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!

Erfahrungsberichte (1)

Fotos (2)

Bitten Sie Prof. Dr. med. Björn Dirk Krapohl um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!