Zahl der Augenoperationen mit dem Laser nimmt zu

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

  1. Step 32
  2. Step 33
  3. Step 34
  4. Step 35
  5. Step 36
  6. Step 37
  7. Step 38

Für welchen Eingriff interessieren Sie sich genau?

Was für Problem möchten Sie genau lösen? Wählen Sie eine Möglichkeit aus.

Haben Sie sich bereits einem ästhetischen Eingriff in dem Augenbereich unterzogen?

Wann sollte Ihre Operation stattfinden?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Wie alt sind Sie?

Autor:

Alleine in Deutschland gibt es mehr als 52 Millionen Menschen, die aufgrund von verschiedenen Fehlstellungen am Auge eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen.

Viele aktuelle Informationen zum Thema Augengesundheit hält auch der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e. V.(BVA) bereit. Hierbei gibt es unterschiedliche Gründe, die dazu führen, dass die Sehschwäche etwa durch eine Sehhilfe korrigiert werden muss. Hierzu zählen am Häufigsten:

  • Weitsichtigkeit
  • Kurzsichtigkeit
  • Stabsichtigkeit

Die Weitsichtigkeit

Bei der Weitsichtigkeit ist das Problem, dass der Augapfel in Relation zur Brechkraft, welche die Linse ermöglicht zu kurz ist. Dies liegt übrigens meistens daran, dass es am Auge eine Verformung gibt. Rein vom Fachbegriff Hyperopie her ist eine Weitsichtigkeit übrigens in Wirklichkeit eine Übersichtigkeit. Wobei man aber in der Umgangssprache von einer Weitsichtigkeit spricht. Diese Hyperopie führt dazu, dass das Licht nicht punktförmig auf die Netzhaut fällt, sondern das Licht hinter die Netzhaut (Retina) gestreut wird. Durch diesen falschen Lichteinfall entsteht auf der Retina ein unscharfes Bild.

oko4

Die Kurzsichtigkeit

Wenn ein Mensch kurzsichtig ist, dann können Sachen auf mittlere und weite Distanz nicht scharf erkannt werden. Dies wird dadurch verursacht, dass bei der Kurzsichtigkeit (Myopie) das Licht nicht wie erwünscht auf die Netzhaut trifft, sondern durch einen zu langen Augapfel das Licht schon davor fokussiert wird.

Die Stabsichtigkeit

Spricht man von einer Stabsichtigkeit, dann handelt es sich um eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Diese Fehlsichtigkeit führt zu einem unscharfen Sehen. Dabei ist allerdings anders als bei einer Kurz- oder Weitsichtigkeit nicht die Verformung vom Augapfel die Ursache, sondern die Hornhaut ist in diesem Fall verformt. Durch diese Verformung der Retina gibt es keine gleichmäßige Brechung des Lichts, was wiederum dazu führt, dass der Lichtstrahl nicht punktförmig, sondern stabförmig auf die Netzhaut trifft.

Immer mehr Sehfehler werden per Laseroperation behoben

Grundsätzlich kommen entweder eine Brille oder auch Kontaktlinsen zum Einsatz, um entsprechende Sehhilfen zu korrigieren. Aber gerade in den letzten Jahren werden immer mehr Korrekturen von Sehfehlern mit einer Laseroperation vorgenommen. Dabei gab es seit 1996 weit über eine Million operativer Korrekturen von Sehfehlern. Der Verband der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie e.V. spricht inzwischen von gut 100.000 Augenlaseroperationen pro Jahr alleine in Deutschland. Dabei gibt es eine ganz Reihe von unterschiedlichen Operationsmethoden, bei denen der Laser eingesetzt wird. Die bekanntesten Methoden sind hierbei die Lasik beziehungsweise Femto Lasik und die Lasek. Diese speziellen Operationsmethoden haben sich im Laufe der Jahre immer mehr bewfočníährt und zum Beispiel die Augenlaser Experten von Smileeyes konnten in den letzten Jahren besonders bei der Behandlung von Kurzsichtigkeit neue Dimensionen erreichen. Bis zu welchen Fehlsichtigkeiten eine Laseroperation eingesetzt werden kann entnehmen Sie bitte der Tabelle:

Tabelle

Allerdings ist es auch bei einer Fehlsichtigkeit innerhalb dieser Grenzen immer notwendig und angebracht, ein Beratungsgespräch mit einem Facharzt zu führen. Denn es gibt durchaus einige Krankheiten oder Umstände, die eine Operation mit dem Laser entweder sehr schwierig oder sogar unmöglich werden lassen. Eine ganze Reihe von Infos zu weiteren ästhetischen Operationen finden Sie auch auf den Seiten von Estheticon.

Aktualisiert: 06.11.2020

Augenlidstraffung - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen