Dr. med. Nils M. Stechl  

BRONZE BADGE
Beiträge: 0

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  mehr Facharzt für Chirurgie

   Mannheim

Augusta Beauty Clinic



  Adressen
Adresse
Augustaanlage 7-11
Mannheim
68165
Deutschland


Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. med. Joachim Karl Grab Dr. med. Joachim Karl Grab

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Mannheim


Details anzeigen

Kollegenempfehlungen

 
01 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
 
 

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Nils M. Stechl gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!



Alle Patientenberichte über Dr. med. Nils M. Stechl

jasmin26

,
Es lohnt sich, Gesamtnettopreis: €5.810  EUR   |  
Brustvergrößerung

Ich habe mich am 8.11.2012 vom Dr. Stechl in der Augusta Beauty Clinic in Mannheim die Brüste vergrößern lassen. Ich bin super zu frieden. Er ist ein toller Arzt.Das Personal ist total lieb und zuvorkommend. Ich kann ihn und die Clinic nur weiter empfehlen. Jasmin 26J

Mehr

Profil



Weitere Info

Lebenslauf

1970 geboren in Rio de Janeiro, Brasilien

1977 - 1981 Grundschule, Ludwigshafen am Rhein

1981 - 1990 Staatliches Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium, Ludwigshafen am Rhein

05/1990 Allgemeine Hochschulreife

06/1990 - 09/1991 Zivildienst als Pfleger und Springer im OP, BG-Unfallklinik, Ludwigshafen

10/1991 - 10/1997 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

Ausland: Universitäts- und Privatklinik für Plastische Chirurgie, Rio de Janeiro, Brasilien, Prof. Dr. I. Pitanguy

Universitätsklinik für Chirurgie Hadassa, Jerusalem, Israel, Prof. Dr. Z. Gimmon

10/1998 - 10/1999 Praktisches Jahr am Diakoniekrankenhaus Mannheim, sowie Klinik für Plastische Chirurgie, University of Gainesville, Florida, USA, Prof. Dr. H .Caffee

11/1999 - 05/2001 AIP in der Klinik für Allgemeine-, Gefäß-, und Unfallchirurgie am Diakoniekrankenhaus Mannheim, Chefarzt Priv. Doz. Dr. B. Rumstadt

05/2001 - 03/2004 Klinik für Allgemeine-, Gefäß-, und Unfallchirurgie am Diakonniekrankenhaus Mannheim, Chefarzt Priv. Doz. Dr. B. Rumstadt

10/2003 Promotion „ cum laude“ an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

03/2004-12/2005 Praxis und Kliniktätigkeit in der Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie, Dr. H. Solz

03/2006 Facharzt für Chirurgie

06/2006-07/2007 Visceralchirurgische Weiterbildung in der Klinik für Allgemeine-,Gefäß- und Unfallchirurgie am Diakoniekrankenhaus Mannheim, Chefarzt Priv. Doz. Dr. B. Rumstadt

11/2007 Zertifizierung zum Diplom Gesundheitsökonom (BI)

07/2007 - 08/2008 Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie des Schwarzwald-Baar-Klinikums, Villingen-Schwenningen, Chefarzt Priv. Doz. Dr. D. Goth

04/2010 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

08/2008 - 02/2011 Klinik für Plastische- , Wiederherstellungs- und Handchirurgie am Markus-Krankenhaus, Frankfurt am Main, Chefarzt Priv. Doz. Dr. K. Exner

03/2011 - 2012 Plastischer Chirurg in der Heidelberger Klinik für plastische und kosmetische Chirurgie proaesthetic

Zusatzqualifikationen

Zertifizierter Gesundheitsökonom (Dipl. oec.med.), Dr. Braunschweig Institut, Köln

Zertifizierter Anwender für ästhetische Botolinumtoxin-Therapie, DGBT

Zertifizierter Laserschutzbeauftragter für medizinische Lasersysteme

Mitgliedschaften

09/2010 Ordentliches Mitglied der DGPRÄC

09/2009 Ordentliches Mitglied Deutsche Gesellschaft für Senologie

11/2007 Ordentliches Mitglied DGBT

03/2004 Ordentliches Mitglied des BDC

03/2004 Ordentliches Mitglied der GÄCD

Fortbildung

12/2011 Facharztkurs: Funktionelle-ästhetische Nasenchirurgie, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch

09/2010 1 Fachvortrag am 41. Jahreskongress der DGPRÄC, Dresden

09/2010 DGPRÄC-Seminar: (2 Tage) Facelift, Lidplastik, Otoplastik, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch

03/2010 DGPRÄC-Seminar: Funktionelle-ästhetische Nasenchirurgie, Stuttgart, Prof. Dr. W. Gubisch

09/2009 3 Fachvorträge am 40. Jahreskongress der DGPRÄC, Hannover

04/2008 DGPRÄC-Seminar: Brustwiederaufbau, Frankfurt, Priv. Doz. Dr. K. Exner

04/2008 DGPRÄC-Seminar: (2 Tage): Das schmerzhafte Handgelenk, Ludwigshafen, Prof. Dr. G. Germann

11/2007 DGBT: Zertifizierungskurs „Erfahrene Anwender“, Karlsruhe zum zertifizierten Anwender für ästhetische Botolinumtoxin-Therapie

10/2007 DGPRÄC-Seminar: Facelift, Lidplastiken und Co, Frankfurt Priv. Doz. Dr. K. Exner,

04/2007 12-tägiger operativer Aufenthalt in Leo, Burkina Faso, Afrika, mit dem Verein „Operieren in Afrika e.V.- Mannheim“

11/2006 Hospitation, Klinik für Plastische Chirurgie, Evangelisches Krankenhaus Gießen, Dr. A. Ghofrani

09/2006 DGPRÄC-Seminar (2 Tage): Abdominoplastik, Bad Kreuznach, Dr. A. Borsche

09/2006 Teilnahme an der 19. Jahrestagung der GÄCD, Mannheim

12/2005 „State of the Art-Symposium“ Plastisch-chirurgische Rekonstruktionen im Rahmen der multimodalen interdisziplinären Behandlung maligner Tumoren, BG- Unfallklinik, Ludwigshafen, Prof. Dr. G. Germann

09/2005 Teilnahme an der 36. Jahrestagung der VDPC, München

09/2005 Teilnahme an der 18. Jahrestagung der GÄCD, Münster

06/2005 VDPC-Seminar: Mammaaugmentation-State of the art, Wiesbaden, Dr. Kluge

04/2005 VDPC-Seminar: Axilläre Mammaaugmentation, Mannheim, Dr. H. Solz

03/2005 Plastisch-Chirurgische-Tage in Davos (3-Tage), mit praktischem Kurs: Osteosynthese der distalen oberen Extremität, Lappenchirurgie sowie

Zertifizierung zum Laserschutzbeauftragten für medizinische Lasersysteme, Davos, Prof. Dr. J. Grünert

02/2005 VDPC-Seminar (2-Tage): Handchirurgischer Alltag- Sehnenchirurgie, CTS, M. Dupuytren, Stuttgart, Prof. Dr. M. Greulich

01/2005 VDPC-Seminar (2-Tage): Behandlung von Narben und ihre Prophylaxe; Techniken der Regionalanästhesie in der Plastischen Chirurgie, Offenbach, Prof. Dr. H. Menke

11/2004 Teilnahme am 5. Heidelberger Symposium für Plastische Chirurgie, Heidelberg, Dr. L. Döbler

Ärzte und Kliniken

Diesen Arzt bewerten

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Nils M. Stechl gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!

Patientenbericht zu Dr. med. Nils M. Stechl
Mitgliedschaft


Ebenso Mitglied von:
BDC - Berufsverband der deutschen Chirurgen
DGBT - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie DGBT
DGS - Deutsche Gesellschaft für Senologie
Fragen Sie nach Bildern

Die deutschen Ärzte dürfen gem. des Heilmittelwerbegesetzes keine "Vorher/Nachher-Bilder" zu Werbezwecken veröffentlichen. Über das Kontaktformular können Sie aber die Ärzte anschreiben und um eine Fotodokumentation bitten.