Hautverjüngung mittels Lichttechnologien (Photorejuvenation)

Im Laufe der Zeit und unter Einwirkung der Schwerkraft wird unsere Haut immer mehr schlaff, Falten, Pigmentflecken und andere Alterserscheinungen werden sichtbar. Die Hautverjüngung (Photorejuvenation) ist eine exzellente Methode zur Erzielung eines wesentlich jugendlicheren Aussehens.

Was ist Photorejuvenation und was ist Skin Resurfacing?

Die Photorejuvenation ist der Oberbegriff für mehrere Verfahren. Das Grundprinzip dieser Methode ist die thermische Zerstörung des Kollagens in der Haut. Dies aktiviert den Heilungsprozess sowie die Freisetzung von Stoffen, die die Regeneration der Hautzellen beeinflussen. Die Zelltätigkeit wird angeregt und somit neue Kollagenfasern gebildet. Dadurch wird die Festigkeit und Elastizität der Haut verbessert. Zu den weiteren Effekten der Photorejuvenation gehören das Schwinden von Pigmentflecken und kleinen Äderchen, die Glättung feiner Falten und Narben sowie eine allgemeine Verbesserung der Hautqualität. Die Photorejuvenation ist eine sehr schonende Behandlung, weshalb sie mit chemischem Peeling, mit Laserbehandlung, Anwendung von Botulinumtoxin und Hautimplantaten kombiniert werden kann. Sie kann auch nach operativen Eingriffen erfolgen.

Das Skin Resurfacing ist eine Methode der Laserbehandlung der Haut, bei der mithilfe eines Erbium- oder Kohlendioxid-Lasers die obere Hautschicht abgetragen wird. Durch Laser Skin Resurfacing werden Falten und feine Narben geglättet, die Haut wird gestrafft und wirkt allgemein jünger. Das Skin Resurfacing ist im Vergleich zur Photorejuvenation invasiver.

Photorejuvenation

Es handelt sich um ein schonendes Erwärmen der Lederhaut durch geringe Mengen von Lichtenergie. Die Lichtquelle ist entweder ein intensives Pulslicht (IPL), ein gepulster Farbstofflaser oder ein Diodenlaser. Durch diese Erwärmung werden Zellen angeregt, die die Kollagenfasern produzieren. Neues Kollagen wird produziert, feine Narben werden geglättet und die Haut gestrafft. Die Lichtenergie wird teilweise durch die erweiterten Äderchen im Gesicht absorbiert, was deren Verschmelzung und anschließend, im Laufe einiger Wochen, deren Resorption bewirkt. Bei der Rejuvenation werden teilweise auch Pigmentflecke auf der Haut beseitigt. Nach der Photorejuventation verheilt die Haut ungefähr nach 7 bis 14 Tagen.

Skin Resurfacing

Beim Laser Skin Resurfacing kommen sog. ablative Laser, wie der Kohlendioxid-Laser und Erbiumlaser, zum Einsatz. Diese Laser bewirken eine schonende Verdampfung der oberen Hautschicht, wodurch die Erneuerung der Hautoberfläche erreicht wird. Dieses Verfahren wird meist zur Narbenbehandlung nach Pocken oder Akne sowie zur Glättung von tieferen Falten oder einer rauen Hautoberfläche eingesetzt. Es ist vorzüglich zur Entfernung von Falten im Bereich der Augen und der Oberlippe geeignet. Die Behandlung kann auch ambulant erfolgen, Ärzte empfehlen jedoch meist einen eintägigen Klinikaufenthalt, der mit einer anderen Behandlung verbunden ist, zum Beispiel mit einer Laser-Biostimulation oder einer intensiven Rotlichtbehandlung für schnelleres Heilen. Die Heilung dauert 2-4 Wochen, anschließend ist eine konsequente Fotoprotektion (Schutzcreme mit hohem UV-Filter – 50+) während mehrerer Monate erforderlich. Die Behandlung ist mit anderen chirurgischen Eingriffen in Vollnarkose, z.B. mit Facelift, gut kombinierbar.

Sind Sie ein geeigneter Kandidat für Photorejuvenation oder Skin Resurfacing?

Falls Sie an einer rauen Gesichtshaut, an Falten, Narben nach Akne oder Pocken oder an Pigmentflecken leiden, könnten Sie ein geeigneter Kandidat für die Photorejuvenation oder für das Laser Skin Resurfacing sein. Sie müssen allerdings in Ihren Erwartungen realistisch sein und sich klarmachen, dass diese Methoden keine so radikalen Ergebnisse wie Eingriffe der ästhetischen Chirurgie (z.B. Facelift) bringt.

