• 10 Antworten
  • 3 Gefällt mir
  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Prof. Dr. Dr. Ursula Mirastschijski gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Prof. Dr. Dr. Ursula Mirastschijski

Kurz über uns

Prof. Dr. Dr. Ursula Mirastschijski betreibt die Praxis ‚Mira-Beau gender esthetics‘ in Berlin. Sie ist Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Spezialistin im Bereich Intimchirurgie und Transgender. Die Medizinerin hat des Weiteren eine Zusatzbezeichnung für Handchirurgie.

Ihr Studium absolvierte Prof. Mirastschijski an der Universität Ulm und sie absolvierte eine sehr breite klinische Basisausbildung mit praktischen Tätigkeiten in der Gefäßchirurgie, der Dermatologie und der Allgemein- und Unfallchirurgie. Während eines Ausbildungsaufenthalts in Brasilien war sie im Bereich der ästhetischen plastischen Chirurgie tätig, bevor sie sich in Deutschland auf die Intimchirurgie spezialisierte.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Das angebotene Leistungsspektrum von Prof. Mirastschijski auf dem Gebiet der plastisch-ästhetischen Chirurgie ist breit gefächert. Die Spezialistin führt in ihrer Praxis Eingriffe an der Brust durch und nimmt Straffungen zur optischen Verjüngung vor. Weitere Leistungen umfassen Bodycountering mit Eigenfett und ästhetische Behandlungen im Gesicht und am Hals. Auch Fettabsaugungen zur Behandlung von Lipödemen werden durchgeführt.

Im Bereich der Intimchirurgie für Frauen führt Prof. Mirastschijski unter anderem Verkleinerungen der Schamlippen und des Klitorishäubchens, Schamhügelstraffungen und Auffüllungen der großen Schamlippen durch. Auch Scheidenstraffungen und Genital bleeching sind möglich. Ferner werden sämtliche Eingriffe der männlichen Intimchirurgie, wie Penisvergrößerungen, Hodensackstraffungen und Penisverjüngungen, durchgeführt. Des Weiteren gibt es verschiedene Angebote für Mann-zu-Frau-Trans-Identitäre und für Frau-zu-Mann Trans-Identitäre.

Unsere Klinik/Praxis

In einem persönlichen Gespräch berät Prof. Mirastschijski ihre Patienten über die vielfältigen Möglichkeiten der plastisch-ästhetischen Chirurgie. In angenehmer Atmosphäre sollen sich Patienten wohl fühlen und von einer individuellen Beratung und Therapieplanung profitieren.

Vor dem Praxisgebäude befinden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten. Ferner liegen die Bushaltestelle ‚An der Urania‘ und die U-Bahnhaltestelle ‚Viktoria-Luise-Platz‘ in unmittelbarer Nähe der Praxis.

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Info Preis ab*
Augmentation (Vergrößerung) des G-Punktes
Beschneidung
Dammplastik (Perineoplastik)
Hodensackstraffung (Hodensackverkleinerung)
Modellierung des Venushügels durch Liposuktion (Fettabsaugung)
Operative Penisvergrößerung (Penisverlängerung) Von 5.000 €
Penisverdickung Von 3.500 €
Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur) Von 3.600 €
Schamlippenverkleinerung (Schamlippenkorrektur) Schamlippenkorrektur in... Von 1.450 €
Scheidenplastik (Vaginoplastik)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Eine Zahlung per Kreditkarte ist bei uns möglich.

Achtung

  • Orientierungspreise

Artikel

Fragen Sie

Adressen

  • 100% < 1 Tag
  • beantworteten
    Anfragen
    Antwort
    im Durchschnitt