H. & P. KLINIK am RING

H. & P. KLINIK am RING

Noch keine Bewertungen
Ihre Meinung mitteilen
Hohenstaufenring 28, Köln, Nordrhein-Westfalen Karte anzeigen
Antwortet im Durchschnitt in 48 Stunden
H. & P. KLINIK am RING
H. & P. KLINIK am RING
Noch keine Bewertungen

Information

  • 62 Profilaufrufe

Die Klinik am Ring in Köln umfasst unterschiedlichste Fachbereiche, so zum Beispiel die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, die Urologie oder auch die Orthopädie. Ein bedeutender Bestandteil der Klinik am Ring ist außerdem die Ästhetisch-Plastische Chirurgie.

Die ästhetische Chirurgie wird in der Klinik am Ring von Dr. Michael König, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, abgedeckt. Es stehen in der Privatklinik 25 Betten zur Verfügung, die Patienten werden von einem kompetenten und engagierten Team rundum versorgt.

Dr. Michael König leitet die Abteilung für Ästhetische Chirurgie der Klinik am Ring seit 2020. Im gleichen Jahr gründete er auch ein neues Zentrum, das auf Facelifts sowie die Lid- und die Brustchirurgie fokussiert ist. Dr. König studierte an der Universität Münster, die Facharztausbildung erfolgte an der dortigen Fachklinik Hornheide. Er war anschließend an der Fachklinik mehrere Jahre leitender Oberarzt der Abteilung für Gesichts- und plastische Chirurgie.

Unter anderem entwickelte Dr. König eigene Operationstechniken, zum Beispiel das SDP Lift, ein spezielles Facelift.

In der Klinik am Ring können unter anderem Lifts der Augenbrauen, des Gesichts oder der Lider vorgenommen werden, neben nichtoperativen Faltenbehandlungen und Halsstraffungen.

Des Weiteren werden Brustoperationen unterschiedlicher Art durchgeführt. Dr. König entwickelte gemeinsam mit anderen Spezialisten für eine Brustvergrößerung ein spezielles sog. biometrisches Silikonkissen, mit dem eine Simulation eines möglichen Endergebnisses direkt und auf realistischere Weise durchführbar ist als nur mithilfe einer Computerdarstellung.

Der Körper kann zudem mit verschiedenen Methoden konturiert werden, sei es durch eine Fettabsaugung, einen Eigenfett-Transfer oder auch einen straffenden Eingriff.

Die Klinik am Ring kann mit dem Auto am besten erreicht werden, wenn man zum Mauritiuswall 11 fährt und dann im Parkhaus parkt; von dort aus erreicht man die Klinik direkt mit dem Aufzug. Mit der Straßenbahn ist die Klinik zum Zülpicher Platz erreichbar.

Zertifikate/Mitgliedschaften

  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Kostenlose Erstkonsultation:

  • Nein
Bitten Sie H. & P. KLINIK am RING um weitere Informationen über Ihre Behandlung.
Und lassen Sie Ihre Träume wahr werden!