Vor der Behandlung

Bei der ersten Konsultation wird der Arzt mit Ihnen über Ihre Vorstellungen und Erwartungen sprechen. Er bewertet den Zustand und die Elastizität Ihrer Haut. Sind Ihre Falten zu ausgeprägt und Ihre Haut zu schlaff, so kann der Arzt eine Photorejuvenation in Kombination mit einer anderen Behandlungsmethode oder eine mehr radikale Behandlung, wie z.B. Facelift, empfehlen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Der Arzt erteilt Ihnen sämtliche Anweisungen zur Hautpflege vor und nach der Behandlung.

Anästhesie

Die Photorejuvenation erfolgt in örtlicher Betäubung, meist mithilfe einer anästhetischen Salbe und Sie können sofort nach der Behandlung nach Hause gehen. Das Laser Skin Resurfacing wird dagegen gewöhnlich in sog. Analgosedation (gesteuerter Schlaf) durchgeführt und nach der Behandlung wird gewöhnlich ein eintägiger Klinikaufenthalt empfohlen.

revitalizace4

Nach der Rejuvenation oder Laser Skin Resurfacing

Beide Behandlungen sind sehr schnell. Direkt nach der Laserbehandlung ist die Haut rötlich und leicht nässend (beim Skin Resurfacing ist die Verletzung der Haut sichtbarer). In diesem Zeitraum erfordert Ihre Haut eine besondere Pflege, wie z.B. kalte Umschläge mit sterilisiertem Wasser und häufiges Einfetten Zur vollständigen Verheilung nach Photorejuvenation kommt es nach ca. 7 - 14 Tagen, beim Skin Resurfacing sind das 2-4 Wochen. Nach der Photorejuvenation sowie nach Skin Resurfacing müssen die behandelten Flächen vor Sonneneinstrahlung geschützt und für mindestens 2 Monate eine Creme mit hohem UV-Filter (50+) verwendet werden. Keinerlei sonstige Maßnahmen sind nötig.

Wie sind die Ergebnise von Photorejuvenation und Skin Resurfacing?

Beim Laser Skin Resurfacing sind die Ergebnisse ausgezeichnet. Ihre Haut kann um 5 - 10 Jahre jünger aussehen. Falls Sie sich der Photorejuvenation unterzogen haben, können Sie mit sehr guten Ergebnissen im Hinblick auf verbessertes Aussehen der Hautoberfläche sowie auf Verschwinden der erweiterten Äderchen und Pigmentflecken rechnen. Die Ergebnisse im Hinblick auf die Glättung von tiefen Falten sind eher durchschnittlich. Die besten Ergebnisse werden bei der Glättung von Falten im Augenbereich erzielt.

Zur Erzielung der bestmöglichen Ergebnisse müssen Sie sich bei der Photorejuvenation ungefähr vier Behandlungen innerhalb von mindestens 6 Wochen unterziehen. Das Endergebnis kann man ca. 3 Monate nach Beendigung der Prozedur bewerten. Um vorher-nachher Bilder anzusehen, klicken Sie hier.

Wie lange währen die Ergebnisse der Rejuvenation und Laser Resurfacing?

Die Ergebnisse der Photorejuvenation sind langfristig, können aber eine weitere Alterung der Haut und die Bildung von neuen erweiterten Äderchen oder Pigmentflecken nicht verhindern. Vielleicht wollen Sie die Photorejuvenation oder das Skin Resurfacing deswegen nach einer gewissen Zeit wiederholen.

Aktualisiert: 19.03.2012

Vorher-/Nachher-Bilder

Hautverjüngung mittels Lichttechnologien (Photorejuvenation) - Preise

LaCLINIQUE of Switzerland®
Lugano, Milano, Locarno
Preis ab 600 €
gewöhnlich bis 1.800 €
LaCLINIQUE of Switzerland®
Preis ab 60 €
gewöhnlich bis 800 €
Dr. med. Jürgen Hermann Reus
Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic
Bad Dürkheim, Haßloch
Preis ab 400 €
Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic
Dr. med. Alexander P. Hilpert
Düsseldorf, Duisburg
Preis ab 100 €
gewöhnlich bis 1.200 €
Dr. med. Alexander P. Hilpert
Preis ab 10 €
Petr Bolatzky
Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen